Seite 29 von 30

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 15:51
von Dani (Uster)
Dani (Uster) hat geschrieben:Wintersturm, und der Stumpfsinn geht los:

Morgen kommt der Horror-Sturm
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/ ... h-15692244

Tamedia muss wohl den Tagi qualitativ platzieren um die Abos zu halten, da können die anderen Publikationen nur noch Müll und Clickbait vertreiben damit die Differenz sichtbar ist.

Selbst der Blick noch richtig seriös, mit seiner Schlagzeile "Morgen wird's brenzlig".


Und schnell wurde die Schlagzeile korrigiert und liest sich nun seriöser. Kann sich jeder selber seine Gedanken zu einer sogenannten "Newsplattform" machen.

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 17:44
von lukasm
Ich fand die Schlagzeile "Skigebiete erhöhen Lawinengefahrenstufe" schon ganz gut da schlicht falsch, aber der Horrorsturm hat dies dann doch deutlich übertroffen ;)

Hier trotzdem noch der Link:
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/ ... e-12678032
Es ist mir leider nicht bekannt, seit wann die Skigebiete die Stufe festlegen ;)

Ich frage mich dann jeweils einfach, wie die Schlagzeile so falsch kommen kann, wenn der Inhalt teils doch einigermassen passt...

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 09:04
von Kaiko (Döttingen)
Der Kanton Freiburg ist zwar mehrheitlich katholisch, die Ortschaft heisst aber trotzdem Plaffeien :lol:
Bild

Gruss Kaiko

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 09:35
von helios
"Stundenkilometer" ... https://gfds.de/stundenkilometer/

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:33
von Federwolke
Im Tamedia-Newsticker überschlagen sich die Sensationsmeldungen mitsamt Homo-smartphonicus-Bildern (Augen übereinander, weil's fürs Hirn ja nicht mehr so viel Platz braucht). Beispiel:

Baum in Muri bei Bern umgeknickt: «Beim Kaffeemachen hörte ich ein Knacken draussen», schreibt eine Leserin.

(Ich war's nicht... :lol: )

Wenn man dann ins Bild klickt, sieht man ein verwaistes Weihnachtsbäumchen auf der Strasse liegen. Das Wichtigste an der Meldung ist natürlich, dass es beim Kaffeemachen passiert ist. Und die Säntis-Schwebebahn fährt nicht mehr, wer hätte das gedacht...

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 19:34
von Dani (Uster)
Oh ja den habe ich auch gesehen und mich bemüht auf dem Bild den Baum zu finden. Meinte aber dann dass das Ästchen oder eben Bäumchen was da liegt wohl kein solches Geräusch erzeugt. War wohl die Kaffeemaschine die gerade ihren letzten Knack hatte :lol:

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 15:54
von Matthias_BL
Oh nein, wie kann man nur :down: :

Deutsche Bahn stellt Verkehr im ganzen Land ein
Wirbelsturm Friederike trifft Teile Europas mit voller Wucht. In Niedersachsen und NRW musste die Bahn den Betrieb komplett einstellen.

Quelle: http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Evi-bringt-Friederike-mit-ins-Land-11815937

:sturm:

Grusse
Matthias

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 11:32
von Federwolke
Welche "Experten" wohl gemeint sind? Man könnte lachen, wenn es nicht so traurig wär...

Bild
Quelle: heute.at

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 13:10
von helios
Würde man die Temperatur in Kelvin angeben, könnte man noch grössere Zahlen verkaufen.

Re: Sammelthread: Wetter-Boulevard in den Medien

BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 14:57
von Federwolke
Die adäquate Antwort von Ö3 dazu :lol:

Bild