Werbung

Wintereinbruch ab 20.11.2018

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Gernot
Beiträge: 234
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Wintereinbruch ab 20.11.2018

Beitrag von Gernot » Mi 21. Nov 2018, 09:44

ja @flowi - ich war selber überrascht wie die Wetterfrösche immer nur von "um den Nullpunkt" sprachen. Meine Wetterstation hatte -3.2°C in Möggingen und das Autothermometer heute morgen durchwegs -5°, vom Bodensee, über die Baar bis kurz vor Freiburg (die B31 entlang). ziemlich konstant, selbst auf der Baar nicht so tief, aber doch deutlich tiefer als so mancher vorhergesagt hatte.

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
Beiträge: 3064
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 333 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintereinbruch ab 20.11.2018

Beitrag von Uwe/Eschlikon » Mi 21. Nov 2018, 11:49

Regional gab es wohl doch Unterschiede. Ich vermelde von mir zuhause noch keinen Luftfrost bisher, nur leichten Bodenfrost gab es. Denn die Blätter meiner Deliciosa-Kiwi ertragen absolut keine Frost. Beim 1. leichten Frost werden die Blätter sofort braun und fallen ab, meine sind noch grösstenteils grün oder gelblich (normale Herbstverfärbung), daher gabs noch keine Minustemperaturen ;)

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2704
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintereinbruch ab 20.11.2018

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Mi 21. Nov 2018, 12:58

Hallo

War auch erstaunt schon Gestern Abend gab es in Frick Frost mit unter Null Grad, Heute früh war es dann -3°C in Oberfrick und der Himmel war klar oder teilweisse klar.

In Basel schon den ganzen Morgen fahlen Sonnenschein aber das ist mehr als im Restlichen Mittelland :)
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 204
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Wintereinbruch ab 20.11.2018

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Mi 21. Nov 2018, 14:47

Oberriet im unterrn Rheintal heute morgen knapp -5°C!

Blizzard
Beiträge: 122
Registriert: So 21. Nov 2010, 20:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: St.Gallen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wintereinbruch ab 20.11.2018

Beitrag von Blizzard » Mi 21. Nov 2018, 18:18

St.Gallen wohl heute mit dem 4 Eistag in Folge. :frost:

Antworten