Werbung

[FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
nordspot
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Wohnort: D-78464 Konstanz

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon nordspot » Mi 31. Mai 2017, 19:35

Hmm. bin grad skeptisch bezüglich des weiteren Werdegangs Nordostschweiz und Bodenseeraum. Plötzlich einsetzender kühler Wind aus NW, und handelt sich ziemlich sicher nicht um outflow der toten Schwarzwaldzelle. Ob da grad was einsickert? Im Westen auch wenig Wolken..

Grübelnde Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
 
Beiträge: 1932
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Wohnort: 5312 Döttingen

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Kaiko (Döttingen) » Mi 31. Mai 2017, 20:23

Gewitterstimmung am Pilatus
Bild
http://ksnw.roundshot.com/

Achtung Luzern! Der Pilatus könnte der Zelle nochmals einen orographischen Kick verpassen ;)

Gruss Kaiko
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Wohnort: 8580 Amriswil / TG

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Bruno Amriswil » Mi 31. Mai 2017, 20:29

Im Bodenseegebiet ist eigentlich noch gut CAPE vorhanden.

Bild

Zudem aktuell der Wind aus Nord/Nordost.
Mit dem Outflow der Zenralschweizer Zelle käme das glaube ich gar nicht mal soooo schlecht...?
Zuletzt geändert von Bruno Amriswil am Mi 31. Mai 2017, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

Michael ZH
 
Beiträge: 384
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:49
Wohnort: Zürich 8032

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Michael ZH » Mi 31. Mai 2017, 21:08

Momentan scheint jetzt der Zelle nördlich von Luzern definitiv der Schnauf auszugehen. Ohne baldigen Gewitternachwuchs stelle ich mich auf einen trockenen Abend hier ein. Dan hätte Cosmo doch recht behalten, obwohl dieses Model neuerdings mit Niederschlägen gegen Mitternacht hier rechnet :-?
Zuletzt geändert von Michael ZH am Mi 31. Mai 2017, 21:22, insgesamt 2-mal geändert.

Microwave
 
Beiträge: 768
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Wohnort: Rapperswil SG

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Microwave » Mi 31. Mai 2017, 21:38

Das Teil bei Luzern ist jetzt irgendwie völlig abgereckt. Irgendwie ist das hier im Osten alles viel zu fest stabil, oder irgendetwas drückt wie blöde dagegen.
Nicht zufriedenstellend.

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
5, 3, 0
5, 0

flowi
 
Beiträge: 604
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon flowi » Mi 31. Mai 2017, 22:12

Jetzt wird die Suppe am Nordrand der Schweiz (hoffentlich) noch mal schön aufgekocht :-D
Könnte eine unruhige Nacht geben. Akkus sind jedenfalls geladen.

Michael ZH
 
Beiträge: 384
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:49
Wohnort: Zürich 8032

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Michael ZH » Mi 31. Mai 2017, 23:30

Oha, genau wie von Cosmo bestellt. Ein kleines Gewitterchen hier. Genauer geht es nicht mehr :-D

Benutzeravatar
Heiziger
 
Beiträge: 1398
Registriert: Di 18. Jun 2002, 23:30
Wohnort: 1462 Yvonand

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Heiziger » Mi 31. Mai 2017, 23:57

Geniale Light und Soundshow hier in Bern =D
Und vom Aaretal kommt noch genug Nachschub :unschuldig:
Wetterstation Bern - Wankdorf: http://www.wetterwankdorf.ch
Wetterstation Camping VD8, Yvonand VD, südlicher Neuenburgersee: http://www.grenouille.ch/Weather

Einmal Gewitter mit viiiel Blitz und Donner bitte :mrgreen: :unschuldig: :-D

Benutzeravatar
Töbu(Subingen)
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 21:50
Wohnort: 4553 Subingen

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon Töbu(Subingen) » Do 1. Jun 2017, 00:02

Gerade nen Wahnsinns-Einschlag! Vielleicht 50m entfernt! Da haben die Wände gewackelt.
Kachelmannwetter sagt +131kA, Jackpot. :shock:
Um 00:11 ging im Nachbarsdorf nochmal n +109kA runter. Hab bewusst wohl schon lange keine solchen Blitze mehr erlebt.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Töbu(Subingen) am Do 1. Jun 2017, 00:22, insgesamt 3-mal geändert.
Gruss
Töbu(Subingen)

_____________________________________________________________
Gewitterzeit = Meine Zeit

Benutzeravatar
MountainFlower
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 13:04
Wohnort: Richterswil

Re: [FCST/NCST] Gewitter 31.05.2017

Beitragvon MountainFlower » Do 1. Jun 2017, 00:02

Hier im Raum Oberes linkes Zürichseeufer nichts, auch keinen Niederschlag. Ich wäre jetzt gerne Bernerin :(
Gewitter und Schokoladenmilch ist eine der besten Kombinationen die ich je gemacht habe
:mrgreen: :up:

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bernhard Oker, Bing [Bot]