Werbung

Heute vor einem Jahr: Hitzeperiode

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Markus (Winterthur)
 
Beiträge: 1429
Registriert: Di 29. Apr 2003, 12:18
Wohnort: 8353 Elgg

Heute vor einem Jahr: Hitzeperiode

Beitragvon Markus (Winterthur) » So 8. Aug 2004, 14:28

Wer erinnert sich nicht an den letztjährigen Hitzesommer 8-)
Ein kleiner Rückblick in den August...
Am 3.August gings los mit Temperaturen deutlich über 30°C
Höchsttemperaturen vom 3.8.2003:
Genf 35.0°C
Basel 34.4°C
Buchs und Sion 33.9°C
S'hausen 33.5°C

Das Hoch Michaela wurde immer stärker, die Temperaturen stiegen weiter
Höchsttemperaturen vom 4.8.2003
Buchs 36.0°C
Basel 35.6°C
Auch in den Bergen war es sehr warm, Nullgradgrenze bei 4800m.
Dabei meldete Scuol (1298m) eine Höchstt. von 33.1°C.

Gewitter und somit dringenst erwarteter Regen gab es nur spärlich (Schwarzwald,Tessiner Berge), das Mittelland blieb trocken.
Höchsttemperaturen vom 5.8.2003:
Sion 37.2°C
Basel 36.6°C
Der Jahresrekord vom 20.Juli in Genf (37.8°C) wurde aber noch nicht erreicht.

Der 6. August war v.a. im Osten nicht ganz so heiss, weil es zeitweise bewölkt war, durch den Cb Schirm eines Gewitters knapp nördlich des Rheins.
Höchstwert des Tages:
Genf 36,1°C
Sonst stiegen die Temps nicht über die 36°C Marke; Basel, Buchs und Changins erreichten aber Temperaturen über 35°C.

Der 7. August war auch praktisch gewitterfrei und sonnig, trotz leichter Bise stiegen die Temperaturen wieder:
Tageshöchstwert registrierte Basel mit knapp 37°C, sonst lagen die Höchstwerte um 35°C
Zu erwähnen sind noch die Wassertemperaturen, die ebenfalls Höchstwerte erreichten: Die Aare bei Bern 23.3°C,bei Brugg AG sogar 24.5°C; die Reuss bei Mellingen AG 26.7°C und die Rhone bei Genf 26.6°C!! 8-)

Auch der 8.August war gewitterfrei, es floss sogar noch etwas trockenere Luft in die Schweiz.
Tageshöchsttemperaturen:
Basel 37.0°C
Buchs 36.7°C
Genf 36.0°C
S'hausen 35.5°C

Am 9. August ging dann auch die wärmste Street-Parade über die Bühne, bei 34.1°C. Gewitter gabs nur teilweise im Schwarzwald und im Neuenburger Jura.
Höchsttemperaturen wurden in Pully, Genf und Basel bei 37°C registriert.

Auch der 10. August zeigte sich niederschlagsfrei und heiss.
Höchsttemperaturen:
Buchs 36.9°C
Genf 36.8°C

Der 11. August blieb praktisch wolkenlos und sehr trocken (Taupunkte zw. 0-9°C). Deshalb und weil die Böden trocken und von der längeren Hitzeperiode stark erwärmt waren, gab es an diesem Tag einen neuen Hitzerekord.
Grono meldete eine Höchsttemperatur von 41.5°C
Weitere Tmax:
Locarno 37.9°C
Genf 37.4°C
Changins 36.6°C
Sion 36.4°C
Neuenburg 36.1°C
Bern 35.1°C

Warm bliebs...Höchsttemp am 12. August Genf 37.2°C

Der 13. August wurde nochmals richtig heiss!
Höchsttemps:
Basel 38.6°C
Schaffhausen erreichte ebenfalls fast die 38°C-Marke, ZH,Bern und Chur knaberten an der 37°C-Marke!!

Ab dem 14. August gab es dann vermehrt die ersehnten Gewitter und damit Wasser und Abkühlung, bevor am 17. August ein MCS die Schweiz überquerte.
http://www.meteoradar.ch/forum/showthre ... &eintrag=0

Noch einen schönen Sonntag wünsch ich euch ;-)
Grüsslis Markus

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]