Werbung

Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » Di 28. Feb 2017, 18:06

Mit dem März ist es immer so eine Sache: Wie viel Frühling bringt er schon, wie viel Winter steckt noch drin?
http://www.orniwetter.info/monatsprognose-maerz-2017/

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Alfred » Fr 24. Mär 2017, 10:15

´
Hoffentlich hat der Frühling 2017 sein Pulver nicht schon im Marz verschossen!

Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5072
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Bernhard Oker » Fr 24. Mär 2017, 10:39

Alfred hat geschrieben:´
Hoffentlich hat der Frühling 2017 sein Pulver nicht schon im Marz verschossen!


Schaut im Moment nach einem warmen und trockenen April aus. (Die Karten haben sich in den letzten Tagen nicht gross geändert.)
Bild
Bild
http://www.cpc.ncep.noaa.gov/products/C ... onal.shtml

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » Fr 31. Mär 2017, 20:18

Nach einem sehr warmen März wird es jeweils heikel betreffend möglicher Kälterückfälle, weil die fortgeschrittene Vegetation empfindlich für Fröste ist. In meiner Monatsprognose habe ich versucht, das diesbezügliche Risiko auszuloten:
http://www.orniwetter.info/monatsprognose-april-2017/

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » Mo 3. Apr 2017, 19:45

Der erste Frühlingsmonat 2017 gesamteuropäisch unter der Lupe: http://www.fotometeo.ch/witterungsanalyse-maerz-2017/ :warm:

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » So 30. Apr 2017, 11:57

Ob der Frühling nun genug herumgesponnen hat oder ob es im gleichen Trott weitergeht, erfahrt ihr in der Mai-Prognose:
http://www.orniwetter.info/monatsprognose-mai-2017/

Blizzard
 
Beiträge: 94
Registriert: So 21. Nov 2010, 20:22
Wohnort: St.Gallen

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Blizzard » Mo 1. Mai 2017, 11:46

Gibt es schon erste Durchschnittstemperaturen zum Monat April? Soviel ich es richtig verstanden und gelesen habe wurde ja ein milder April mit Temperaturen über dem Durchschnitt prognostiziert, rein vom Gefühl her würde ich aber auf einen zu unterdurchschnittlichen April tippen der sogar kühler als der März war. Kann das jemand bestätigen/verifizieren?

Danke und Gruss

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » Mo 1. Mai 2017, 13:04

Etwas Geduld bitte. Bis die definitiven Daten ausgewertet und grafisch aufbereitet sind, dauert es etwa zwei Tage.

Von einigen Stationen in Norddeutschland weiss ich, dass der März wärmer war als der April. Für die Schweiz dürfte es knapp werden, da hier die erste Aprilhälfte deutlich wärmer war als im Norden.

helios
 
Beiträge: 186
Registriert: So 10. Mär 2013, 20:31

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon helios » Mo 1. Mai 2017, 14:56

Bei MeteoSchweiz gibt es bereits Monatskarten für den April:
http://www.meteoschweiz.admin.ch/home/k ... 17_04_2017

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2017

Beitragvon Federwolke » Mi 3. Mai 2017, 12:33

Die Monatsanalyse April mit ein paar vertiefenden Gedanken zu den massiven Frostschäden:
http://www.fotometeo.ch/der-perfekte-he ... pril-2017/

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Felix, Wetterfreak_VBG, Yahoo [Bot]