Werbung

Frühlingsgefühle 04.03.2018

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6485
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 3272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront/Glättegefahr 02.03.2018

Beitrag von Federwolke » Sa 3. Mär 2018, 23:03

Mike, 4055 Basel hat geschrieben:Ich halte dagegen und würde nach dem Betrachten des Sat-Bildes und den Temperaturen heute in Frankreich sagen, dass es morgen in der Westschweiz und Region Basel deutlich über 10 °C geht. Mein Tipp: Tmax morgen in Basel 14.5 °C.
O-oh, das wird aber lange Gesichter geben... Blöd halt, wenn Laien dem Südwestlagen-Geschwafel der Medienprofis auf den Leim gehen, es sich aber tatsächlich um eine Südostlage handelt. Wie soll denn in Basel Südwestwind durchgreifen, wenn das Bodentief westlich von uns sitzt und einfach nicht vorwärts machen will? Seit drei Tagen säuselt der Südwestwind in der Höhe über uns hinweg, während am Boden immer wieder mal (wenn auch nur noch schwach) die Bise reinfunkt. Gutenachtgeschichte vom Dach heute: "Das Tauwetter geht weiter." Nun, damit etwas weitergehen kann, müsste es erst mal beginnen. Ich habe den Vergleich schon öfters gebracht: Versucht mal, den Honig (=Kaltluft über Schnee) vom Brot zu pusten... Apropos Satellitenbild: Wenn der wolkenarme Teil immer genau nachts über uns hinwegzieht, ist das nicht wirklich Wärme fördernd ;) Und der nächste Cirrenschirm ist schneller bei uns, als es manch einer gerne haben möchte. Frühling morgen: ja, aber nur in den Föhngebieten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag:
zti (So 4. Mär 2018, 05:18)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6485
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 3272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Federwolke » So 4. Mär 2018, 09:39

4. März 2018: TMin Thun -4.7, Bern -3.0

Bild

#Frühling #Tauwetter #läuft
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag:
Microwave (So 4. Mär 2018, 11:55)

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
Beiträge: 3284
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8708 Männedorf
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Tinu (Männedorf) » So 4. Mär 2018, 10:57

Auch hier am Zürichsee frühlingshafte 0,9 Grad. Wer weiss, vielleicht wirds sogar noch richtig warm (also über 1 Grad)... :lol:
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

DomE
Beiträge: 348
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 15:05
Wohnort: 5430 Wettingen, 408 m.ü.M
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von DomE » So 4. Mär 2018, 11:37

Genf , Bern, Zürich
8 - 9 Grad
Das wird knapp.

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6485
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 3272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Federwolke » So 4. Mär 2018, 11:56

Der Tag ist ja noch lang :) Hier ist das Frühlingsgrau bereits deutlich heller geworden, und die Station Zollikofen meldet einen sensationellen Anstieg in den Plusbereich: +0.1 Grad um 11:30 MEZ :warm:

Cedric
Beiträge: 1650
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Cedric » So 4. Mär 2018, 13:41

Also 8-9 Grad in Bern, ja das wird knapp bei Takt 1.3°C. Grenchen Takt 0.6°C :)
Aesch immerhin 12.2°C, vorhin noch bei Sonne pur doch einigermassen frühlingshaft (auch weniger Ostwind als Binnigen mit 30-40er Böen)
Allschwil

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
Beiträge: 2999
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Uwe/Eschlikon » So 4. Mär 2018, 14:39

Hier bei uns war es vom Morgen an schön und habe das 1.Mal beim Spazieren wieder die Jacke ausziehen müssen ;) Aktuell +9°C :up: :up: :up:

Mit etwas Glück erreichen wir noch 2-stellige Werte :-)
Zuletzt geändert von Uwe/Eschlikon am So 4. Mär 2018, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
Beiträge: 516
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8580 Amriswil / TG
Hat sich bedankt: 567 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Bruno Amriswil » So 4. Mär 2018, 15:11

Das ist doch mal ein Sonntag!
11.8 Grad und Sonnenschein - ein Genuss. Da kommen doch Frühlingsgefühle auf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

Beni Grenchen
Beiträge: 540
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 19:33
Wohnort: Grenchen / Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schnee/Glättegefahr 02./03.03.2018

Beitrag von Beni Grenchen » So 4. Mär 2018, 15:32

Takt 1.8 Grad, alles Weiss. Schneewalme... musste nochmals Reste wegschaufeln. Die Kinder am Schlitteln.
Ein toller Wintertag!!
Zuletzt geändert von Beni Grenchen am So 4. Mär 2018, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal
Kontaktdaten:

Frühlingsgefühle 04.03.2018

Beitrag von Joachim » So 4. Mär 2018, 16:15

Tschou zäme

für die meisten eine gefühlte "Frühlingspeitsche" ... auch dank kräftiger Globalstrahlung der Märzsonne ... und Föhngebiete bis > 16 Grad....hatte am 3.1. aber in der CH schon mal >18°

Bild

Ried bei Kerzers nur max. 3 Grad :-(

Grüsslis

Joachim
Zuletzt geändert von Willi am So 4. Mär 2018, 16:38, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Temperatur Kerzers korrigiert

Antworten