Werbung

Wetterstation

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
stefano (Ennetmoos)
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 12:14

Wetterstation

Beitragvon stefano (Ennetmoos) » Mi 27. Mär 2013, 21:45

Hallo Leute,

Ich habe vor 2 Monate eine Davis Vantage Vue gekauft....und letzte Woche hab ich noch den Weatherlink und der Datenlogger gekauft....Ich habe einen Mac.....

Der Weatherlink hab ich zuerst installiert...aber der Datenlogger weiss ich nicht wie das genau geht....könnte mir jemand helfen :help:

Gruss

Stefano Trovè

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Wohnort: 8580 Amriswil / TG

Re: Wetterstation

Beitragvon Bruno Amriswil » Do 25. Apr 2013, 17:13

Hoi Stefano. Falls ich dir noch helfen kann:
Den Datenlogger musst du am freien USB und der andere an der Konsole der Davis verbinden. Dafür hast du ja die Kabel mitgeliefert bekommen. Danach installierst du die Software Weatherlink. Danach Programm öffnen und weiterfahren mit deinen Einstellungen.


Gruss Bruno
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Wohnort: 8580 Amriswil / TG

Re: Wetterstation

Beitragvon Bruno Amriswil » Do 25. Apr 2013, 17:17

Brauche aber auch Hilfe: möchte via WsWIN meine Daten zum SRFWettemelder senden. Nur komme ich bei dem ganzen überhaupt nicht mehr klar.... Könnte bitte jemand mir step by step die Installation erklären?


Gruss Bruno
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

meteo_islisberg
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Feb 2014, 10:52

Re: Wetterstation

Beitragvon meteo_islisberg » So 9. Feb 2014, 11:49

Hallo,

vor einigen Wochen habe ich mir die 6250EU Davis Vantage Vue bei www.meteo-shop.ch gekauft und erfolgreich installieren können. Des Weiteren habe ich mir noch das 7716 Mounting Tripod gekauft. Das System funktioniert erfreulicherweise sehr gut.

Da ich meine Daten auf meinem Mac ansehen und analysieren will, habe ich mir noch zusätzlich den 6520 WeatherLink (Mac, USB) inklusive Software gekauft. Die Hard- und Software habe ich entsprechend der beigelegten Gebrauchsanweisung installiert. Leider funktioniert softwaretechnisch nichts. Des USB-Anschluss wird nicht erkannt (der Driver scheint irgendwie nicht zu funktionieren) und die mitgelieferte Software stürzt mit der folgenden Fehlermeldung ab: java.lang.UnsatisfiedLinkError: no jspMacOSX in java.library.

Mein Computer hat die folgende Konfiguration:

- Mac OS X 10.9.1
- Davis WeatherLink for Mac V5.10 (im 32Bit-Modus geöffnet)
- Silicon Labs USB Driver Installer, driver for the Silicon Labs CP210x USB to UART Bridge

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem, bzw. kann mir jemand beim Lösen helfen? Die Hardware ist korrekt angeschlossen (habe ich überprüft). Scheinbar ist das ein bekanntes Problem, einen brauchbaren Lösungsansatz habe ich jedoch im www nicht finden können.

Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand dabei helfen könnte, zumal der ganze Spass relativ kostspielig war und nun nicht funktioniert.

Danke im Voraus.

Benutzeravatar
Phil (Dübendorf)
Moderator
 
Beiträge: 793
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:04
Wohnort: 8600 Dübendorf

Re: Wetterstation

Beitragvon Phil (Dübendorf) » So 9. Feb 2014, 12:06

Hoi @meteo_islisberg,

Hast du folgende Links schon einmal angeschaut?:

http://www.wxforum.net/index.php?topic=12543.0
http://toolbox.davisnet.com/downloads/W ... ror_32bit/

Gruss Phil
Höhe Dübendorf/ZH: 440 m ü. M.
---------------------------------------------------
Wetterstation in Dübendorf mit Webcam: http://www.wetter-duebendorf.ch/

meteo_islisberg
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Feb 2014, 10:52

Re: Wetterstation

Beitragvon meteo_islisberg » So 9. Feb 2014, 12:34

Hi Phil,

danke für Deine Antwort. Das mit dem Folder habe ich nicht gewusst. Danke.
Wie auch immer, das Problem mit den USB Port ist noch immer präsent.

"Could not open serial port. Please make sure your serial adapter drivers are installed and the serial adapter is properly connected to your computer."

Den Treiber habe ich ordnungsgemäss installiert (ab CD), die Hardware ist ebenfalls korrekt installiert (gemäss Anleitung).

Irgendeine Idee?
Danke.

Benutzeravatar
Phil (Dübendorf)
Moderator
 
Beiträge: 793
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:04
Wohnort: 8600 Dübendorf

Re: Wetterstation

Beitragvon Phil (Dübendorf) » So 9. Feb 2014, 12:50

Hoi @meteo_islisberg,

Anscheinend harmonieren Mavericks und Weather Link 5.1 nicht. Einige berichten, dass es nicht funktionieren würde, andere sagen, dass sie keine Probleme hätten. Komisch.
Link: http://www.wetterstationen.info/forum/w ... patibel-!/

Auch hier wird von diesem Problem berichtet:
Link: http://www.wxforum.net/index.php?topic=14695.0

Gruss Phil
Höhe Dübendorf/ZH: 440 m ü. M.
---------------------------------------------------
Wetterstation in Dübendorf mit Webcam: http://www.wetter-duebendorf.ch/

Benutzeravatar
Dani (Uster)
Administrator
 
Beiträge: 3899
Registriert: Fr 31. Aug 2001, 20:39
Wohnort: 8610 Uster

Re: Wetterstation

Beitragvon Dani (Uster) » So 9. Feb 2014, 12:54

Hast du die Applikation auf 32bit umgestellt?

Bild

Gruss Dani
Predwan hours and early morning thundery showers -> Sumatra Squall is coming

meteo_islisberg
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Feb 2014, 10:52

Re: Wetterstation

Beitragvon meteo_islisberg » So 9. Feb 2014, 12:59

Ja, auf 32bit habe ich bereits aktiviert. Die Software läuft nun einwandfrei. Aber der USB-Anschluss wird nicht erkannt... d.h. unter Netwerk erscheint "CP210 Controller nicht konfiguriert". Irgendetwas erkennt er, aber mir ist unklar, warum dies unter "Netzwerk" erscheint.

Benutzeravatar
Dani (Uster)
Administrator
 
Beiträge: 3899
Registriert: Fr 31. Aug 2001, 20:39
Wohnort: 8610 Uster

Re: Wetterstation

Beitragvon Dani (Uster) » So 9. Feb 2014, 13:12

Schau mal hier, er hat es anscheinend zum laufen gebracht: http://davies-barnard.co.uk/2014/01/van ... icks-10-9/
Predwan hours and early morning thundery showers -> Sumatra Squall is coming

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot]