Werbung

Kaltfront heute 16.7.2003

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Marco(Bremgarten AG)
Beiträge: 241
Registriert: So 8. Jun 2003, 14:05
Wohnort: 5620 bremgarten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Marco(Bremgarten AG) » Mi 16. Jul 2003, 13:54

Nun dunkelts auch langsam bei uns im reusstal.Sieht nicht schlecht aus,bei 32°C und fast 70% Luftfeuchte.
Tendenz : (!)

Dani Uster in Basel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Dani Uster in Basel » Mi 16. Jul 2003, 13:58

Hier gehts momentan zur Sache. Habe das Gewitter durchs Telefon gehört (der im Nachbargebäude hatte das Fenster offen). Es wird auch im Gebäude kühler, die Klimaanlage kommt nun besser zurecht.

Gruss Dani

Benutzeravatar
Stefan/Affoltern i.E
Beiträge: 149
Registriert: Sa 11. Mai 2002, 10:51
Wohnort: 3416 Affoltern i.E./Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Stefan/Affoltern i.E » Mi 16. Jul 2003, 13:59

@Klipsi
bei Dir geht wohl auch sehr bald die Post ab8-)
Da kommt ja ziemlich was auf Euch zu!
Gruss Stefan
http://emmewetter.ch
Meteocentrale Station Affoltern i.E.
Bild

Benutzeravatar
Marco(Bremgarten AG)
Beiträge: 241
Registriert: So 8. Jun 2003, 14:05
Wohnort: 5620 bremgarten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Marco(Bremgarten AG) » Mi 16. Jul 2003, 14:03

Laut radar von sfdrs könnte es bei mir so in einer stunde losgehen.
Tendenz : (!)(!)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6528
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 768 Mal
Danksagung erhalten: 3318 Mal
Kontaktdaten:

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Federwolke » Mi 16. Jul 2003, 14:03

Hoi zäme

Klein aber fein. Hat gerade für eine Freiluftdusche auf dem Arbeitsweg gereicht. Tolles Timing. Nun darf die Sonne die Sosse wieder aufschlürfen und die "Gun" nochmal aufladen.

Der erste schwache Schauer nach 13.00 Uhr hat übrigens einen gelben Gruss aus der Sahara hinterlassen. War nicht so hübsch anzusehen und hat so hat Petrus gleich darauf mit einem ordentlichen Guss wieder sauber gemacht ;-)

Feuchte Grüsse aus Bern

Michael (Dietikon)
Beiträge: 961
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Wohnort: 8953 Dietikon
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal
Kontaktdaten:

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Michael (Dietikon) » Mi 16. Jul 2003, 14:06

Hallo

Das Gewitter über dem Emmental könnte eine Superzelle sein. Die Dopplersignaturen deuten darauf hin. Ausserdem ist die Zelle nach rechts ausgeschert. Was meinen die Profis dazu?

Schöne Grüsse

P.S. Bin mir jetzt ziemlich sicher, dass es sich um eine Superzelle handelt, da die Reflektivität bis zu 60 dBZ beträgt. Ausserdem ist um 14:05 Uhr eine "weak echo region" erkennbar.
- Editiert von Michael (Untersee) am 16.07.2003, 14:12 -
- Editiert von Michael (Untersee) am 16.07.2003, 14:16 -
Dietikon ZH 405 m ü. M.

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5249
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 1128 Mal

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Bernhard Oker » Mi 16. Jul 2003, 14:10

Hallo

Schaut nicht gut aus für Luzern und die Innerschweiz. Die (Super?)zelle im Emmental dürfte einiges an Hagel hinterlassen.

Gruss Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Giovanni (Kriens bei Luzern)
Beiträge: 488
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 22:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 6010 Kriens
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Giovanni (Kriens bei Luzern) » Mi 16. Jul 2003, 14:14

Sieht wirklich krass aus, was da auf Luzern zu kommt, ahne Schlimmes, sieht aus wie 21.7.98. Habe die Pflanzen zu Hause vorsorglicherweise evaquiert. Wenn das nur gut geht:-(

Gruss Giovanni

Michael
Beiträge: 741
Registriert: Mi 12. Dez 2001, 22:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8032 Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Michael » Mi 16. Jul 2003, 14:16

Ui, sieht aber wirklich böse aus:O

Gruss Michael

Markus Pfister
Beiträge: 1773
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal

Kaltfront heute 16.7.2003

Beitrag von Markus Pfister » Mi 16. Jul 2003, 14:20

Erstaunlich, dass sich dieser gelbe Klumpen nicht vom Föhn
beeindrucken lässt! Das wird möglicherweise ziemlich strub.
Wünsche viel Freude mit dem Ding (und wenig Probleme).

Markus

Antworten