Werbung

Kaltfront 21.10.2017 abends

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Antworten
Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6789
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1736 Mal
Danksagung erhalten: 1436 Mal
Kontaktdaten:

Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Willi » Sa 21. Okt 2017, 17:43

Im Jura elektrisch, Schweizer Grenze knapp verpasst.
Gruss Willi

Quelle: Zoomradar Pro 2015
Bild

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2674
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Sa 21. Okt 2017, 19:17

Hallo

In Oberfrick seit 20min recht giftige Böen und ein bis zwei Donner dazu immer wieder ein rutsch mit Starkregen.

Zum Glück war ich noch im Wald morgen werden die Bäume dann kahl sein bei diesem Wind!
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6071
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2193 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Severestorms » Sa 21. Okt 2017, 19:21

Achtung, an dieser Zelle wurde Rotation festgestellt!
Zuletzt geändert von Severestorms am Sa 21. Okt 2017, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

nordspot
Beiträge: 2086
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-78464 Konstanz
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von nordspot » Sa 21. Okt 2017, 19:26

"Achtung, an dieser Zelle wurde mässige Rotation festgestellt!"

Hab mich scho gewundert wieso die immer wieder mal nach rechts ausschert aufm Radar..

kommkommkomm, hierzumir :unschuldig:

Gespannte Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2674
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Sa 21. Okt 2017, 19:31

Severestorms hat geschrieben:Achtung, an dieser Zelle wurde mässige Rotation festgestellt!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Ja net...hatte ich doch auch gedacht das es keine normale kurzlebige Zelle ist. Gut das niemand von Gewitter im Vorfeld der Kaltfront warnte :neinei:
Zuletzt geändert von Marco (Oberfrick) am Sa 21. Okt 2017, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6071
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2193 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Severestorms » Sa 21. Okt 2017, 19:33

Zwischen Langenbruck und Olten schien die Zelle am Ausgeprägtesten gewesen zu sein (sehr wahrscheinlich auch mit Hagel). Jetzt schwächt sie sich zunehmends ab..

Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag:
Microwave (So 22. Okt 2017, 22:24)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 858 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 21.10.2017 abends

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Sa 21. Okt 2017, 19:52

Hoi zäme

Hier in Döttingen sind grad die Böen der zusammenfallenden Zelle durchgerauscht...
Immerhin 70er Böen dabei.
Messwerte Döttingen:
Bild
https://www.meteoplug.com/cgi-bin/meteo ... &engine=js

Druckanstieg 2hPa in 30min. Temperatur auf 12° gefallen.

Grüss Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag:
zti (So 22. Okt 2017, 13:02)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Antworten