Werbung

Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentrale")

Grundlagen und Expertenwissen.
Benutzeravatar
Beat (Pfannenstiel)
 
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Nov 2009, 05:06
Wohnort: 8132 Hinteregg / ZH

Re: Föhndiagramm von Meteocentrale

Beitragvon Beat (Pfannenstiel) » Do 10. Jun 2010, 18:19

Hoi zäme

Das aktuelle markante Föhnereignis
mit dem schweizweiten "Föhntal-Feeling"
will ich auch an dieser Stelle festhalten.
:heiss: :sturm: :warm: :heiss:

Haupt-Tread: Föhnlage "open end" Woche 23, Juni 2010 viewtopic.php?f=2&t=7041

MeteoSchweiz-Wetterereignis-Beitrag: Sommerlicher Föhnsturm
http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de ... sturm.html

Wetter-Schweiz-Blog:
Mittwoch, 9. Juni 2010: Nebel, starker Föhn und punktueller Hitzetag - spannender 9. Juni 2010
http://wetter-schweiz.blogspot.com/2010 ... eller.html
Freitag, 11. Juni 2010: Sommerföhn 9./10. Juni 2010 - Details aus der Region Zürichsee
http://wetter-schweiz.blogspot.com/2010 ... s-aus.html

Google-News listet zahlreiche Föhn-Meldungen auf:
Bild
Quelle: http://news.google.ch/nwshp?hl=de&tab=wn&q=F%C3%B6hn

Bild
Föhndiagramme, Mittwoch, 09.06.10
Quelle: http://www.meteocentrale.ch/de/freizeit ... gramm.html

Bild
7-Tage-Druckgradient Kloten-Lugano
Quelle: http://www.wolkenbasis.ch/wetter0

Bild
Aktualisiertes Diagramm vom 12.06.10

Eindrücklich war gestern Mittwoch die Abnahme der Luftfeuchtigkeit von beinahe 100% am Morgen
(-> Nebel in den Niederungen des Zürcher Oberlandes)auf rund 30% am Nachmittag:
Bild
Wetterstation Jucker/Seegräben / Messwerte Mittwoch/Donnerstag
(Zum Vergrössern -> Anklicken.)
Quelle: http://www.juckerfarmart.ch/wetter.phtml

NACHTRAG: Fortsetzung der Messwerte für Donnerstag/Freitag:
Bild



Region: 9. Juni 2010 17:35
In Seegräben sind die Temperaturen auf über 30 Grad gestiegen
Sommerföhn erreicht auch das Oberland

Dank einem Föhn ist das Thermometer am Mittwoch auch im Oberland auf über 30 Grad gestiegen.

Ungewöhnlich kräftig war der Föhn, der am Mittwoch mit bis zu 120 Kilometern pro Stunde über die Alpen blies und als lauer Südwind auch in der Region zu spüren war. Laut «Meteomedia» erreichten die Temperaturen auf dem Hörnli dank dem Einfluss des Föhns 24.0 Grad, in Bauma 27.6 Grad, in Pfäffikon 28.7 Grad, in Wetzikon 28.8 Grad, in Rüti 29.1 Grad, in Dübendorf 29.2 Grad, in Oetwil am See 29.3 Grad und in Hinwil 29.5 Grad. Laut «Meteonews» wiederum war es in Seegräben sogar 30.2 Grad heiss.

Am Donnerstag wird es noch heisser
Am Donnerstag steigen die Temperaturen noch etwa 1 bis 2 Grad an, sodass wahrscheinlich weitere Stationen die 30-Grad-Marke knacken. Am Freitag ist es wahrscheinlich nicht mehr so heiss, aber immer noch sommerlich warm. Allerdings erwartet «Meteomedia» im Laufe des Freitags Gewitter, die für eine leichte Abkühlung sorgen. (ple)

Quelle: http://www.zo-online.ch/article27404/Re ... -heiss.htm

Gruss von Beat
Zuletzt geändert von Beat (Pfannenstiel) am Sa 12. Jun 2010, 06:15, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Severestorms » Fr 20. Apr 2012, 18:15

Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Severestorms » Do 16. Jun 2016, 11:10

Für alle Französisch verstehenden Föhn-Interessierten und Föhn-Faszinierten (@Tinu ;-) ) gibt es ab sofort eine weitere informative Lektüre. Das Meteo-Magazine hat ihre 16. Ausgabe nämlich dem Thema Föhn gewidment:

http://www.meteo-magazine.com/magazine/16/sommaire

Bild

Die Ausgabe kann für CHF 18.- (plus Porto) direkt über die Homepage bestellt werden.

Ich kann die Lektüren des halbjährlich erscheinenden Meteo-Magazines nur wärmstens empfehlen. Die jeweiligen Inhalte sind reich an Details, sorgfältig recherchiert, anschaulich aufbereitet und von selten gesehener Qualität. Eines der ersten Magazine befasste sich mit dem Thema "Gewitter" (http://www.meteo-magazine.com/magazine/2/sommaire), und obwohl ich jetzt im Französischen nicht "so der Hirsch bin", habe ich mir das Magazin besorgt und war begeistert. Vor allem fand ich bemerkenswert, wie es den Editoren und Editorinnen gelungen ist, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sowohl für den Laien verständlich als auch für den Experten/Spezialisten ansprechend aufzubereiten. Ein Spagat, der dem Meteo-Magazine Team in meinen Augen gelungen ist.

Gruss,
Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Do 16. Jun 2016, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
 
Beiträge: 3154
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Wohnort: 8708 Männedorf

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Tinu (Männedorf) » Mo 20. Jun 2016, 10:55

Spannend. Schreib ich mir auf den Wunschzettel!
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Severestorms » Fr 25. Nov 2016, 13:44

Interessantes Fallbeispiel, wie der Föhn bei Inversionslagen ein regelrechter "Heatburst" verursachen kann:
http://www.dwd.de/DE/wetter/thema_des_t ... 11/24.html

Gruss
Chris
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Willi » Mo 6. Mär 2017, 09:13

Neuer Film zum Föhn. Mit dabei Hans Richner, Föhn-Forscher seit 50 Jahren, jetzt im (Un)ruhestand und wohl vielen Absolventen des IAC bestens bekannt.

http://www.lumenfilm.ch/

Gruss Willi

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Severestorms » Mo 6. Mär 2017, 18:08

Vergleich CH Föhn mit AT Föhn:

Swiss and Austrian Foehn revisited: A Lagrangian-based Analysis

Gruss
Chris
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der Schweizer Föhn (ehem. "Föhndiagramm von Meteocentral

Beitragvon Severestorms » Di 7. Mär 2017, 09:23

Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Vorherige

Zurück zu Wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder