Werbung

Wetterstation für Zuhause

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
storm-master
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 06:20

Wetterstation für Zuhause

Beitragvon storm-master » Mo 27. Apr 2015, 09:50

Hallo Forenmitglieder

Ich bin auf der suche nach einer geeigneten Wetterstation für zuhause. Natürlich möchte ich da für den Anfang nicht einen grossen Betrag ausgeben müssen. das erlernen und die Funktionen beherrschen steht erstmal im Vordergrund. Vielleicht kann mir hier jemand etwas passendes empfehlen.

Microwave
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Wohnort: Rapperswil SG

Re: Wetterstation für Zuhause

Beitragvon Microwave » Mo 27. Apr 2015, 11:26

Hi, hatte mir Anfang 2011 die "Sinus" von TFA Dostmann geholt.
Damit war ich eigentlich restlos zufrieden, wenn ich mich richtig erinnere.
Die Station kommt mit Regenmesser, Aussen- und Innenthermometer,
Windmesser und -thermometer, und Software zum Anschluss an den PC per USB-Kabel.
Auch der Taupunkt wird gemessen.

Kannst du dir ja mal ansehen, Kostenpunkt waren, glaube ich, 100 Euro.
Schön fand ich vorallem, dass nicht nur Auflösung sondern auch Genauigkeit im Datenblatt angegeben sind.
Denn Genauigkeit != Auflösung!


Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
5, 3, 0
5, 0


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder