Werbung

Starkniederschlag durch Mittelmeertief, ab 18.12.2016

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Antworten
Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
Beiträge: 4383
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal

Starkniederschlag durch Mittelmeertief, ab 18.12.2016

Beitrag von Andreas -Winterthur- » Sa 17. Dez 2016, 22:13

Schon fast 1 Monat her und ich habe noch immer noch keine Bilder von unserem Hochwasserchasing hochgeladen :neinei: (kommt noch)

Vielleicht liest da ja jemand mit, mindestens Christian Schlieren ;) Jedenfalls: Nach fast einmonatiger grossräumiger Wetterpause, scheinen in den kommenden Tagen schon wieder Ligurien und das Piemont abzuräumen. Dieses mal wird es (auch) schneetechnisch interessant, da die bodennahe Kaltluft mit Südostwind ideal am Relief gestaut wird. Bei diesen Lagen, mit aufgleitender, warmer Mittelmeerluft wird jeweils auch die Stadt Cuneo schneetechnisch gut bedient. Als eines der wenigen Skigebiete im alpinen Raum, dürfte wohl Limone Piemonte, in der Provinz Cuneo abräumen: http://www.bergfex.it/limone-piemonte/

Bild

http://wxcharts.eu?region=italy&run=12& ... plottype=4

Gruss Andreas
Zuletzt geändert von Willi am So 18. Dez 2016, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas -Winterthur- für den Beitrag:
Christian Schlieren (So 18. Dez 2016, 12:22)
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Christian Schlieren
Beiträge: 3295
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Starkniederschläge ab 21.11.2016

Beitrag von Christian Schlieren » So 18. Dez 2016, 12:27

Hoi Andi

Ja spannende Lage :up: habe ich auch schon länger auf dem Radar :-D ;) im Moment ist das Mittelmeer noch sehr aktiv besonders auch die Ostküste von Spanien bekommt einiges an Regen und Gewitter ab :!:
Vor allem die Region Valencia dürfte bis am Dienstag noch viel Regen abbekommen teils über 200mm und das ist eine sehr trockene Region nicht so wie zb. Ligurien :!:
Wen ich nicht noch bis am Mittwoch Arbeiten müsste währe ich am Freitag nach Valencia geflogen ;) :lol:

Bild

Quelle: http://www.modellzentrale.de/WRF-medrange/index.php#3
Off Topic
Ich hab noch einiges über das Hochwasser an der Neva nachgeforscht und wollte noch einen Beitrag machen aber es scheint ja nicht viele zu interessieren was im nahen Ausland so passiert deshalb habe ich die mühe nicht auf mich genommen :neinei:
Grüsse
Zuletzt geändert von Christian Schlieren am So 18. Dez 2016, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christian Schlieren für den Beitrag (Insgesamt 2):
lukasm (So 18. Dez 2016, 14:55) • Andreas -Winterthur- (Di 20. Dez 2016, 15:08)
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8037 Zürich
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Starkniederschlag durch Mittelmeertief, ab 18.12.2016

Beitrag von Alfred » So 18. Dez 2016, 23:50

Hoi @Cristian
Off Topic
Das ist eben so, wenn der Hochdruck bei uns überhand nimmt!
Schnee nur an den Westalpen, nicht auf der Ferieninsel.
http://meteocentre.com/vigilance/france ... fr&area=fr

Bild
Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8037 Zürich
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Starkniederschlag durch Mittelmeertief, ab 18.12.2016

Beitrag von Alfred » Mo 23. Jan 2017, 00:54


Antworten