Werbung

Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Beitragvon Willi » Di 19. Sep 2017, 17:48

Da ist noch lange nicht Saisonschluss. Heute Nachmittag wars schon mal über dem Bodensee elektrisch.
Gruss Willi

Quelle: Zoomradar Por 2015 (kostenpflichtig)
Bild

Benutzeravatar
Krys
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 18. Dez 2001, 21:33
Wohnort: 8266 Steckborn

Re: Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Beitragvon Krys » Di 19. Sep 2017, 19:35

Ziemlich genau zu der Zeit war ich mittendrin. Während ca. 5 Minuten intensiver Hagelschauer - ohrenbetäubend im Smartli (Körner ca. 5 - 10 mm), einige sehr nahe Blitze (+- 500 m). War unterhalb Schloss Girsberg, Waltalingen.Danach zeigte Thermometer noch 4 Grad an - Eindrücklich! :mrgreen:

Schnappschüsse folgen noch.
--
chris sigrist | lichtjäger | http://www.chrissigrist.ch

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Beitragvon Slep » Di 19. Sep 2017, 23:09

Angesichts der zahlreichen starken Schauer heute könnte ich meinen, das Forum sei zum grossen Teil schon in Winterschlaf! ;)
Vom Zinzikon Gebiet in meiner Nähe hörte ich die zahlreichen Donner vom `numero due` nordöstlich von mir, und ich ging nach Mörsburg um den starken aber nicht mehr gewittrigen Regen zu erleben. Ich hätte nicht dorthin gehen müssen, weil nachher kam ein starker Schauer zu mir auch zuhause. :p
Zuletzt geändert von Slep am Di 19. Sep 2017, 23:11, insgesamt 2-mal geändert.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Beitragvon Cyrill » Mi 20. Sep 2017, 00:34

Ich war auch heute wieder unterwegs, verzichtete aber auf einen Corepunch, u.a. weil ich durch den enormen Stau auf der Autobahn zu spät dran gewesen wäre, selbst bei einer so langsamen Zelle (gem. Joachim rd. 25 km/h Zellverlagerungsgeschwindigkeit) und natürlich weil die Natur wieder ihren faszinierenden Zauberkasten ausgepackt hat. Ein paar Impressionen
Bild
17 25 MESZ Cu con upward growing zu einem TCu (auf dem Radar noch nicht als konvektive Zelle sichtbar)

Bild
18 27 MESZ Konvektive Linie bei der Ankunft am Nordrand von Winterthur...pechschwarz

Bild
18 37 MESZ Die Gewitterlinie schwächt ab und verliert an Kraft. Die Stratocumulus translucidus-Bewölkung eröffnet einzelne Lücken, durch welche die Abendsonne ihre Strahlen auf die Erde schickt....

Gruss Cyrill
Zuletzt geändert von Cyrill am Mi 20. Sep 2017, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Krys
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 18. Dez 2001, 21:33
Wohnort: 8266 Steckborn

Re: Gewitter 19.09.2017 (Saisonschluss numero due)

Beitragvon Krys » Do 21. Sep 2017, 10:15

Und hier die versprochenen Schnappschüsse, als der Niederschlag nachgelassen hatte. Gut habe ich neue Winterreifen drauf :mrgreen:

Standort: http://bit.ly/2xxJNua

Bild

Bild
Bild

Grüsse, Chris
--
chris sigrist | lichtjäger | http://www.chrissigrist.ch


Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]