Werbung

[FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Dr. Funnel
Beiträge: 678
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 1019 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Dr. Funnel » Sa 28. Mai 2016, 23:55

Das Wetter war bis 20 Uhr bei mir (in Hallwil) ziemlich sonnig. Gegen 20.30 h verdunkelte sich der Himmel rasch und mit dem lauter werdenden Donnergrollen kam auch schlagartig der Hagel. Reiner Hagel, ohne Regen von etwa zwei Zentimetern Grösse im Durchmesser. In der Bildfolge sieht man wie rechts im Bild der Hagel anrauscht (weisse Fläche) – Standort: 1. Bild Hallwil, Bilder 2-4 Seon.
In den Bildern 2-4 sind weisse Streifen der fliegenden Hagelsteine sichtbar.

Bild
Bild
Bild
Bild

Hagelsteine in Seon
Bild
Bild
Bild

Schloss Hallwyl mit Gewitterstimmung in Seengen
Bild

Hagelsteine in Seengen
Bild
Bild

Nebel über der Wiese (in Seengen), der wahrscheinlich vom Hagel durch die Abkühlung erzeugt wurde
Bild

Abgehageltes Laub in Dürrenäsch
Bild

Hagelsteine in Hallwil
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr. Funnel für den Beitrag (Insgesamt 7):
Bernhard Oker (So 29. Mai 2016, 00:10) • Willi (So 29. Mai 2016, 00:16) • focuz (So 29. Mai 2016, 00:32) • Jan (Muri BE) (So 29. Mai 2016, 09:13) • Matt (8800 Thalwil) (So 29. Mai 2016, 09:53) • Dani (Uster) (So 29. Mai 2016, 10:29) • Domi S. (So 29. Mai 2016, 21:19)
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5370
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 970 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Bernhard Oker » So 29. Mai 2016, 00:09

Severestorms hat geschrieben:Achtung, ein Rightmover zieht gerade vom Jura her ins zentrale Mittelland!
@Chris
Wir haben diese Superzelle knapp südöstlich von Moutier abgefangen (etwa bei Käppelihof). War kleiner Hagel und extremer Starkregen dabei. Danach sind wir mit der Zelle nach Balsthal gefahren, allerdings nur noch im Starkregen ohne Hagel.

Davor waren wir bei Wiggen im Napfgebiet und haben die Entstehung der Superzelle welche Richtung Wettingen zog miterlebt. Dort nur kurzzeitig Starkregen.
Darauf sind wir zum Glück nicht der Zelle nach Zürich gefolgt, sondern zurück nach Burgdorf gefahren, und von dort dann weiter nach Nordwesten um uns in den Pfad der neu entstandenen Zelle aus Richtung Bern zu stellen (welche hier schon für Hagelmeldungen sorgte). Bei Zauggenried haben wir uns vom Core überrollen lassen. Zu Beginn fielen ohne Vorwarnung bzw. ohne Regentropfen einzelne grössere Hagelkörner bis geschätzt max. 4cm (Muss noch die Fotos anschauen wegen der Grösse). Danach hörte man ein Rauschen von der nahenden Hagelfront als die Hagelkörner auf die Dächer des Dorfes aufschlugen. Die Hagelkörner hatten dann nur noch eine durchschnittliche Grösse von 2cm (geschätzt). Weiter ging es Richtung Biberist auf der Rückseite der Zelle, die wir nicht mehr einholen konnten. Zu dem Zeitpunkt entscheiden wir uns Richtung Biel zu fahren, da sich am Jura eine neue Zelle entwickelt hatte. Diese haben wir in Moutier abgewartet. Als dann klar war, dass sie leicht südlich durchziehen würde, machten wir uns auf den Weg Richtung Balsthal (siehe oben).

Fotos und Video folgen Sonntag oder später.

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am So 29. Mai 2016, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernhard Oker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Severestorms (So 29. Mai 2016, 00:39) • focuz (So 29. Mai 2016, 00:53)
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5370
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 970 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Bernhard Oker » So 29. Mai 2016, 00:21

Etwas CAPE ist noch vorhanden für die (kleine) Zelle vom Napf Richtung Nordost. Denke aber nicht dass sie bis hier durchhält...
Bild

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am So 29. Mai 2016, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Berni
Beiträge: 5
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 23:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Berni » So 29. Mai 2016, 00:33

Hoi
Aufwindteller der Zelle überm Klettgau um 21:07 Uhr

Bild

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5370
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 970 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Bernhard Oker » So 29. Mai 2016, 03:08

Oha, doch noch aktiver als gedacht:
Bild
Quelle: http://www.metradar.ch/2009/tgn/aktuell.php (kostenpflichtig)

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am So 29. Mai 2016, 03:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Roger Spinner
Beiträge: 45
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 18:15
Geschlecht: männlich
Wohnort: Montsevelier (Val Terbi); Jura
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Roger Spinner » So 29. Mai 2016, 07:52

Hallo zusammen

Hier noch ein paar Bilder aus Montsevelier. Die Aufnahmen entstanden gestern Abend zwischen 22:17 und 22:29.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruss aus dem Jura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Roger Spinner für den Beitrag (Insgesamt 10):
Willi (So 29. Mai 2016, 08:09) • focuz (So 29. Mai 2016, 09:08) • Bruno Amriswil (So 29. Mai 2016, 09:11) • Jan (Muri BE) (So 29. Mai 2016, 09:14) • knight (So 29. Mai 2016, 09:27) • gary_england (So 29. Mai 2016, 09:38) • Slep (So 29. Mai 2016, 12:02) • Cyrill (So 29. Mai 2016, 15:19) • Domi S. (So 29. Mai 2016, 21:19) • Dr. Funnel (So 29. Mai 2016, 22:43)

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5370
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 970 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Bernhard Oker » So 29. Mai 2016, 08:58

Fotos vom Chasing:

Abziehende Zelle von Napf nach Nordosten:
Bild
Bild

Auf Zauggenried zuziehende Hagelzelle mit Inflowtail:
Bild
Bild

Hagel bei Zauggenried. Das Hagelkorn auf dem zweiten Foto ist zerplatzt, war also grösser. Schätze max. 3.5cm
Bild
Bild

Hailshaft von der Rückseite bei Biberist nach Nordost fotografiert:
Bild
Bild

Gruss
Bernhard
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernhard Oker für den Beitrag (Insgesamt 12):
focuz (So 29. Mai 2016, 09:08) • Bruno Amriswil (So 29. Mai 2016, 09:12) • Jan (Muri BE) (So 29. Mai 2016, 09:14) • knight (So 29. Mai 2016, 09:27) • Brösmeli (So 29. Mai 2016, 09:32) • gary_england (So 29. Mai 2016, 09:39) • zti (So 29. Mai 2016, 10:12) • Willi (So 29. Mai 2016, 10:12) • Dani (Uster) (So 29. Mai 2016, 10:30) • Cyrill (So 29. Mai 2016, 15:19) und 2 weitere Benutzer
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

säschu (Bösingen)
Beiträge: 461
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 21:45
Wohnort: 3178 Bösingen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von säschu (Bösingen) » So 29. Mai 2016, 09:35

Nach 18 Uhr lockten mich die Türme der Voralpenschiene auf die Pirsch.
Eigentlich wollte ich die von Frankreich ankommenden Brummer in Genf in Empfang nehmen, wurde aber in Gruyere von dieser Pracht gestoppt.
Vorläufer/ Entstehung der Berner /Aargauer Hagelzelle

Inflowtail?

Bild
Bild
Bild
Abzug den Voralpen entlang mit Nordanbau und Aufwindschloten. Noch kein Blitz gesehen oder Donner gehört.

Bild
Den Film schau ich mir noch an.
Da das Ganze recht gemütlich unterwegs war und ich eher Steffisburg als Ziel der Zelle...
(Bild der Zelle mit Aufwindkaminen auf dem Weg nach Bern von Tafers aus.
Junge, bleib auf der Autobahn :-()

Bild

Musste ich das ganze ziehen lassen.
Etwas traurig auf dem Weg nach Hause doch noch was, wieder vom selben Ort aber richtiger Stand (Widen bei Laupen).

Bild
Fluchen

Bild
Und grosses Fluchen passieren, wenn sich der Fokus verselbstständigt

Bild
Abziehen der Zelle von Wünnenwil

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor säschu (Bösingen) für den Beitrag (Insgesamt 6):
Brösmeli (So 29. Mai 2016, 09:53) • knight (So 29. Mai 2016, 09:55) • zti (So 29. Mai 2016, 10:12) • Bernhard Oker (So 29. Mai 2016, 10:32) • Cyrill (So 29. Mai 2016, 15:20) • Domi S. (So 29. Mai 2016, 21:19)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6994
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 904 Mal
Danksagung erhalten: 4170 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Federwolke » So 29. Mai 2016, 10:25

Aus dem Donnerradar 3D Archiv (im Abonnement erhältlich) der Radarfilm von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen:

Bild

Die blitzaktivsten und womöglich auch hagelträchtigsten Brummer zogen "versteckt" in den frühen Morgenstunden herum. Ich bin jedenfalls heute um 04:30 senkrecht im Bett gestanden :fluchen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 7):
Severestorms (So 29. Mai 2016, 10:45) • Willi (So 29. Mai 2016, 10:57) • focuz (So 29. Mai 2016, 11:36) • Slep (So 29. Mai 2016, 12:09) • Cyrill (So 29. Mai 2016, 15:20) • Domi S. (So 29. Mai 2016, 21:19) • Dr. Funnel (So 29. Mai 2016, 22:44)

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2182
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » So 29. Mai 2016, 10:59

Sali zäme

Anbei noch ein paar Eindrücke von der Hagelzelle über Wettingen AG
Bild

Um 20.30Uhr MESZ schöne Mammatus-Wolken
Bild
Bild

Um 21.00Uhr MESZ schöne laminare Shelfcloud Strukturen
an der abziehenden Hagelzelle
Bild

Eine kleine Zelle im Anflug auf Bad Säckingen blitzte
zum Abschluss am Westhorizont vor sich hin.
Bild

Grüsse Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 4):
knight (So 29. Mai 2016, 12:56) • Cyrill (So 29. Mai 2016, 15:21) • Domi S. (So 29. Mai 2016, 21:19) • Dr. Funnel (So 29. Mai 2016, 22:44)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Antworten