Werbung

Gewitter/Hagel/Sturmschäden 01.08.2017/02.08.2017 frühmorgen

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
Beiträge: 3001
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von Uwe/Eschlikon » Di 1. Aug 2017, 14:27

Böiger Wind aus Süd/Südwest jetzt am Zürichsee. Scheint aber kein Föhn zu sein, Taupunkte sind dafür (noch) zu hoch.
Wir hier haben immer noch ONO-Wind, teils recht zügig. In der Höhe aber weiterhin SSW, anhand der Wolken.
Zuletzt geändert von Uwe/Eschlikon am Di 1. Aug 2017, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 428
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 970 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Di 1. Aug 2017, 14:47

Danke allen für die ausgiebige Vorschau!

Genannter 1. August 1958 sah auf den Karten des US Wetterdienstes so aus. Finde die Ähnlichkeiten!

500 hPa:
Bild

Boden:
Bild

Quelle: ftp://ftp.library.noaa.gov/swm.docs.lib ... 580801.pdf

Gruess
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Di 1. Aug 2017, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag (Insgesamt 2):
zti (Di 1. Aug 2017, 15:14) • nordspot (Di 1. Aug 2017, 15:17)

Thundersnow
Beiträge: 278
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von Thundersnow » Di 1. Aug 2017, 14:50

Payerne 12 Z mit über 50 kt Wind auf rund 450 hPa! Allerdings trockene Grundschicht, aber damit wahrscheinlich hohes Downburstpotential. (Zb. 90 Km/h Höhenwind wird zum Boden gelenkt und durch Verdunstungskälte verstärkt => gibt... jedenfalls sehr, sehr viel Wind). Am Bodensee hat der Föhn die Feuchte Suppe nicht ausgeräumt, Taupunkte liegen bei 20°C! Wenn jetzt die Föhnluft noch eine trockene Schicht darüber legt, dann kann das heute übel enden für einige Feste. Bin äusserst gespannt, mein aktuelles Ziel wäre wie erwähnt der Untersee.

Lg Thundersnow
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

nordspot
Beiträge: 2083
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-78464 Konstanz
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von nordspot » Di 1. Aug 2017, 15:15

@ Thundersnow: also grad eben als ich rausging dachte ich an den Irak. Wüstenluft. Sind die Taupunkte wirklich so hoch hier am Bodensee? Zu Spotterplatz mit ÖV: Fahr doch mit dem Seehas bis Radolfzell und positionier dich an der Uferpromenade. Dort gibts auch Cafes wg Unterschlupf ;)

@ Matt: Ähnlich aber nicht diesselbe, eine Lage heute wie damals wie sie jederzeit im Sommer vorkommen kann, oder ist mir da ein Detail durch die Lappen?

Bestens einstrahlende Grüsse

Ralph
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nordspot für den Beitrag:
Thundersnow (Di 1. Aug 2017, 15:15)
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
c2j2
Beiträge: 911
Registriert: So 8. Jun 2003, 21:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: Allensbach
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von c2j2 » Di 1. Aug 2017, 15:20

@Ralf: hoffentlich nach dem Sport (nach 10 Uhr)?
Wieso Hagelraketen und andere Unwetter-Schadensverminderer... man kann auch mich buchen. Wo ich bin, sind keine Unwetter :roll:

Benutzeravatar
Nfry
Beiträge: 165
Registriert: So 19. Jun 2011, 09:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5727 Oberkulm
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von Nfry » Di 1. Aug 2017, 15:38

Soeben ist hier in Kulm ein kleiner Regenschauer durchgezogen - Inklusive Mammuts-ähnlichen Strukturen auf der Rückseite. Nun ist's ziemlich schwül :warm:

Bild

Bild

Gespannte Grüsse

ratman
Beiträge: 18
Registriert: Do 12. Jun 2003, 16:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 3312 Fraubrunnen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von ratman » Di 1. Aug 2017, 16:21

Hier in Neuenegg regnets jetzt und die Sonne gibt vollgas... Aufguss wie in einer finnischen Sauna.
Rattie

nordspot
Beiträge: 2083
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-78464 Konstanz
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von nordspot » Di 1. Aug 2017, 16:29

Ups, so langsam gehts los. Schaut mal nach Norden wie aus einem Schauer bei Pforzheim nun ein übles Gewitter über Leonberg geworden ist :!: Wenn die kleinen schwachstrom Scauerchen in CH auch mit dem Tempo durchzünden kann das noch was geben heut..

Kräftig einstrahlende Grüsse

ralph
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
tosci
Beiträge: 27
Registriert: Do 21. Jun 2012, 21:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Utzenstorf BE
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

[FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von tosci » Di 1. Aug 2017, 16:30

Bild

in utzenstorf hat es bereits gezündet...

update 17.00
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von tosci am Di 1. Aug 2017, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2074
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 840 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FCST/NCST] Gewitter 01.08.2017

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Di 1. Aug 2017, 17:00

Hoi zäme
Blick vom Birrfeld nach Südwesten :!:
Bild
https://birrfeld.roundshot.com/

Wieder ein Treffer für Zofingen und Olten

Gruss Kaiko
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Antworten