Werbung

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Alfred » Mi 6. Dez 2006, 16:37

Sali zäme

http://www.seismo.ethz.ch/redpuma/redpu ... _list.html
(verfällt)

Grüsse, Alfred
[hr]

Benutzeravatar
Sandmaennli, Muttenz
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo 14. Mär 2005, 21:17
Wohnort: 4132 Muttenz

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Sandmaennli, Muttenz » Mi 6. Dez 2006, 19:22

Hallo Alfred, keine Sorge zur Unruhe, die Beben sind vom Deep Heat Mining Projekt in Basel ausgelöst worden und sind somit ganz "normal"

Das Deep Heat Mining-Projekt in Basel

In Basel wird ein Pilotprojekt im Bereich Deep Heat Mining (Wärmebergbau) entwickelt. Das Projekt untersucht, ob sich die Erdwärme in Basel kommerziell nutzen lässt. Bauherr ist Geopower Basel AG, und Geothermal Explorers Ltd ist verantworlich für die Projektleitung und Durchführung. In einem ersten Schritt wurde eine 5 km tiefe Bohrung in Kleinhüningen/BS durchgeführt. Ab Anfang Dezember wird Wasser durch diese Bohrung in das Gestein gepumpt, um die Durchlässigkeit des Gesteins zu erhöhen (Stimulation). Dieser Vorgang ist von kleinen Erdbeben, sogenannten Mikrobeben begleitet. Diese Beben sind für das Projekt unentbehrlich, da sie Auskunft über den Weg des hineingepressten Wassers geben. In der Regel sind die Beben so klein, dass sie nur von hochempfindlichen Messgeräten aufgezeichnet werden. In Ausnahmenfällen können die Beben jedoch etwas grösser sein und als Ruck oder Knall wahrgenommen werden. Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich ist für die unabhängige, seismische Überwachung des Projektes zuständig und informiert die Bevölkerung auf diesen Seiten über die aufgetretenen Beben.

Mit freundlichen Grüssen Thomas

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Alfred » Mi 6. Dez 2006, 19:34

@Thomas, sali

Vielen Dank für die Information. Sorgen mache ich mir schon keine, dazu bin ich zu weit vom Schuss ;-) !

Grüess, Alfred
[hr]

GeoFox
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Okt 2005, 21:33
Wohnort: 8000 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon GeoFox » Mi 6. Dez 2006, 23:26

Siehe auch hier.

GeoFox
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Okt 2005, 21:33
Wohnort: 8000 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon GeoFox » Fr 8. Dez 2006, 18:34

Hallo

Gemäss Radio DRS1 hat die Polizei Basel-Stadt ein Erdbeben gemeldet. Es ist wohl dieses hier (17:48 Uhr, Magnitude 3.8, 9 km nördlich von Basel). Der SED meldet es noch nicht.

Gruss
GeoFox

Benutzeravatar
Trikermaus
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 12. Aug 2004, 19:04

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Trikermaus » Fr 8. Dez 2006, 19:23

hm also mit den kleinen Erdbeben ist ja ok, die sind Hausgemacht und beunruhigen mich keineswegs.
Aber wie soll man das nun mit den stärkeren verstehen? War vorhin auf der Erdbebenseite und hab gesehen dass sie sich erhöhen. Erst die von 2. nochwas und jetzt ein 3er.
Das hängt ja nun nicht mit den Arbeiten zusammen, denke ja mal kaum dass die so starke Erschütterungen hervorrufen oder? Wär ja doch etwas heftig.
Ich meine ich kann mich zwar noch erinnern als ich klein war kam mal ein Wagen von der Nagra bei uns im Dorf vorbei. Gesehen habe ich ausser einem grossen gelben Wagen nicht viel (zu weit weg), aber es hat ganz schön gegrollt und das Haus hat gezittert. Keine Ahnung wie hoch diese Erschütterung war. Also kann ich mir auch nicht vorstellen wie hoch es bei Arbeiten sein kann, aber denke mal nicht dass das über 2 oder sogar 3 gehen kann.
Wie seht ihr das?

Rita

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Alfred » Fr 8. Dez 2006, 19:35

Auch ganz schnelle Seite: http://www.lgrb.uni-freiburg.de/led_pool/led_2_1.htm
mit dem Tagesgang:
Bild
und Radiomeldungen: http://www.lgrb.uni-freiburg.de/led_poo ... /alert.mel

Alfred
[hr]

GeoFox
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Okt 2005, 21:33
Wohnort: 8000 Zürich

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon GeoFox » Fr 8. Dez 2006, 20:41

Nun noch die Meldung des SED mit Karten, und Meldung der BAZ mit den Bezug zum Erdwärmeprojekt.

GeoFox

Benutzeravatar
Badnerland
 
Beiträge: 1626
Registriert: Di 9. Mai 2006, 20:38
Wohnort: D - 79189 Bad Krozingen

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Badnerland » Fr 8. Dez 2006, 20:48

Hallo

aber was ist wenn es zufällig ein "echtes" Erdbeben gibt? Kann man das an den Seismogrammen erkennen? :L
Gibt es von dem Projekt timetables wann mit Erdbeben zu rechnen ist?

Naja ich war vermutlich gerade mit dem Auto unterwegs, jedenfalls habe ich hier nichts mitbekommen. :-/

Gruss Benni
meist zwischen Freiburg und Lörrach oder der Umgebung (Schwarzwald, Dreiländereck) unterwegs ;-)

Benutzeravatar
Trikermaus
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 12. Aug 2004, 19:04

Nichts grosses, aber Basel ist unruhig!

Beitragvon Trikermaus » Fr 8. Dez 2006, 21:06

http://www.20min.ch/news/basel/story/28366724 heisst es jetzt, vorherige Meldungen hörten sich etwas anders an, da stand nämlich dass es sehr wohl zu "Erdstössen" kommt, diese aber normal nicht über 2 seien.
Nunja, ist halt doch etwas höher geworden.
Rita

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]