Werbung

Weisse Weihnachten in Davos 21. - 26.12.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Antworten
Benutzeravatar
Cyrill
Beiträge: 2415
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8494 Bauma
Hat sich bedankt: 1386 Mal
Danksagung erhalten: 1192 Mal
Kontaktdaten:

Weisse Weihnachten in Davos 21. - 26.12.2019

Beitrag von Cyrill » Do 26. Dez 2019, 23:21

Hoi zäme

während der Föhnphase vom 15.-20.12.2019 hatten die steigenden Temperaturen der weissen Pracht in Davos arg zugesetzt und Tauwetter setzte ein, während es am letzten Tag ein paar Mal hier recht ruppige Böen gab und über den Bergkämmen imposante Schneeverwehungen zu sehen waren.
viewtopic.php?f=2&t=10407&start=30

Regelrechte Föhnwalzen bäumten sich auf, in immer wechselnden Formen...:

Bild


Der Föhn brach am Abend zusammen, die Temperaturen sanken und es begann zu schneien...…; zunächst noch nieselnd und dann in immer grösser werdenden Flocken.... Um 09 00 Uhr morgens am 21.12.2019 war es schon wieder weiss um die Reha Davos-Clavadel, wo ich mich z.Z. aufhalte.

Bild


Die Chancen auf weisse Weihnachten standen gut und nach einigen Staffeln Schneefall vernahm ich, dass zwischen Klosters und Davos Schneeketten obligatorisch seien...… Verräterische Kratzgeräusche auf der Strasse gehörten zu den Schneeräumungsfahrzeugen, die alle 3 Stunden die Strassen befuhren. Erst am Heiligen Abend (24.12.2019) in der Früh verriet der rot gefärbte Morgenhimmel, dass zumindest an diesem Tag etwas Sonne zu erwarten war.....

Bild


Weit gefehlt; am Abend schneite es weiter.....

Bild


Heute Morgen dann präsentierte sich die Davoser Landschaft von ihrer schönsten Seite: wie in einer Märchenlandschaft lag überall feinster Pulverschnee und die Sonne lachte vom stahlblauen Himmel herunter. Was für eine Pracht!


Bild


Bild


Als läge hier nicht schon genug Zauber in diesem strahlenden Tag, begann sich gegen Abend, während ich im Krafttraining war, der Himmel allmählich in den aufziehenden Wolken zu verfärben und ich machte mich schon mal bereit dieses faszinierende abendliche Licht- und Farbenspiel am Himmel einzufangen:


Bild


Bild


Gruss Cyrill
Zuletzt geändert von Cyrill am Do 26. Dez 2019, 23:38, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cyrill für den Beitrag (Insgesamt 12):
Markus Pfister (Do 26. Dez 2019, 23:42) • Haene (Fr 27. Dez 2019, 01:12) • Jeannette (Fr 27. Dez 2019, 01:57) • Jan (Zeiningen, AG) (Fr 27. Dez 2019, 03:08) • Willi (Fr 27. Dez 2019, 07:34) • nordspot (Fr 27. Dez 2019, 10:16) • Kaiko (Döttingen) (Fr 27. Dez 2019, 13:41) • Mathias Uster (Fr 27. Dez 2019, 17:03) • Federwolke (Fr 27. Dez 2019, 17:35) • Zumi (AR) (Sa 28. Dez 2019, 09:46) und 2 weitere Benutzer

Markus Pfister
Beiträge: 1888
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 810 Mal

Re: Weisse Weihnachten in Davos 21. - 26.12.2019

Beitrag von Markus Pfister » Fr 27. Dez 2019, 16:35

Hoi Cyrill,

schöne Bilder, merci! Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Fest!

Hier auf 1160m wurde es dieses Jahr praktisch nichts mit weisser Weihnacht, auch nicht, was bereits liegenden Schnee betrifft. Es ist auch heute Freitag, abgesehen von einigen wenigen Resten, grün mit etwas Nieselregen bei +2 Grad. Plus 2! Sowohl das Bodenhoch als auch der Höhenrücken befindet sich über dem Bereich Nordsee/Skandinavien, tiefer Druck herrscht über Osteuropa mit Kern ca. Ukraine. Die Winde in den Bergen sind auf Nordwest, die Radar-Echos ziehen von Nord nach Süd, und es reicht trotzdem nicht für Schnee hier oben. An einem 27. Dezember mit einem Sonnenstand, wie er tiefer nicht sein könnte. Das finde ich jetzt doch ziemlich aussergewöhnlich. Vielleicht reicht es noch für ein Schüümli bis Mitternacht, aber wetten würde ich nicht drauf.

Gruss

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markus Pfister für den Beitrag:
Cyrill (Sa 28. Dez 2019, 00:51)
Schwäbrig, Gais/AR, 1160m

Markus Pfister
Beiträge: 1888
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 810 Mal

Re: Weisse Weihnachten in Davos 21. - 26.12.2019

Beitrag von Markus Pfister » Fr 27. Dez 2019, 20:06

Anbei die heutige Ecmwf 18z-Karte mit Bodendruck (weisse Linien), H500 (schwarze Linien), RH700 (blaue Linien), Luftmasse/TE850 (Farben, Hellblau: 12 bis 15) und Jetstream (Pfeile, 300hPa). Diese werde ich in Zukunft öfters mal posten, weil sie meiner Meinung nach fast das ganze relevante Wetter in einer Abbildung zeigt. Es nieselt draussen noch immer bei knapp +2 Grad:

Bild

Gruss

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markus Pfister für den Beitrag (Insgesamt 2):
Cyrill (Sa 28. Dez 2019, 00:55) • Haene (Sa 28. Dez 2019, 19:53)
Schwäbrig, Gais/AR, 1160m

Benutzeravatar
Cyrill
Beiträge: 2415
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8494 Bauma
Hat sich bedankt: 1386 Mal
Danksagung erhalten: 1192 Mal
Kontaktdaten:

Re: Weisse Weihnachten in Davos 21. - 26.12.2019

Beitrag von Cyrill » Sa 28. Dez 2019, 01:12

Markus Pfister hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 20:06
Anbei die heutige Ecmwf 18z-Karte... Diese werde ich in Zukunft öfters mal posten, weil sie meiner Meinung nach fast das ganze relevante Wetter in einer Abbildung zeigt.

Gruss

Markus
Hoi Markus

vielen Dank für Dein Kompliment :up:

Finde ich ober-cool :cool: Deine "All-in-one"-Karte! Es wird einfach eine Gewöhnungssache sein, die farbigen Flächen darin nicht automatisch als Geopotenzial zu werten, wie in der üblichen 500' hPa Bodendruckkarte, sondern als eine 850er-Theta-E (pseudopotenzielle Temperatur) -Verteilung.......
(habe ich hoffentlich richtig verstanden...) Die anderen Parameter sind ja klar... Erleichtert einem eine erste synoptische Übersicht, um danach ins Detail gehen zu können

Auch Dir schöne Festtage!!!
Gruss Cyrill
Zuletzt geändert von Cyrill am Sa 28. Dez 2019, 01:13, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten