Werbung

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4323
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Fr 4. Aug 2006, 10:20

Hallo

Soeben (10.15) Meldung von Helikopter Pilot aus Arbon mit Blickrichtung Nord Bodensee wahrscheinlich bei schon länger stationärer Zelle bei Tal-Rorschach über Wasserhose(n). Offenbar schon seit 1 Stunde immer wieder Neubildung(en). Fotos und weiterer Bericht folgen evtl. später. Also Chaser, auf an den Bodensee!

Gruess Andreas
- Editiert von Andreas -Winterthur- am 04.08.2006, 10:54 -
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Christoph Siegrist
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 27. Aug 2001, 21:27
Wohnort: 8052 Zürich

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Christoph Siegrist » Fr 4. Aug 2006, 10:57

Erste Bilder

Gruess,
Christoph

fredi (Einsiedeln)
 

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon fredi (Einsiedeln) » Fr 4. Aug 2006, 11:00

Suuper, danke!
Gestern Genfer-, heute Bodensee, da fehlt eigentlich nur noch der Zürichsee, hm? ;-)

Grüess,
nick

Benutzeravatar
Klipsi
 
Beiträge: 1157
Registriert: Do 16. Aug 2001, 13:08
Wohnort: Sion

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Klipsi » Fr 4. Aug 2006, 11:14

fantastisch !!!
absolut toll....
hey, wir hatten ja gesagt,

" ... also Donnerstag Nachmittag oder Freitag Morgen, ... "

:-D

war wohl Fehlprognose. Nicht Donnerstag ODER Freitag, sondern Donnerstag UND Freitag :-D
Klipsi http://www.klipsi.com
-------------------------------------------
( no cirrus found )

Benutzeravatar
Badnerland
 
Beiträge: 1592
Registriert: Di 9. Mai 2006, 20:38
Wohnort: D - 79189 Bad Krozingen

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Badnerland » Fr 4. Aug 2006, 11:17

ich möchte auch so einen See vor der Haustür :-D
gw denen, die das live sehen konnten!

Gruss Benni
meist zwischen Freiburg und Lörrach oder der Umgebung (Schwarzwald, Dreiländereck) unterwegs ;-)

Thomas Sävert
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Jul 2006, 08:59
Wohnort: Velbert, NRW

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Thomas Sävert » Fr 4. Aug 2006, 11:31

Hallo zusammen, wirklich beeindruckend!

Was anderes: Hat jemand von Euch Kontakt zu Christoph Siegrist von SF METEO? Denn in dem hier verlinkten Text steht leider dieses: "Tornados können auch in Mitteleuropa entstehen, jedoch sind hier selten die Bedingungen zur Bildung eines Tornados erfüllt." Vielleicht kann ihn mal jemand aufklären, dass dieser Satz so zumindest nicht für Deutschland gilt.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5562
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Federwolke » Fr 4. Aug 2006, 11:34

Hallo Thomas

Christoph Siegrist und seine Kollegen lesen hier mit. Ist sicher angekommen ;-)

Markus Pfister
 
Beiträge: 1607
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Wohnort: 9056 Gais

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Markus Pfister » Fr 4. Aug 2006, 11:45

Hallo,

hier oben auf dem Schwäbrig liegen wir stromabwärts im Einflussbereich
des Schauerbandes, das offensichtlich gespiesen wird aus einer sich immer
wieder regenerierenden Schauerzelle über dem Bodensee. Es kommt immer wieder
zu kräftigem Regen. Letzte Stunde knapp nordöstlich von hier an der Station
Wald 5.7mm Regen. Scheint der Lake-Effect zu sein, der mindestens bestehende
konvektive Systeme verstärkt bzw. länger am Leben erhält.

Gruss

Markus

Markus Pfister
 
Beiträge: 1607
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Wohnort: 9056 Gais

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Markus Pfister » Fr 4. Aug 2006, 11:57

Die Schauer stehen noch immer genau an der gleichen Stelle
über dem See. Ich glaube, das Ereignis läuft noch!

Gruss

Markus

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 5834
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Wasserhose (n) Bodensee 4. August 2006

Beitragvon Willi » Fr 4. Aug 2006, 12:02

Die lokale Orographie kann da eine besondere Rolle spielen. Ich denke an Bergwind-Systeme, die auf Alpenrandseen ausgreifen. Beispiel: Rheinmündung Bodensee, knapp westlich ist der Bodensee durch das Alpstein-Massiv "geschützt".

Wenns in den Voralpen viel regnet oder gewittert, kann es Kälte-"Pools" geben, die durch Täler ausfliessen.


Habe ich gestern geschrieben. Hat eigentlich jemand eine Idee, wie heute die Windverhältnisse sind? Die Ecke haben Andreas Walker und ich gestern am Telefon als Wasserhosen-Generator identifiziert, immer wieder auch am Vormittag. Es wäre schön, wenn jemand die Bodenwinde in Seenähe analysieren könnte.

Gruss Willi
- Editiert von Willi am 04.08.2006, 12:09 -

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], MSNbot Media, Simu