Das Schweizer Sturmforum

Version 2.4, 2.9.2015, die aktuellen Änderungen sind in Grossbuchstaben wiedergegeben.

Inhalt

Zielsetzung
Unterforen und verwandte Portale
Nutzungsregeln
Administration

--------
Zielsetzung

Das Schweizer Sturmforum versteht sich primär als Portal zur Thematik

Stürme und Unwetter in der Schweiz

Am 16.8.2001 wurde das Forum aufgeschaltet und öffentlich freigegeben. Von Anfang an wurde die Plattform von vielen Wetterinteressierten rege benutzt. Die Zahl der eingeschriebenen User stieg stetig an und beträgt zur Zeit mehr als 800. Auch das Spektrum der diskutierten Themen hat sich verbreitert. Nebst den traditionellen Elementen wie Tornados, Wasserhosen, Gewitter, Hagel, Hochwasser und Winterstürme wird intensiv über viele weitere Aspekte von Wetter und Klima diskutiert. Gelegentlich kommen auch Themen wie Erdbeben, Fotografie oder Astronomie zur Sprache. Das hat mit der Zeit zur Aufspaltung des Hauptforums in mehrere Unterforen geführt. Die Zahl der Unterforen wird aber bewusst klein gehalten, damit die Übersicht nicht verloren geht.

www.sturmforum.ch möchte dokumentieren, informieren und (bis zu einem gewissen Grad) auch unterhalten. Angesprochen sind private wie auch beruflich tätige Wetter-Interessierte. Gerade der offene Gedankenaustausch über Interessengruppen, Institutionen oder Unternehmen hinweg macht die Diskussionen lebendig und damit besonders wertvoll.

--------
Unterforen und verwandte Portale

Dank dem grossen Engagement von einzelnen Usern sind im Laufe der Zeit weitere Portale entstanden, welche mit der usprünglichen Zielsetzung des Sturmforums eng verknüpft sind. Seit April 2007 werden die Unterforen und die neueren Portale in übersichtlicher Form auf der Einstiegsseite www.sturmforum.ch aufgelistet. Zusätzlich zu den fünf Unterforen:

  • Allgemein Schweiz und Umgebung
  • Allgemein Ausland
  • Wissenswertes
  • Off Topic
  • Support meteoradar (nur Lesezugriff)

  • sind zur Zeit folgende, mit dem Sturmforum verknüpfte Portale aufgeschaltet:

  • Skywarn: Meldestelle für Unwetterbeobachtungen
  • Sturmarchiv: das Archiv der Schweizer Stürme und Unwetter
  • Wetterfoto: Album der schönsten Forum-Fotos (mit integriertem Dauerwettbewerb)

  • --------
    Nutzungsregeln

    Formelles

    Das Forum erlaubt unangemeldeten Usern das Lesen, nicht aber das Schreiben von Forumsbeiträgen. Wer Beiträge schreiben will, kann sich über den Link Registrieren in der Menuleiste ein Konto erstellen lassen. Dieses Konto ist selbstverständlich kostenlos und unterstützt Euch dabei, mit Experten oder anderen Wetterinteressierten in Kontakt zu treten und damit tiefgründige Diskussionen zu führen. Speichert Euer Login (Webbrowser Funktion), so dass Ihr beim nächsten Aufruf mit dem Browser bereits eingeloggt seid (Akzeptieren von Cookies wird vorausgesetzt).

    Beim Anmelden wird umgehend ein Passwort an die angegebene E-Mail Adresse verschickt. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, dieses Passwort gleich nach dem ersten Login über den Link Persönlicher Bereich zu ändern.

    Der Forum-Inhalt ist nach Themen oder auch Threads strukturiert. Ein eigener Beitrag kann unter Verwendung des Buttons Antworten erstellt werden. Dabei stehen zur Klassierung und Formatierung des Beitrages diverse Hilfsmittel zur Verfügung. Beim Erstellen eines neuen Threads empfiehlt sich ein kurzer, aussagekräftiger Titel. Bei passendem Themeninhalt hat sich ein Zusatz FORECASTING / NOWCASTING / ANALYSE / INFO / etc. eingebürgert. Zudem sollten alle Datumsangaben im Format DD.MM.YYYY (Beispiele: 01.01.2009, 26.05.2008 usf.) geschrieben werden. Das erleichtert die spätere Suche nach Beiträgen enorm.

    Viele Tipps zur Nutzung des Sturmforums findet Ihr unter dem Link FAQ. Und zum Schluss noch ein Tipp: Gerade über der Eingabemaske eines Forum-Beitrages sind Links zum Hochladen von Bildern und Videos, welche in den eigenen Beitrag eingebunden werden können. Wie das genau geht, kann nach Anklicken der Links nachgelesen werden. Die hochgeladenen Bilder und Videos können auch in einer Galerie eingesehen werden.


    Inhaltliche Einschränkungen

    Um das Auffinden von relevanten Inhalten zu erleichtern, sollten alle Beiträge von der Thematik her zum Thread-Titel passen.

    Es wird von allen Teilnehmenden Anstand, Respekt und Toleranz gegenüber anderen Forum-Usern erwartet. Beiträge mit SPAM, beleidigenden, anstössigen, inhaltsleeren, den Zielen des Sturmforums zuwiderlaufenden oder kriminellen Inhalten werden nicht geduldet. Das gilt auch für öffentlich geäusserte Kritik an Personen oder Institutionen, falls diese von den Betroffenen als beleidigend empfunden werden kann.

    Die Wiedergabe von Fremdinhalten (Texte, Fotos, Videos etc.) aus dem Internet oder anderen Quellen im Sturmforum ist grundsätzlich nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Urheber gestattet. Als Ausnahme können Fremdinhalte zur Interpretation einer Wetterlage im Sturmforum in der Regel, aber nicht immer, publiziert werden. Um sicher zu sein, liegt es an den Usern, sich über die Copyright-Regeln eines Anbieters zu informieren. Die Urheberschaft (Quelle) ist in jedem Fall anzufügen, sofern diese nicht bereits gut lesbar aus dem publizierten Fremdinhalt ersichtlich ist. Inhalte, welche aus bezahlten Mitgliedschaften oder von passwortgeschützten Webseiten stammen, sind nur für den persönlichen Gebrauch gedacht. Eine Veröffentlichung im Sturmforum ist deshalb nicht erlaubt. Einzige Ausnahme bilden Loops oder Zoombilder des Produktes Donnerradar (Meteoradar), welche ebenfalls in angemessenem Rahmen für Erklärungen einer bestimmten Wettersituation verwendet werden dürfen. Die Verantwortung für die Wiedergabe von Fremdinhalten liegt beim Verfasser des Beitrages. Im Zweifelsfall empfehlen wir, anstelle einer Wiedergabe im Forum einen Link auf den Fremdinhalt zu setzen. Dies ist in den allermeisten Fällen unbedenklich.

    Bei Verstössen gegen die obgenannten Nutzungsregeln werden die betroffenen Inhalte kommentarlos gelöscht und der User im Wiederholungsfall verwarnt. Die Moderatoren behalten sich vor, die Urheberschaft solcher Beiträge von der weiteren Benützung der Foren als eingeschriebene User auszuschliessen.

    --------
    Administration

  • Koordination Sturmforum: meteoradar gmbh
  • Provider: NetZone AG
  • Admins/Moderatoren
  • Techn. Support: Dani Grutsch, Jan Meyer, Willi Schmid, Marc Wüest
  • Koordination Wetterfoto: Dani Grutsch, Reto Fehr
  • Koordination Sturmarchiv: Christian Matthys, Dani Grutsch

  • --------