Werbung

[FCST/NCST] Gewitter Sa 08.07.2017 / So 09.07.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Stabe
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:45
Wohnort: Buchs AG

Re: [FCST/NCST] Gewitter Sa 08.07.2017 / So 09.07.2017

Beitragvon Stabe » Mi 12. Jul 2017, 19:52

Apropos Wannenhof: Wenn jemand dort im Restaurant Wannenhof essen gehen will, muss er sich beeilen: Kneipe schliesst ende Juli.... :(

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
 
Beiträge: 1865
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Wohnort: 5312 Döttingen

Re: [FCST/NCST] Gewitter Sa 08.07.2017 / So 09.07.2017

Beitragvon Kaiko (Döttingen) » Sa 15. Jul 2017, 22:36

Sali zäme

Anbei noch eine Webcambildanimation der Hagelzelle bei Biel (Zeitraum 10 Minuten 16:13 bis 16:25Uhr)

http://www.kaikowetter.ch/Zeitraffer/2017_07_08/Zeitraffercam.php

Hier ein Einzelbild wo der Hagelfallstreifen gut erkennbar ist
Bild
Bildquelle: http://baspomedia.ch/webcam/Webcam_BASPO.jpg

Die zur Zelle gehörende Radarbildanimation:
Bild

Gruss Kaiko
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Dominic (Kandersteg)
 
Beiträge: 745
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 10:31
Wohnort: 3718 Kandersteg

Re: [FCST/NCST] Gewitter Sa 08.07.2017 / So 09.07.2017

Beitragvon Dominic (Kandersteg) » So 16. Jul 2017, 11:52

Hoi Zäme

Nach dem Dauereinsatz mit Feuerwehren und Zivilschutz in der Region Zofingen AG nach dem Hochwasser, komme ich nun endlich dazu meine Bilder und Videos auszuwerten.
Der Samstag verlieft am Vormittag noch ruhig und wir standen aufgrund einer leeren Batterie am Bahnhof Spiez.

Bild

Mit einem komischen Gefühl schauten wir auf dem Radar der Zelle zu die von uns immer weiter weg zog.
Endlich kam auch der TCS und mit neuer Batterie fuhren wir nun endlich los RIchtung Aargau. Weit sind wir nicht gekommen denn schon bei Zofingen auf der Autobahn ging nichts mehr.
Ich dachte erst an eine Unfall - wer rechnet denn schon mit Hochwasser auf der Autobahn - und nervte mich erst, doch als dann plötzlich das Wasser beginned auf dem Pannenstreifen und dann über die ganze Autobahn kam, wusste ich das sieht nicht gut aus.
Dies sollte sich dann am späteren Abend in Zonfingen AG und Umgebung noch Bestätigen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die ganze Nacht waren wir in Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Zivlischutz im Einsatz. Um 3 Uhr morgens war eine neue Zelle in der Region Biel unterwegs, welche ich auf einem Feldweg zwischen Münchenbuchsee/Lätti und Büren an der Aare fotografierte (ich brauchte eine Pause):

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ein Blitzbild aus einem Video:
Bild

Am nächsten Tag, den 09. Juli wurden die Schäden vom Hochwasser immer mehr sichtbar:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Video folgt...

Gruss
Dominic
Zuletzt geändert von Dominic (Kandersteg) am So 16. Jul 2017, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.

Vorherige

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: knight