Werbung

Tornados USA 2017

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5073
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Bernhard Oker » So 28. Mai 2017, 06:28

:help:
Bild
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Microwave
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Wohnort: Rapperswil SG

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Microwave » So 28. Mai 2017, 09:25

Nur 30 cm grosser Hagel...ist ja niedlich ;)
Mal im Ernst: Wenn das Teil hochginge, was glaubst du, wie hoch das überschiessen könnte?
18 km?

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
5, 3, 0
5, 0

Christian Schlieren
 
Beiträge: 3273
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Christian Schlieren » Mo 29. Mai 2017, 15:29

Hoi zäme

Wir sind nun zurück aus den USA wo wir 3 sehr spannende und Abenteuerreiche Wochen verbrachten :-D
Ich werde nach und nach ein par Videos von unseren chasings erstellen und auf Youtube hochladen.
Als erstes das für mich bisher heftigste Gewitter das ich bis jetzt erlebt habe :!: :mrgreen: das war am 21.05.2017 in Laredo in Texas an der grenze zu Mexiko.
Der Tag begann sehr schwül und bis am Mittag erreichten wir wohl so um die 4000 cape von Mexiko näherte sich gegen 14.00 eine Zelle die sich an der grenze organisierte und schnell zur ausgewachsenen HP Superzelle entwikelte :shock:
Wir positionierten uns genau im "Notch" der Zelle damit wir einen Allfälligen Tornado sehen würden, dieser blieb aus aber der Inflow war gewaltig und alles sehr turbulent aber die Zelle verlagerte sich nur langsam.
Wir ließen uns von der Zelle die über Laredo selbst geradezu Explodierte mit einem Top von ca. 20km :!: :shock: an einer Tankstelle um ca. 14.45 überrollen. (man beachte wie dunkel es wird im Video)
Dort ergoss sich ein wahrer Wolkenbruch über uns :!: :schirm: in ca. 30min prasselten ca. 100mm auf uns herab das meiste in ca. 20min teilweise mit starkem Hagel bis ca. 3cm Durchmesser durchsetzt und von Orkanböen begleitet, die in ca. 1km Entfernung dutzende Strommasten und bäume knickten und diverse Dächer abdeckten oder beschädigten, die Wassermassen überschwemmten zahlreiche Straßen in der Umgebung.

Das Video ist recht lang aber ich finde es lohnt sich das ganze Video anzuschauen.
Wir standen unter dem Tankstellendach wurden aber trotzdem nass bis auf die Unterhosen die Kamera litt mit der Zeit auch ein bisschen was man in der Tonqualität zu hören bekommt, sie hat aber überlebt :unschuldig:

https://www.youtube.com/watch?v=f585C6_wuQo

Grüsse
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Christian Schlieren
 
Beiträge: 3273
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Christian Schlieren » Do 8. Jun 2017, 22:11

Hoi zäme

Hier ein weiteres Video von unserem USA Chasing :-D
Am 19.05.2017 waren wir am Abend in Granbury Tx und liesen uns im Motel von einem Intensiven Gewittercluster überrollen.
Viel Wind und Viel Regen und viel Geblitzte :-D , es lohnt sich auf jeden fall das Video bis zum Schluss zu schauen den gegen Ende des Gewitters gab es noch einen Extrem Naheinschlag ca. 50m :mrgreen: :unschuldig:

https://www.youtube.com/watch?v=v4lIMt1Iso4

Grüsse
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Christian Schlieren
 
Beiträge: 3273
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Christian Schlieren » Sa 17. Jun 2017, 14:18

Hoi zäme

Noch ein Video aus Stinnet in Texas am 15.05.2017 dort hatten wir unseren recht beachtlichen Hagelschaden eingefangen :unschuldig:
Wir versuchten noch vor einer Superzelle auf die Südseite zu gelangen, wussten aber das es sehr knapp wird, haben es aber trotzdem versucht und mussten den versuch aufgrund des Großen Hagels 4-5cm dann abbrechen, lustig war es aber auf jeden fall auch der Sound im Auto war auch ganz anständig :lol:
Es waren die größten Körner die wir fallen ( am Boden haben wir an anderen Tagen noch deutlich größere gefunden ;) ) sahen während unseren ganzen Ferien.
Zum Schluss noch eine Zeitraffe der 2ten Superzelle die sich direkt vor uns Formierte.

https://www.youtube.com/watch?v=ezH1Q1tlris

Grüsse
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Matthias_BL
 
Beiträge: 660
Registriert: Do 20. Jun 2002, 09:47
Wohnort: 4434 Hölstein

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Matthias_BL » Di 20. Jun 2017, 07:30

Guten Morgen miteinander,

Accuweather hat ein beeindruckendes 360° Video publiziert:
https://www.youtube.com/watch?v=TCXp9Y5uPn4
Finde es noch spannend, wie man sich rund herum/oben/unten bewegen kann. Fast wie live mit dabei :lol:

Grüsse
Matthias

Christian Schlieren
 
Beiträge: 3273
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren

Re: Tornados USA 2017

Beitragvon Christian Schlieren » Fr 23. Jun 2017, 18:18

Hoi zäme

Hier noch ein weiteres Video aus den USA vom 23.05.2017 es war das Abschluss chasing von Filippe Zimmerwald.
In der nähe von Tilden Jagten wir eine schöne Kaltfront Super Zelle und liesen uns zum Schluss überrollen mit einem kurzen aber sehr heftigen Downburst mit viel Hagel von 2-3cm einzelne Körner bis 4cm.

https://www.youtube.com/watch?v=qMjjqJzaZIk

Grüsse
Zuletzt geändert von Christian Schlieren am Fr 23. Jun 2017, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Vorherige

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder