Werbung

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
Beiträge: 4383
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von Andreas -Winterthur- » Mi 12. Dez 2001, 18:56

Hoi Zäme

Habe da mal was gebastelt zum kommenden Kaltlufteinbruch. Ist ja eine echte Bombe die da auf uns zurauscht. -20°C Luft auf 850hpa knapp östlich des Bodensees ist nicht gerade alltäglich. Hier die Adresse:

http://www.meteoschweiz.ch/de/Prognosen ... uell.shtml
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Dani (Uster)
Administrator
Beiträge: 3937
Registriert: Fr 31. Aug 2001, 20:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8610 Uster
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von Dani (Uster) » Do 13. Dez 2001, 11:49

Sehr interessant, muss sagen.

In allen Prognosen wird zwar von Minustemperaturen gesprochen, aber keiner spricht von mehr als -10° und alle sehen wieder eine langsame Erwärmung.

Ist dem so?? Oder bleibt uns die Kaltluft über längere Zeit erhalten?
Predwan hours and early morning thundery showers -> Sumatra Squall is coming

Michael
Beiträge: 741
Registriert: Mi 12. Dez 2001, 22:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8032 Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von Michael » Do 13. Dez 2001, 12:18

Hallo zusammen

Ich hab einige Prognosen gehört die meinen das am frühen Morgen die Temperaturen bis -15c. sinken kann dass kommt sicher eben auf die Bewölkung an.
Gruss Michael:(

michl, jona, oberer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von michl, jona, oberer » Do 13. Dez 2001, 13:42

neben bewölkung ist sicher noch die bise wichtig, wos windstill und klar ist nächste nacht gäbe es in muldenlagen wohl minus 20 grad. naja, klar könnts ja werden aber die bise bläst recht stark durchs mittelland. meteomedia rechnet auf dem ofenpass morgenfrüh -30 grad.
jetzt hoffe ich aber lieber auf eine dünne schneedecke in der ostschweiz dafür ein paar grad wärmer als vorausgesagt. sieht ja nicht schlecht: am bodensee jetzt schöne schauerzelle die sich wohl durch den lake-effect noch verstärken wird und richtung züriland zieht. da die temps in den nächsten stunden stark fallen würden diese paar schneeflocken auch liegen bleiben übers weekend hinaus...
gruss
michl

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6257
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2508 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal
Kontaktdaten:

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von Severestorms » Do 13. Dez 2001, 14:21

Hier in Zürich Oerlikon gerade eben von 0.0° auf 0.1° gestiegen und es beginnt zu schneien! :-))
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6257
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2508 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal
Kontaktdaten:

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von Severestorms » Do 13. Dez 2001, 14:39

Jetzt bereits blizzard-mässig bei -0.5° und 27.7 km/h :-) *freu*
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Michi (Obernau LU)
Beiträge: 1059
Registriert: Mi 29. Aug 2001, 22:52
Geschlecht: männlich
Wohnort: 6012 Obernau (Kriens)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Kaltlufteinbruch und Schnee

Beitrag von Michi (Obernau LU) » Do 13. Dez 2001, 15:58

Hallo zusammen

Totaler Schneesturm in Kriens, innerhalb weniger Minuten alles weiss und schon ca 2-3 cm Neuschnee. Temp. -2° immer noch starker Schneefall

Gruss
Michi
Michi - Obernau bei Kriens LU, genau 6 km nördlich vom Pilatus

Michael
Beiträge: 741
Registriert: Mi 12. Dez 2001, 22:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8032 Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Heftiges Schneegestöber

Beitrag von Michael » Do 13. Dez 2001, 17:01

Hallo zusammen

Heute wurde ich hir in Räterschen von einem heftigen Schneesturm heimgesucht.Innert Minuten prekäre Strassenverhältnisse
Gruss Michael

Markus Pfister
Beiträge: 1888
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 810 Mal

Wie der Schnee Luzern zudeckte

Beitrag von Markus Pfister » Do 13. Dez 2001, 17:59

Hier ein Video, das den "Schnee-Hammer" über Luzern zeigt (800kB):

http://www.westwind.ch/an.php?p=luzern, ... 6,77,78,79

Gruss

Markus

- Editiert von Markus Pfister am 13.12.2001, 22:51 -
Schwäbrig, Gais/AR, 1160m

Benutzeravatar
René
Beiträge: 43
Registriert: So 26. Aug 2001, 21:56
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wolfhalden (AR)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Internetseite zum Kaltlufteinbruch

Beitrag von René » Do 13. Dez 2001, 18:56

Hallo zusammen

Ein kurzer Bericht vom Appenzellerland

Temp. Luft -10.8, Boden -12.6
Tendenz sinkend, hoffe auf Aufklaren.

Schneehöhe ca. 6 cm aber alles verweht, Windmesser eingefroren, schätze Böen so um
6-7

Gruss aus Kleinsibirien

René

Antworten