Werbung

NOW: Gewitter am 12.07.2011

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8037 Zürich
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Alfred » Di 12. Jul 2011, 19:12

Sali zäme

KONRAD vom Feldbergradar ist nach 16:45 UTC ausgefallen!

Alfred

säschu (Bösingen)
Beiträge: 461
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 21:45
Wohnort: 3178 Bösingen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von säschu (Bösingen) » Di 12. Jul 2011, 19:13

Ich war in sarnen, über Thun zurück oder Glaubenbühlen?
Aus Angst ich könnte ein Sudwestgewitter in Bösingen verpassen habe ich das Gewitter bei Bern umfahren.

Da die Fotos richtung Schwarzsee und Thun.

Bild
Bild
Bild

Am Morgen war es sehr feucht.
Bild


Warten auf mehr.

Benutzeravatar
coyut
Beiträge: 54
Registriert: Do 7. Jul 2011, 16:49
Wohnort: 6312 Steinhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von coyut » Di 12. Jul 2011, 19:14

In Zug 10 min wenig Regen und ein paar Blitze südlich.
Und immer noch extrem schwül :fluchen:

Bild

waltdeere
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 16:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von waltdeere » Di 12. Jul 2011, 19:20

Bubikon wenig Regen, scheint sich aber am Bachtel zu stauen, also Hinwil, Bäretswil sicher deutlich mehr Regen.

Stehe kurz vor der Getreideernte, bibere jetzt alle Tage wegen Hagel und Sturm.

Benutzeravatar
Webcam-Brienz
Beiträge: 136
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 18:18
Wohnort: 3855 Brienz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Webcam-Brienz » Di 12. Jul 2011, 19:20

@Stefan
Ein Brienzer ist in Buochs am Campen. Habe gerade mit meiner Schwiegermutter telefoniert.
Mein Haus steht noch, aber es hat geregnet was das Zeugs hält. Die Feuerwehr sei auch im Einsatz.
Gruß
Daniel

Michael ZH
Beiträge: 439
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:49
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich 8032
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Michael ZH » Di 12. Jul 2011, 19:21

@Coyut

Was sollen dann wir Stadtzürcher sagen?? Blitze gabs für mich auch noch keine :-X :heiss: und wenn ich sehe, dass dieses Getröpfel hier weiter östlich ordentlich verstärkt wird, könnte man :fluchen: :fluchen: :evil: Zum Glück ist es noch längst nicht wirklich vorbei :neinei:

Gruss michael
Zuletzt geändert von Michael ZH am Di 12. Jul 2011, 19:29, insgesamt 2-mal geändert.

Philippe Zimmerwald
Beiträge: 1562
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 14:05
Wohnort: 3086 Zimmerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Philippe Zimmerwald » Di 12. Jul 2011, 19:26

So sah die Zelle vom Aaretal aus. Kein Vergleich mit Interlaken...da muss Weltuntergangsstimmung geherrscht haben...
Superzellen zu chasen ist im Kanton Bern fast unmöglich...wer hätte um 16:30 (siehe Radarbild) den Weg nach Interlaken eingeschlagen? Sobald die Zugrichtung klar ist, ist man zu spät (inkl. Feierabendverkehr).

Bild
Philippe Zimmerwald 899m

Microwave
Beiträge: 915
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8004 Zürich
Hat sich bedankt: 1936 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Microwave » Di 12. Jul 2011, 19:27

Das Teil nordöstlich Freiburg i. Brsg. ist gewaltig elektrisch, da wird bzgl. roter Farbe stellenweise echt kein Häuschen ausgelassen!
Dort vmtl. auch im RL nicht.. XD

Grüsse, Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
8, 5, 0
5, 0

Benutzeravatar
coyut
Beiträge: 54
Registriert: Do 7. Jul 2011, 16:49
Wohnort: 6312 Steinhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von coyut » Di 12. Jul 2011, 19:27

Ich hoffe da kommt heute noch etwas Abkühlung. Aber da können die Profis sicher etwas dazu sagen :roll:

Aktuell heiter Sonnenschein mit ein paar Restfetzen. Westlich seh ich eine Wolkenbank die etwas zunimmt und ziemlich zügig unterwegs zu sein scheint.
Doch noch etwas Abkühlung?

Necronom
Beiträge: 581
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Winterthur
Hat sich bedankt: 496 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Necronom » Di 12. Jul 2011, 19:31

Salü zusammen,

Turgi/Untersiggenthal wurde vom "Grenzgänger" am südlichen Rand getroffen. Kurz starker Regen und ganz Kurz Hagel kam vom Himmel. Nichts spektakuläres aber trotzdem schön anzuschauen. Nun unterwegs das Limmattal aufwärts, bis Morgen früh in Killwangen "stationiert".

Grüessli ussem Bus vom Handy us, en spannende Abig wlnschi eu.

Antworten