Werbung

[FCST/NCST] Gewitter 30.05.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6170
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: [FCST/NCST] Gewitter 30.05.2017

Beitragvon Willi » Fr 2. Jun 2017, 13:06

Die letzten drei Bilder zeigen die Superzelle vom Kaiserstuhl, Ärger mich immernoch ein bisschen :D

Wow, Hammerbilder, vor allem das zweite der drei :up:
Gruss Willi

Lightningfan Nadine
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:06
Wohnort: 3110 Münsingen

Re: [FCST/NCST] Gewitter 30.05.2017

Beitragvon Lightningfan Nadine » Fr 2. Jun 2017, 23:47

Hallo zäme

Die letzten Tage waren genial, wir waren fast täglich auf der Lauer!
Von den anderen Tagen folgen die Aufnahmen noch in entsprechenden Threads.

Hier noch die Ausbeute vom 30.05.2017:
https://youtu.be/vEmYo5pfQhY

Die Aufnahmen sind mit der GoPro gemacht.
Da ich die maximalen fps eingestellt habe, ist die Auflösung entsprechend etwas tiefer... sorry dafür! :-D

Grüessli usem Bärnbiet!
Nadine
auf einen gewitterreichen Sommer 2017 :-D !

Benutzeravatar
Dominic (Kandersteg)
 
Beiträge: 768
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 10:31
Wohnort: 3718 Kandersteg

Re: [FCST/NCST] Gewitter 30.05.2017

Beitragvon Dominic (Kandersteg) » Mo 5. Jun 2017, 00:42

Hallo Zäme, nun auch mein Bericht:

Ich habe an diesem Tag noch meinen Kollegen in Interlaken abgeholt, worauf wir dann auf das Niederhorn gefahren sind um die aktuelle Lage zu "checken" (hatte zu wenig vorbereitet aufgrund vorhergehender Arbeit), was uns noch ein erheblichen Zeitverlust bescheren sollte. :fluchen:
Bild

Schnell entstand dann wie erwartet im Emmental die erste Zelle und wir fuhren los. Aufgrund des Verkehrs kamen wir fast zu spät, also entschloss ich mich direkt nach Kirchberg/Burgdorf zu fahren.
Während der Fahrt konnten wir die volle Schönheit dieser Gewitterzelle bestaunen. :shock: :shock:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

In Kirchberg fuhren wir dann auf einen Feldweg um die sich schnell von uns wegziehende Zelle nochmals von der Seite her zu fotografieren. :mrgreen:
Bild
Bild
Bild

Da wir wussten dass sich die Zelle nicht mehr einholen liess, versuchten wir unser Spotterplatz in Schötz LU zu erreichen, auf dem wir 360 Grad Rundumsicht haben.
Es war eine gute Idee, denn schlussendlich befanden wir uns zwischen drei Zellen, zwei davon starben aber schon sehr schnell. Die Stimmung mit der untergehenden Sonne war einfach phänomenal. Sogar ein CG konnten wir noch einfangen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Alles in allem ein gutes Chasing gewesen, auch wenn etwas spät dran.

Gruss
Dominic
Zuletzt geändert von Dominic (Kandersteg) am Mo 5. Jun 2017, 00:51, insgesamt 4-mal geändert.

Vorherige

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]