Seite 2 von 2

Re: 23.08.2017: Bergsturz und Murgang im Bergell (Bondo GR)

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 15:41
von Dominic Kurz
Hallo Dominic

Ich bin aktuell aus eigenem Interesse sowie für MeteoNews vor Ort. Da wir allgemein nicht nur Unwetter aus Leidenschaft Chasen sondern auch deren Folgen dokumentieren, ist es auch für die Behörden vor Ort von Interesse.

Daher liefern wir auch Daten und Analysen an den Führungsstab, die Feuerwehren und Gebäudeversicherungen.

Die Sicherheitsbauten in der Region von Bondo sind jüngerem Datums. Das heisst es wurde - so habe ich bisher erfahren (noch nicht bestätigt) - damals bei der Planung geschlampt.

Morgen früh sind wir auch noch vor Ort.
Weitere Berichte folgen, ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruss
Dominic