Werbung

Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Marco (Hemishofen)
Beiträge: 1353
Registriert: So 23. Jun 2002, 18:15
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8261 Hemishofen
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Marco (Hemishofen) » Do 14. Sep 2017, 21:29

Hier die Bilanz als Abschluss, zwecks Leserlichkeit blau anstatt der Standardfarbe gelb für Warnstufe zwei 70-90 km/h:

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marco (Hemishofen) für den Beitrag (Insgesamt 2):
Federwolke (Do 14. Sep 2017, 21:37) • Kaiko (Döttingen) (So 17. Sep 2017, 16:17)
Gruss Marco
-------_/)----

Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2192
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Silas » Do 14. Sep 2017, 22:58

@Marco
Heftig doch die 100er Böe in Interlaken! Dies überrascht mich.

Anbei ein Zeitrafferclip des Frontaufzugs in Thun, 10s Intervalle (nur ca. 1w online):

http://silas.emmewetter.ch/images/20170914_KF.mp4

Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6501
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 753 Mal
Danksagung erhalten: 3294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Federwolke » Fr 15. Sep 2017, 08:31

Jedenfalls war es eine Kaltfront, die mal ihren Namen verdient. Letzte Nacht noch mancherorts eine Tropennacht, heute früh Bodenfrost:

Bild
Quelle: Zoomradar Pro 2015 (kostenpflichtig)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 3):
Willi (Fr 15. Sep 2017, 08:45) • Mathias Uster (Fr 15. Sep 2017, 12:10) • Dani (Uster) (Mo 18. Sep 2017, 20:36)

Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2768
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Joachim » Fr 15. Sep 2017, 15:05

Hoi zäme

Hier noch die Sturmböen der Meteocentrale-Stationen (> 75 km/h) in km/H

069401 Kronberg-Bergstation - 1658 153.7
069388 Hoher Kasten AI 1790 144.5
067471 Kleines Matterhorn VS 137
069377 Mittelallalin VS 3500 129.6
067321 Niesen-Kulm BE 2340 114.8
069115 Diavolezza GR 2979 113
069710 Konkordiahuette SAC VS 2850 107.4
069385 Disentis Lai Alv GR 2500 103.7
069107 Corviglia GR 2497 100
069101 Berolle (VD) VD 745 100
069284 Klewenalp NW 1590 100 25
069085 Valeyres sous Montagny VD 501 96.3
066931 Gaebris AR 1241 96.3
069418 Disentis/Parlet GR 2364 96.3
069162 Titterten BL 669 94.5
069179 Mels-Heiligkreuz SG 482 94.5
069398 Altstaetten-Baumert SG 762 92.6
069318 Untersiggenthal AG 360 90.7
069123 Boudry (NE) NE 510 90.7
069099 Flueelen (UR) UR 434 90.7
069056 Oensingen SO 462 88.9
066960 Heerbrugg (SG) SG 408 88.9
069373 Bressaucourt/Aerodrome du Jura JU 568 87
069344 Roggenburg BL 585 87
069068 Martigny (VS) VS 460 87
069164 Zwischbergen VS 1360 87
069387 Bruelisau-Kastenbahn AI 925 85.2
069239 Schwyz-Seewen SZ 458 85.2
068440 Heiden AR 802 85.2
066561 Rigi-Kulm SZ 1771 85.2
069397 Raeterichsbodensee BE 1774 83.3
069196 Riederalp VS 2068 83.3
069143 Grenchen SO 495 81.5
069126 Starrkirch-Wil (SO) SO 466 81.5
069014 Flums SG 440 81.5
066920 Wald AR AR 1065 81.5
067881 Hinterrhein GR 1611 81.5
069303 Allenwinden TG TG 945 81.5
069356 Oeschinensee BE 1682 81.5
069292 Rossens (FR) FR 710 79.6
069256 Murg SG 475 79.6
066970 Wasserauen (AI) AI 868 79.6
069174 Ackersand VS 699 79.6
069246 Visperterminen VS 1380 79.6
069208 Romont FR 772 77.8
069082 Windisch AG 355 77.8
069225 Sattel-Mostelberg SZ 1150 77.8
069383 Disentis Gendusas GR 2173 77.8
069336 Leukerbad-Rinderhuette (VS) VS 2330 77.8
069195 Frauenfeld TG 475 77.8
069257 Nussbaumen TG 480 75.9

Aus dem grossen Wintereinbruch wurde nix...nur im Schanfigg 2-3 cm Neuschnee bis <2000m... sonst rauschte die KF zu schnell durch.

Grüsslis

Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joachim für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kaiko (Döttingen) (So 17. Sep 2017, 16:16) • Dani (Uster) (Mo 18. Sep 2017, 20:36)

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6060
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2158 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Severestorms » Fr 15. Sep 2017, 15:09

Hallo zusammen

Ein Meteoradar Kunde aus Rüti ZH meldete, dass eine Bekannte von ihm gestern morgen in Richtung Obersee (Zürichsee) während 2 bis 3 Minuten eine gut ausgebildete Funnelcloud gesichtet habe (es war eigentlich von einem Tornado die Rede). Zeitpunkt soll zwischen 10.40 Uhr und 10.50 Uhr MESZ gewesen sein. Leider gibt es von der Beobachtung keine Fotos, aber die Schilderung tönt sehr glaubhaft. Nun habe ich alle mir bekannten öffentlichen Webcams in der näheren Umgebung des Obersees gesichtet und bin leider nicht fündig geworden. Die Radarbilder zeigen auch nichts Auffälliges. Bis etwa 10 Uhr war es am Zürichsee trocken. Danach entwickelte sich über der Region – ausgelöst durch die Front - ein grossräumiges inhomogenes Schauerband, wobei auf dem Radar eindeutige Zellkerne schwer auszumachen sind. Auch das Dopplerradar detektiert zu dem Zeitpunkt keine grossräumige Rotation. Aufgrund dessen und aufgrund des starken Bodenwindes vermute ich, dass die Funnelcloud (wenn es wirklich eine war) durch Stretching eines zufälligen Vortexes entstand und nur kurzlebig war.

Vorderhand werde ich den Fall als Funnelcloud-Verdacht verbuchen.

Gruss Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Fr 15. Sep 2017, 18:05, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag (Insgesamt 3):
Christian Schlieren (Fr 15. Sep 2017, 17:26) • Willi (Fr 15. Sep 2017, 18:55) • Kaiko (Döttingen) (So 17. Sep 2017, 16:12)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2074
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 840 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sebastian 13.09.2017/14.09.2017

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » So 17. Sep 2017, 16:15

Hoi zäme

Am 14. September 18.35Uhr Mammatus zwischen Würenlingen und Döttingen.
Bild

Gruss Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 3):
Dani (Uster) (Mo 18. Sep 2017, 20:36) • Krys (Di 19. Sep 2017, 08:52) • knight (Di 19. Sep 2017, 16:17)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Antworten