Werbung

Bachelorarbeit zum "Lake-Effect" am Bodensee

Grundlagen und Expertenwissen.
Antworten
Benutzeravatar
LukasIBK
Beiträge: 60
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 20:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Widnau(SG) - Innsbruck(Tirol)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Bachelorarbeit zum "Lake-Effect" am Bodensee

Beitrag von LukasIBK » Fr 2. Mai 2014, 18:05

Liebe Wetterbeobachter

Ich plane für meine Bachelorarbeit (an der Uni Innsbruck) eine Klimatologie zu "Lake-Effect"-Ereignissen am Bodensee zu erstellen. Ich versuche also aus einem 30-jährigen Datensatz mögliche Lake-Effect Fälle zu identifizieren (was gar nicht so einfach ist). Derzeit beschränke ich mich auf das Gebiet in Bregenz, weil hier die Chancen für so ein Ereignis am grössten sind. Im Forum wurde schon rege diskutiert, wie er entsteht und obs überhaupt ein solcher Effekt ist.
Das Sturm- und WZ-Forum habe ich schon ziemlich abgegrast, und mögliche Fällle zusammengetragen.

Nun möchte ich die fleissigen Wetterbeobachter fragen, ob ihr in euren Notitzbüchern möglichen Lake-Effect Ereignissen dokumentiert habt.
Ich würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen, sie dürfen gerne auch im 20. Jahrhundert liegen ;)

Danke für die Mithilfe! Gruss Lukas
https://www.profiwetter.ch/ MOS-Diagramme weltweit

Antworten