Werbung

Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2501
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Rontaler » Fr 8. Dez 2017, 12:18

@ Willi und Federwolke, besten Dank für die Erklärung. Was kann aber dazu führen, dass die Unterschiede im 5-km-Radius so beträchtlich sind? Die Station Hörnli spricht auf West-/Südweststau sonst eigentlich gut an? Ich habe meine Davis vor einigen Wochen frisch kalibriert, Falschmessung unwahrscheinlich und zusätzliche Wippenschläge durch kräftige Windböen sollten eigentlich nicht passieren, letzteres kann ich aber nicht sicher ausschliessen. Wobei die max. Niederschlagsrate spricht auch klar gegen diese Theorie mit max. "nur" 7.2 mm/h während der kräftigsten Niederschläge kurz vor 5 Uhr.

@ Andreas, kannst du einen etwas besser aufgelösten Ausschnitt des Kt. Zürichs posten mit den Niederschlägen bis morgen Früh (COSMO 1)? :up:
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4383
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Fr 8. Dez 2017, 12:27

Stimmt: Tänikon hat mit 22.5 mm/24 Std. "abgeräumt". Nur im Unterwallis/Chablais hat es noch einzelne Stationen mit mehr Niederschlag. Aber auch in der Region erhöhte Summen: z.B. Kt. TG / Dunsnang mit 20.6 mm.

@Rontaler: Sorry, leider nicht von zu Hause aus.
Zuletzt geändert von Andreas -Winterthur- am Fr 8. Dez 2017, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Badnerland
 
Beiträge: 1632
Registriert: Di 9. Mai 2006, 20:38
Wohnort: D - 79189 Bad Krozingen

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Badnerland » Fr 8. Dez 2017, 13:22

Gerade Gewitter über Freiburg inkl. Graupel und Schneeregenmix...geht gerade immer mehr in puren Schneefall über. Vor Ankunft der Linie hatte es noch rund 5°C (13 Uhr Wert Kachelmannwetter) :)
Schön!

Grüsse
Benni
meist zwischen Freiburg und Lörrach oder der Umgebung (Schwarzwald, Dreiländereck) unterwegs ;-)

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
 
Beiträge: 2604
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 5070 Frick

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Marco (Oberfrick) » Fr 8. Dez 2017, 13:52

Badnerland hat geschrieben:Gerade Gewitter über Freiburg inkl. Graupel und Schneeregenmix...geht gerade immer mehr in puren Schneefall über. Vor Ankunft der Linie hatte es noch rund 5°C (13 Uhr Wert Kachelmannwetter) :)
Schön!

Grüsse
Benni


Dito hier in Oberfrick...nach dem es vor 10min noch trocken war Graubelschauer und noch mehr Wind!
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4383
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Fr 8. Dez 2017, 16:16

Da muss man sich schon etwas zusammen nehmen, wenn man den neusten COSMO-7 Lauf anschaut für den kommenden Montag. Sieht echt heavy aus mit gewaltigem Südsturm in den Südost Alpen - Föhnsturm in den Tälern. Orkan über Frankreich und Schneefällen im Tessin. Aber ja: Ist eigentlich noch zu früh zu hypen, da die genaue Entwicklung und Position der Trigger unsicher bleibt. Trotzdem: Eine der spannenderen Wetterlagen der jüngeren Vergangenheit, im Winterhalbjahr. Erinnert schwer an die roaring 90's ;)
Zuletzt geändert von Andreas -Winterthur- am Fr 8. Dez 2017, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

flowi
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon flowi » Fr 8. Dez 2017, 16:37

Schönes Schneegestöber zieht hier gerade aus Nordwest rein. Und setzt prächtig an. :up:

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
 
Beiträge: 2604
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 5070 Frick

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Marco (Oberfrick) » Fr 8. Dez 2017, 18:20

Auch in Oberfrick ist es wieder weiss...war kurz nach meiner Rückkehr im Keller und als ich wieder hoch kam war schon alles weiss :-)

Als ich kurz vor 16uhr eine Tour nach dem heftigen Graubel/Schneeschauer machen auf dem Linerberg/Anwil (Rund 600-650m.ü.M.) war hier noch alles grün.
Dort konnte ich noch dieses Foto machen:
Bild
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
 
Beiträge: 495
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Wohnort: 8580 Amriswil / TG

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Bruno Amriswil » Fr 8. Dez 2017, 18:33

In Amriswil gab es vor kurzem ein schönes Schneegestöber mit rund 5 cm innert kurzer Zeit. Winterwonderland, wenn auch im Miniformat :)

Bild
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

pepe14
 
Beiträge: 62
Registriert: So 28. Dez 2014, 11:01
Wohnort: Waldstatt AR 900m

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon pepe14 » Fr 8. Dez 2017, 19:30

Bei mir hat es ordentlich eingeschenkt mit dem schnee am Morgen früh schon ca 3cm dannach kurzeitig regen und jetzt ca 15-20cm Neuschee
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Sa 9. Dez 2017, 04:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2501
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Rontaler » Fr 8. Dez 2017, 22:13

Hallo zusammen

Jemand aus Zürich City hier? Da muss jetzt Chaos herrschen nach > 4 mm Niederschlag als Schnee in 1 h! :shock:
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder