Werbung

Starkniederschläge Tessin 09.09.2017-10.09.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Antworten
Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 858 Mal
Kontaktdaten:

Starkniederschläge Tessin 09.09.2017-10.09.2017

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Sa 9. Sep 2017, 16:02

Nach dem Starkregenereignis von Ende August im Tessin mit über 200mm innert 24 Stunden, können bis Morgenabend ähnliche Mengen zusammenkommen. :schirm:
Im Centovalli und im unteren Maggiatal sind bis jetzt schon wieder 50-100mm Regen gefallen und das Hauptereignis steht über Nacht noch bevor.

Grüss Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mathias Uster (Sa 9. Sep 2017, 17:32) • zti (So 10. Sep 2017, 07:58)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Dani (Uster)
Administrator
Beiträge: 3932
Registriert: Fr 31. Aug 2001, 20:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8610 Uster
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Starkniederschläge Tessin 09.09.2017-10.09.2017

Beitrag von Dani (Uster) » So 10. Sep 2017, 10:09

Lokal im Tessin bis an die 200mm gemäss Regensummenkarte:

Bild
Quelle:http://www.meteoradar.ch/regenkarten/index_standard.php
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dani (Uster) für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mathias Uster (So 10. Sep 2017, 11:08) • Federwolke (So 10. Sep 2017, 21:55)
Predwan hours and early morning thundery showers -> Sumatra Squall is coming

Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2783
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 599 Mal
Kontaktdaten:

Re: Starkniederschläge Tessin 09.09.2017-10.09.2017

Beitrag von Joachim » So 10. Sep 2017, 11:50

Hoi zäme

Hier noch die 24-h Radarregensumme von 06-06z:

Bild

unschönes "Loch" bei Locarno ... wegen verstopften MeteoCH- Regenmesser Magadino :-(
Auch Buffaloro/GR ist verstopft...und die 7mm in Arosa (mmhh: Heizung defekt?)

Und der Klassiker mit Niederschlagsabkühlung und Schneefall in Mittelbünden bis 1200m: Juf max. 25 cm neu!

vG

Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joachim für den Beitrag (Insgesamt 2):
Federwolke (So 10. Sep 2017, 21:56) • Mathias Uster (Mo 11. Sep 2017, 07:36)

Benutzeravatar
Enzo
Beiträge: 243
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 22:06
Geschlecht: männlich
Wohnort: 1026 Echandens
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Starkniederschläge Tessin 09.09.2017-10.09.2017

Beitrag von Enzo » Mo 11. Sep 2017, 23:21

Joachim hat geschrieben:Hoi zäme
[...] unschönes "Loch" bei Locarno ... wegen verstopften MeteoCH- Regenmesser Magadino :-( [....]
A ce propos ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Enzo für den Beitrag (Insgesamt 2):
Federwolke (Di 12. Sep 2017, 00:32) • zti (Di 12. Sep 2017, 22:05)
Echandens VD 422 m (8 km à l'ouest de Lausanne)
Le rêve, pour moi, c'est ww = 99 !
Mais, pour ma femme, c'est plutôt des petites croix !

Antworten