Werbung

Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
Benutzeravatar
knight
Moderator
 
Beiträge: 1315
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 21:58
Wohnort: 1786 Sugiez

Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon knight » Fr 6. Mär 2015, 09:58

Am 20. März ist es wieder einmal so weit, wir kommen in den Genuss einer partiellen Sonnenfinsternis. Die Totalitätszone verläuft weit im Norden:

Bild
© Fred Espenak, NASA's GSFC

Ich weiss, dass Klipsi im Flugzeug die ganz verfinsterte Sonne verfolgen wird. Ich wünsche ihm viel Glück dabei!

¾ der Sonne wird bei uns bedeckt sein. Untenstehende sind die die Eckdaten dazu.

Bild
© astroinfo.ch

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass man nur mit speziellen Sonnenschutzbrillen die Finsternis verfolgen sollte.

Nicht uneigennützig sind die folgenden Links, die man an einer Schule brauchen kann:

Schulungsvideo
https://www.youtube.com/watch?v=y6SrRGKnuYA
https://www.youtube.com/watch?v=w9dv4JDMSxU

Berechnungen: Grösse des Schattenkegels und der Totalitätszone
https://www.phbern.ch/fileadmin/user_up ... kegels.pdf

Bau einer Sonnenuhr
http://www.geo.de/GEOlino/kreativ/baste ... 54113.html
http://www.bauanleitung.org/diverses/so ... anleitung/

Jetzt brauchen wir „nur“ noch schönes Wetter…

Dominic
Sugiez - Mont Vully - Seeland

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Alfred » Do 12. Mär 2015, 12:46

 
Spannend — hält das Wetter so, oder ungefähr, die nächsten acht Tage durch?

Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5905
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Federwolke » Do 12. Mär 2015, 13:34

Hoffentlich nicht! Noch eine Woche Bise und ich kriege den Koller :-X

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Severestorms » Do 12. Mär 2015, 16:00

Öffentliche Führungen zum Ereignis in der Sternwarte Zürich:
http://www.urania-sternwarte.ch/news-se ... le-so.html

Gruss,
Chris
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Alfred » Do 12. Mär 2015, 21:38

@Federwolke, hoi
Off Topic
Das mit der Bise — das gröbste ist ja vorbei!
Was jetzt da noch kommt wird kaum bemerkbar sein und bringt dich auf dem Velo
am Abend kaum zeitiger nach Hause. Nicht mal das etwas südliche (oder so ähnliches,
auf jedenfall mehr als bei uns) wird die Berner gross in Wallungen bringen.
Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Alfred » Di 17. Mär 2015, 00:44

Sali zäme

Was ist ein stabiles Stromnetz?

Wie kündigt sich ein instabiles Netz an?

Was für Toleranzen vertägt es bis es so instabil wird, dass Auswirkungen zu erwarten sind?

Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Cyrill » Fr 20. Mär 2015, 02:11

Hoi Alfred

so ein instabiles Stromnetz erlebte ich 1993 in meiner Wohnung in Maadi (Bezirk von Kairo). Bis zu 5 spontane Stromausfälle manchmal pro Tag; kündigte sich durch Flackern der Lampen an. Und irgendwann kam ein komisches Geräusch aus dem PC, das etwa so klang, als würde sich eine Maus durch einen Sagex-Block fressen. Diese "Maus" war aber die interne Festplatte...... :fluchen: Und tschüssi...!
In der Schweiz gibt es genug Stromquellen, die ein allfälliges Defizit ausgleichen können.
Nach dem eher enttäuschenden Sonnenfinsternis-"Chasing" am 11.08.1999 in Süddeutschland, war die Sicht am 31.05.2003 entschieden besser. Für heute früh sieht's ja nicht schlecht aus.... ich meine wettertechnisch.
"Guckst Du!"... aber nicht direkt in die Sonne..

Gruss Cyrill

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5070
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Bernhard Oker » Fr 20. Mär 2015, 10:24

Auf dem Satbild auch gut zu sehen: http://www.sat24.com/Bild
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Fr 20. Mär 2015, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Marco SG
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 00:05

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Marco SG » Fr 20. Mär 2015, 10:39

Kann jemand des Sat24 Loop als GIF sichern? Das sieht ja echt hübsch aus, wie sich die Nacht nach Westen verzieht und dann wieder retour kommt...!

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Beitragvon Alfred » Fr 20. Mär 2015, 10:40

Bild
Schwierigkeiten machen höchstens die Zugänge der Onleinemessungen im Internet!
Bei mir habe ich auf jedenfall immer noch eine Spannung von >222V/50Hz.

Gruss, Alfred

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]