Werbung

Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2648
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Joachim » Sa 24. Jun 2017, 08:51

Hoi

Hier noch die Tmin der ausserordentlich warmen (Super-)Tropennacht auf Freitag:

Bild

Grüsslis

Joachim
Zuletzt geändert von Federwolke am Sa 24. Jun 2017, 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Datumsbereich im Titel erweitert

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
 
Beiträge: 2858
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG

Re: Hitzetage 21.06. bis 23.06.2017

Beitragvon Uwe/Eschlikon » Sa 24. Jun 2017, 10:03

Merci Joachim

Gem. MeteoSchweiz gab es einige Allzeit-Rekorde in Bezug auf das T-Min :warm: http://www.meteoschweiz.admin.ch/home.s ... turen.html

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Federwolke » Sa 24. Jun 2017, 22:40

Im hochnebelartigen Sumpf der extrem flach eingeflossenen kühleren Luft auf der Alpennordseite gingen die Extremwerte inneralpin und im Süden völlig unter. Mit einem TMax von 30.3 Grad in Ulrichen müsste heute ein neuer lokaler Juni-Rekord aufgestellt worden sein. Die 31.5 Grad in Scuol und etliche höher gelegene Stationen sind zumindest ebenso verdächtig. Nachprüfen lässt sich dies von der interessierten Leserschaft öffentlich nicht mehr, seit die Seite von MeteoSchweiz kaputtmodernisiert wurde. Früher fand man dort detaillierte Tabellen mit Durchschnitts- und Extremwerten pro Monat vieler Stationen - heute entweder Staatsgeheimnis oder eine gute Einnahmequelle :-?
Zuletzt geändert von Federwolke am Sa 24. Jun 2017, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Cedric » So 25. Jun 2017, 10:03

Junirekord für Ulrichen, Platz 3 für Scuol. Für alle drei Sommermonate aber nicht Top10
Zuletzt geändert von Cedric am So 25. Jun 2017, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Allschwil

Mike, 4055 Basel
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 13:33

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Mike, 4055 Basel » So 25. Jun 2017, 11:35

Federwolke hat geschrieben:...Früher fand man dort detaillierte Tabellen mit Durchschnitts- und Extremwerten pro Monat vieler Stationen - heute entweder Staatsgeheimnis oder eine gute Einnahmequelle :-?

Definitiv handelt es sich um eine gute Einnahmequelle. Siehe hier: viewtopic.php?f=2&t=9459&p=179202&hilit#p179202.
Was ist eigentlich aus opendata geworden? Wo finde ich hier nur die passende Datei der Temperaturwerte zum Runterladen?
Mein alter opendata-VQHA69.txt Lesezeichenlink ist jedenfalls tot.
http://www.opendata.admin.ch/de/dataset ... e33eac890a
https://opendata.swiss/de/dataset/messd ... wissmetnet
Zuletzt geändert von Mike, 4055 Basel am So 25. Jun 2017, 11:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5070
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » So 25. Jun 2017, 11:44

Off Topic
Mike, 4055 Basel hat geschrieben:Wo finde ich hier nur die passende Datei der Temperaturwerte zum Runterladen?

Unter "Ressourcen" gibt es ein data.zip zum herunterladen. Darin ein readme.txt mit dem Link zu den Daten (VQHA69.csv).

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Mike, 4055 Basel
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 13:33

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Mike, 4055 Basel » So 25. Jun 2017, 15:28

Danke Bernhard, funktioniert!
Habe ich glatt übersehen. Ungwöhnlich, dass im Readme.txt der Link versteckt ist.
http://data.geo.admin.ch/ch.meteoschwei ... VQHA69.csv

Mike (Jura, Basel)
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 16. Dez 2010, 17:36

Re: Hitzetage 21.06. bis 27.06.2017

Beitragvon Mike (Jura, Basel) » Mo 26. Jun 2017, 23:55

Hallo
Das passt am ehesten in diesen Thread;
Ich habe am Wochenende einige Bilder gesammelt von der Trockenheit im Raume Basel-Ost (Maisprach, Magden, Arisdorf)
Es war nicht nur heiss, sondern seit Wochen auch sehr trocken. Der 15.6. zB blieb hier ohne Niederschlag.
Dem entsprechend zeigt sich die Landschaft in einem fahlen Grünton hin zum Beige des trockenen Grases.
Gerade jetzt, Blitz, Donner und einige Tropfen! Jupii.
Lg Mike
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorherige

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]