Werbung

Wetter: Dipolstruktur

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Wetter: Dipolstruktur

Beitragvon 221057Gino » Fr 16. Sep 2016, 14:25

Hallo Leute
Hallo zusammen

habe zwar selber probiert per Google Search aber wurde nichts

nun frage ich hier und hoffe auf eine nette Antwort
habe das hier gefunden gemäss DWD Synoptic für Europa
das Wort Dipolstruktur
was ist das so genau irgendwie ? ... ist da Low Stephanie gemeint ?
also Bay of Biscay ... würde mich freuen uf eine einfache erklärung

Bild

Quelle
http://old.wetterzentrale.de/dwdsyn1.html
https://www.dwd.de/DE/fachnutzer/hobbym ... frist.html

Danke !

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Wetter: Dipolstruktur

Beitragvon Federwolke » Fr 16. Sep 2016, 15:39

Hoi Gino

Gemeint sind zwei Höhentiefs nah beieinander, die sich gegenseitig umkreisen. Diese Struktur ist mir gestern in den GFS 12z-Karten aufgefallen:

Bild

Hier liegt das eine Tief ebenfalls über den Alpen (Österreich), das zweite aber nicht über Nord- sondern Südfrankreich. Heute hat GFS das nicht mehr so drin, die beiden Tiefs verschmelzen zu einem. Wenn der DWD heute Morgen noch davon schreibt, hat es wahrscheinlich irgend ein EZ- oder ICON-Lauf so drin. Zeigt, wie unsicher das Verhalten der Höhentiefs ist. Ein Höhentief = eigenwillig, zwei Höhentiefs = unberechenbar ;)
Zuletzt geändert von Federwolke am Fr 16. Sep 2016, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Wetter: Dipolstruktur

Beitragvon 221057Gino » Fr 16. Sep 2016, 15:55

@Moderator Federwolke ( Fabienne )
vielen vielen Dank für das Bild ( Modell ) und die Synoptic ... Danke !
Respect auch noch dazu für deine Synoptic auf deiner HP und Wetterblog ...

wenn der DWD heute morgen noch davon schreibt
hat es wahrscheinlich irgend ein EZ- oder ICON-Lauf so drin


weiss nicht ... schon möglich
müsste man alle modelle durchschauen
und insbesonders ein gutes Auge haben
aber eben ... Zeit und geduld

naja ... Danke nochmals
===
Edit
vielleicht hilft das hier
( habe zwar schon mal gepostet ... auf coole websites )

http://www.stormplatform.be/model
http://www.pivotalweather.com
http://www.tropicaltidbits.com
Zuletzt geändert von 221057Gino am Fr 16. Sep 2016, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Wetter: Dipolstruktur

Beitragvon 221057Gino » Mo 10. Okt 2016, 10:40

@Federwolke
Hallo Fabienne

bei Estofex habe ich das hier gelesen
mid level dipolar pattern

ist das hier das gleiche wie dipolstruktur ?

Danke !


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Yahoo [Bot]