Werbung

Wer hat die Namenshoheit

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Wer hat die Namenshoheit

Beitragvon Alfred » So 20. Nov 2016, 14:23


221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Wer hat die Namenshoheit

Beitragvon 221057Gino » So 20. Nov 2016, 17:40

@Alfred
Hallo

Met Office UK zusammen mit Irish Meteorological Service
gibt seit 2015 - 2016 ( Herbst Winter Stürme ) Namen
gilt aber nur für Stürme über die UK

diese Season 2016 - 2017 ( Herbst Winter Stürme ) ist es das 2e Jahr

sofern ich mich noch erinnere muss irgendwo von mir einen Thread existieren

das bedeutet für die aktuelle situation
Low Nannette ( FU Berlin DWD D )
Low Angus ( Met Office UK )

der nächste HerbstSturm wo in anmarsch ist hat den Namen
Low Petrine ( FU Berlin DWD D )
Low Barbara ( Met Office UK )

zuletzt gibt es in Italien wegen clicks ($$$ ) il Meteo it
wo die Namen ändert ... aber das ist ein anderes Thema

FU Berlin DWD D und Met Office UK ist offiziell ( Copyright )
Zuletzt geändert von 221057Gino am So 20. Nov 2016, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Wer hat die Namenshoheit

Beitragvon Alfred » Mo 21. Nov 2016, 00:08

221057Gino hat geschrieben:zuletzt gibt es in Italien wegen clicks ($$$ ) il Meteo it
wo die Namen ändert ... aber das ist ein anderes Thema
Aber genau das würde mich wundernehmen!

Ich bin seit Jahren der Meinung, dass weder MetOffice noch
der DWD (bzw die Berliner Studemden), oder sonstige Natio-
nale Wetterdienste, für die Namesvergabe für ganz Europa
zuständig sein können.

Gruss, Alfred

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Wer hat die Namenshoheit

Beitragvon 221057Gino » Mo 21. Nov 2016, 02:55

@Alfred
Hallo Alfred

ich bin auch deiner Meinung

aber apropos Meteo in Italien
ob Meteo Forums oder Wetterdienste
jeder macht seine Meteo Vorhersage etc. wie Er will ( möchte )
die hälfte davon stimmt nicht ...
gewisse grosse Wetterlagen kennt man in Italien nicht
aber wie gesagt: das ist ein anderes Thema

naja ... es gibt ansonsten nur ein durcheinander

meine Persönliche Meinung
die NOAA USA macht es richtig
Atlantic Hurricane Season ( Names )

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4367
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Re: Wer hat die Namenshoheit

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Mo 21. Nov 2016, 17:58

Ja ärgerliches Thema. Da sollte sich mal ein offizielles Gremium darum kümmern. Zb. EMS? Im jünsten Fall wurde #Angus nur von UK, #Nannette von F und D gebraucht (socialmedia). Der Lead bei Atlantik-Stürmen würde ich eher dem metoffice geben...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin


Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder