Werbung

10.04.18 - Gewitter, SZ durch Bodentief, Deutschland

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Dominic Kurz
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 10:31
Wohnort: 5276 Wil AG

10.04.18 - Gewitter, SZ durch Bodentief, Deutschland

Beitragvon Dominic Kurz » Do 12. Apr 2018, 07:27

Hallo Zusammen

Entgegen den Modellberechnungen, welche alle die Gewitter nur im Norden und Südwesten Deutschlands gesehen haben, entschied ich mich für den Südosten Deutschlands in der Region BaWü und Bayern.

Da sich die Konvergenz im Lauf des Tages immer weiter nach Osten versetzt und durch das Bodentief mehr und mehr aufgelöst hat, führte die orographische Hebung und das Konvektive Windfeld zu schönen TCUs und später zur Auslöse.

Bereits am Nachmittag entstanden erste Gewitter im Schwarzwald, welche mich aber kaum interessiert haben. Zuerst stationierte ich mich Nordöstlich von Reutlingen um die ganze Situation zu Beobachten. Um mich herum bildeten sich kleinere Gewitterzellen, welche Regen und auch Blitze brachten. Eine Zelle sah aufgrund der Kanalisation durch das Gebirge aus wie eine Superzelle, war aber keine.

Bild

Die Zelle war sehr aktiv, zog aber in Nordwestliche Richtung weg. Ich wusste dass sich im Südosten noch etwas bilden würde und so war es auch. Entsprechend fuhr ich dann Richtung Ulm, als ich bereits auf der A8 vor Merklingen in das Hagelzentrum der Zelle kam. Der Hagel war zwischen 2 und 3, Lokal auch 4cm Gross. Die Autobahn war innert kürzester Zeit weiss und mit einer ca 5cm hohen Hagelschicht bedeckt.


Bild

Ich fuhr dann östlich von Ulm ab und stellte mich auf eine Anhöhe direkt nördlich der Autobahn. Ein schönes Farbenspiel bot sich mir mit dem Sonnenuntergang, als sich plötzlich eine Superzelle bildete, die sich zwar schnell verclusterte, aber richtig Fahrt aufnahm.


Bild
Bild
Bild

Sie zog dann ziemlich schnell nach Norden was mich dazu veranlasst hat, auf der A7 nach Giengen zu fahren. Prompt schaffte ich es, mich vor der Zelle zu positionieren. Inzwischen hat sich eine prächtige Shelf ausgebildet.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ein paar intensive CGs später schwächte sich die Zelle dann ab und regnete sich nur noch vor sich hin. Zeit um mich auf den Hauseweg zu machen. Es war für mich ein erfolgreiches Chasing und sehr intensiv für dass wir erst April haben.

... Weitere Bilder sowie Videos folgen... aktuell spinnt mein Telefon...

Gruss
Dominic
Gewitter und Fotografie aus Leidenschaft / Skywarn Adanced Spotter (D01491)
http://www.unwetterbeobachtung.ch | http://www.facebook.com/UwBeobachtung

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]