Werbung

Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Cedric » Sa 10. Jan 2015, 01:28

helios hat geschrieben:Wird da noch was verbessert, oder bleibt das jetzt so? :(
Bild

Bundesbetrieb. Beim nächsten Relaunch in 10 Jahren. So 2020 vielleicht
Allschwil

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Alfred » Sa 10. Jan 2015, 01:49

Hoi zäme

Der Ruf nach Böenspitzen scheint auf ein offenes Ohr gefallen zu sein, wenigstens für
Bild
Gruss, Alfred

helios
 
Beiträge: 186
Registriert: So 10. Mär 2013, 20:31

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitragvon helios » Mo 12. Jan 2015, 01:21

Kann mir jemand erklären, warum es nicht alle Stationen mit Normwerten auch als Klima-Verlauf gibt? Das würde ich nützlich finden.

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitragvon Cedric » Mo 12. Jan 2015, 07:41

Sind die Jahresgänge wie Sonnenscheindauer, Temperaturverlauf, etc. eigentlich noch verfügbar (wurde eben gefragt und wollte mich nicht totsuchen auf der mühsamen Website mit kaum Usability...)
Allschwil

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Cedric » Di 13. Jan 2015, 23:47

Mit der Legende (zumindest bei der Temperatur, die anderen habe ich nicht angeschaut) stimmt etwas defintiv nicht...

In der Region Nordwestschweiz sind die Temperaturen aktuell bei milden 10 bis 14 Grad!
Die Legende suggeriert 0 bis 2°C

Bild
Allschwil

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Willi » Do 15. Jan 2015, 16:59

MeteoSchweiz stellt die Ergebnisse der letzten Sondierungen sowohl als Datenfiles wie auch als Grafiken (Emagramme) zur Verfügung. Für professionnelle und wissenschaftliche Anwendungen können Radiosondierungen in voller Auflösung bezogen werden. Unter Service & Publikationen können Emagramme für die Luftfahrt bezogen werden.

Flugwetter: Radiosonden-Aufstiege

Emagramme für die Luftfahrt


Weiss jemand, wo die Daten der Radiosondierung Payerne, bislang publiziert von der MeteoSchweiz, zu finden sind?
Ich meine die ASCII-Datentabellen, die die Profile Temperatur, Feuchtigkeit, Wind etc bis ca. 300 hPa enthalten.

Der obige Text führt ins Leere, oder ich bin zu gaga, um weiterzukommen...

Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am Do 15. Jan 2015, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.

Michael (Gränichen)
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 16:44
Wohnort: Zürich

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Michael (Gränichen) » Do 15. Jan 2015, 19:26

Muss es auf der Meteoschweiz Seite sein?
Hier zum Beispiel auch:
http://weather.uwyo.edu/upperair/sounding.html

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon Alfred » Do 15. Jan 2015, 19:58

Michael (Gränichen) hat geschrieben:Muss es auf der Meteoschweiz Seite sein?
Hier zum Beispiel auch:
http://weather.uwyo.edu/upperair/sounding.html

Nein, aber es ist irgenwie beschämend!

Gruss Alfred

Benutzeravatar
pterozaurus
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 10:07
Wohnort: D-79282 ballrechten

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon pterozaurus » Fr 16. Jan 2015, 11:30

ich habe mal wegen den Sondierungen nachgefragt und erhielt folgende, freundliche Antwort:
Besten Dank für Ihre Nachricht.


Die Emagramme befinden sich zur Zeit noch nicht auf der Website. Sie werden jedoch im Januar unter einer neuen Rubrik „Messwerte Atmosphären“ aufgeschaltet.

Als Übergangslösung empfehlen wir Ihnen Folgendes:
http://weather.uwyo.edu/upperair/europe.html : Dann oben wählen „GIF: Skew-T“, oder „PDF: Skew-T“, allenfalls korrektes Datum/Zeit einstellen und auf die entsprechende Station klicken. Dann kommt in etwa die gewohnte Darstellung. Zusätzlich stehen hier auch Archivdaten zur Verfügung, und die Messungen können über einen frei wählbaren Zeitraum animiert werden.

oder

http://hoot.metr.ou.edu/upperair/sound/ ... ernational: Hier existiert aber nur ein grosse Karte, alternativ sind unten die einzelnen Länder verlinkt. Es müssten aber auch folgende Direktlinks funktionieren, die jeweils die aktuellste Messung zeigen:

Payerne: http://hoot.metr.ou.edu/upperair/sound/current/lsmp
Stuttgart: http://hoot.metr.ou.edu/upperair/sound/current/10739
Mailand: http://hoot.metr.ou.edu/upperair/sound/current/liml


Viele Grüße
Stephan

lukasm
 
Beiträge: 635
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52

Re: Neuer Webauftritt von MeteoSchweiz

Beitragvon lukasm » Mo 19. Jan 2015, 10:41

Diese beiden Links verpuffen auch im Leeren ....

Bild
:down: :fluchen:
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder