Seite 1 von 2

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 14:13
von Bernhard Oker
Murgang in Bondo GR nach Bersturz am Piz Cengalo. Zwei Ställe werden zerstört (im Video).
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/ ... t-20872812

Video Bergsturz:
https://www.blick.ch/news/schweiz/angst ... 91345.html

Fotos:
https://www.suedostschweiz.ch/ereigniss ... -evakuiert

Gruss
Bernhard

23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 11:07
von Severestorms

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 12:31
von Severestorms
Severestorms hat geschrieben:Videos:
https://twitter.com/KeraunosObs/status/ ... 7099212800

Das Video des Bergsturzes in besserer Auflösung:
https://www.facebook.com/suedostschweiz ... 706265389/

Weitere Infos:
https://www.suedostschweiz.ch/graubunden

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 23:27
von Severestorms
Bernhard Oker hat geschrieben:In der kommenden Nacht könnte sich die Lage zuspitzen mit Schauer/Gewitter im Bergsturzgebiet (Bondo markiert):
forum_uploads/incoming/20170824_114638_Bernhard_Oker_frei.png

Gruss
Bernhard


Es sieht nun zum Glück besser aus. Für die kommenden 24 Stunden werden im Bergell keine Niederschläge mehr gerechnet (Cosmo). Zusammen mit der verhängten Luftraumsperre sollten dies gute Bedingungen sein für Such-, Rettungs- und Bergungsarbeiten per Helikopter. Hoffentlich werden noch Personen lebend geborgen.

Laufend aktualisierte Informationen der Graubündner Kantonspolizei:
https://www.gr.ch/DE/institutionen/verw ... 08232.aspx


Was bisher bekannt ist:

• Am 23.8.2017 um 9.30 Uhr lösen sich 4 Mio. Kubikmeter Fels am Piz Cengalo
• Der Felssturz löst Murgänge aus, die bis ins Tal vordringen
• Mehrere Gebäude sowie die Kantonsstrasse werden verschüttet
• Das Dorf Bondo wird vollständig evakuiert
• Aktuell werden 8 Personen vermisst
• Von weiteren Vermissten ist auszugehen
• Bondo bleibt bis mindestens Freitag um 10 Uhr gesperrt
• Am Piz Cengalo sind 1 Mio. Kubikmeter Fels immer noch in Bewegung
• Betroffene sowie Angehörige melden sich bei der Hotline unter 081 822 60 64

Quelle: https://www.suedostschweiz.ch/ereigniss ... perrgebiet

Gruss
Chris

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 17:11
von Bernhard Oker

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 11:00
von Matthias_BL
Bergtour zur Abbruchstelle am Cengalo

Einmalige Bilder und Videos aus dem Val Bondasca zeigen eine bisher ungesehene Perspektive des Bergsturzes von Bondo
Fotos und Videos: Marc Latzel (13 Photo) Text: Jost Fetzer, 30. August 2017

https://blog.bazonline.ch/zoom/index.php/92817/der-bergsturz-von-bondo/

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 18:12
von Bernhard Oker
Schaut nicht gut aus für Bondo. :help: :schirm:
150mm Niederschlag simuliert im Kachelmannwetter Super-HD Modell.
https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1900z.html
(verfällt/wird aktualisiert)

Gruss
Bernhard

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 07:18
von Bernhard Oker

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 11:43
von Dominic Kurz
Der Murgang in Bondo hat eine sehr grosse Schneise der Verwüstung hinterlassen. Wir waren gestern vor Ort und haben mit Christian Gartmann, Sprecher des Führungsstabes gesprochen.
Man sagte uns noch, die Gefahr für neue Murgänge sei sehr hoch. Und just als wir eine Stunde von Bondo weg waren, rauschten gestern Nacht erneut zwei Murgänge runter.

Die neue sowie auch die alte Kantonsstrasse sind nun überschüttet, Bondo ist komplett von der Umwelt abgeschnitten und es gibt keinen Zugang weder von Italien noch von St.Moritz.
Christian Gartmann steht mit mir in Kontakt, sie hoffen die Strasse von St.Moritz her bis heute Abend geräumt zu haben, was aber nur schwer gelingen mag weil nachwievor die Gefahr von weiteren Murgängen besteht.

Hier einige Bilder dazu.
Das Video von mir/uns findet Ihr hier: https://www.facebook.com/UwBeobachtung/ ... 025827463/

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruss
Dominic

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 14:15
von knight
Hallo Dominic

Vielen Dank für den Bericht. In welcher Funktion bist du eigentlich vor Ort?

Schönen Tag und bis bald
Dominic