Werbung

Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5142
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Bernhard Oker » Mi 17. Jan 2018, 12:27

Ja, epischer Schneesturm hier in Zürich-Wiedikon gewesen. Jetzt noch mässiger (Korrektur: starker) Schneefall ohne (Korrektur: mit) Sturm.
Warte auf dem ZVV Tweet... ;)
Hier: https://twitter.com/zvv_contact/status/ ... 8109268993

SRF Meteo Tweet mit schönen Mammatus:
https://twitter.com/srfmeteo/status/953597050209406976

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Mi 17. Jan 2018, 13:29, insgesamt 5-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
 
Beiträge: 2616
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 5070 Frick

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Marco (Oberfrick) » Mi 17. Jan 2018, 12:35

Hallo

Was für ein Schneesturm in Frick innert 20min gab es von alles Grün 2cm Schnee auf alles was der Schnee haften konnte!

Temperatur sank innert Kürze auf unter 0 Grad.

Nun scheint es langsam ab zunehmen.

Gruss Marco
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 6162
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Federwolke » Mi 17. Jan 2018, 12:49

War in Bern auch ganz nett, inklusive Blitz (in den Bantiger natürlich, wohin sonst...). Am Grauholz stehen offenbar die Lastwagen kreuz und quer.

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1241
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Slep » Mi 17. Jan 2018, 13:39

Auch in Winti war es ein schöner Blizzard :frost: :-
Bild
Bild

Sonniger Gruss, moi.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Joachim » Mi 17. Jan 2018, 13:52

Hoi zäme

nach em Schnee oder Gruupel ...s chiint d'Sunne :-)

Mit der Höhen-KL gab es vielerorts HEUTE noch stärkere Böen als gestern:

Gornergrat 196
Ebenalp 152
Brunni-Alpthal 117
heiden 96
Frauenfeld 93

...

Windmax. FRIEDERIKE über Mittag zwischen Jura-Bodensee, teils Voralpen, VS-Alpen wegen SW-Komponente wird es wohl schon ruhiger.

Grüsslis

Joachim

Dani (Niederamt)
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 17:06

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Dani (Niederamt) » Mi 17. Jan 2018, 19:59

Hallo Zusammen
Eine Frage an unsere Profis.
Wie haben sich die Modelle bezüglich des morgigen Sturmes entwickelt?

Freundliche Grüsse

Dani

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 6162
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Federwolke » Mi 17. Jan 2018, 21:37

Das Tief befindet sich nun vor der irischen Küste und weist bereits jetzt einen um 3 hPa tieferen Kerndruck auf als die meisten 12z-Läufe für 21z berechnet hatten. Und Gruss von Dr. Murphy: ausgerechnet heute ist der 12z-Lauf von EZ ausgefallen, es ist also schwierig abzuschätzen, wie gut die in EZ genesteten Lokalmodelle liegen werden. Da ist noch etwas Hirnschmalz gefragt bis die Prognose steht...

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6383
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Willi » Mi 17. Jan 2018, 22:06

Und Gruss von Dr. Murphy: ausgerechnet heute ist der 12z-Lauf von EZ ausgefallen

Also die Karten des 12z Laufes sind da, mit "Jet über 30 m/s" in 850 hPa bis an die Schweizer Nordgrenze.
Gruss Willi

Quelle: ecmwf.int
Bild
Zuletzt geändert von Willi am Mi 17. Jan 2018, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6383
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Willi » Mi 17. Jan 2018, 22:20

Nebenbei bemerkenswert heute die bandförmigen Strukturen im Radarbild, ausgehend vom Alpenkamm nördlich Rhone-Rhein weit in Richtung Südosten, vermutlich generiert durch sog. "PV-Banner".

Gruss Willi

Quelle: 3D-Radar (kostenpflichtig)
Bild

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 6162
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Stürme, Stau und Kälteeinbruch, ab 16.01.2018

Beitragvon Federwolke » Mi 17. Jan 2018, 22:24

Willi hat geschrieben:Also die Karten des 12z Laufes sind da, mit "Jet über 30 m/s" in 850 hPa bis an die Schweizer Nordgrenze.


Ja, hab inzwischen auch gemerkt, dass man auf ungewohnte Portale wechseln muss. Manche haben die Karten, manche nicht - warum auch immer...

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dominic Kurz, Gabe, Google Adsense [Bot]