Werbung

Etna wieder aktiv

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
cyba
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 11:22

Der Ätna atmet!

Beitragvon cyba » So 6. Mär 2005, 12:42

Hoi zämme

Mit Hilfe von Radardaten der europäischen Erderkundungssatelliten ERS1 und ERS2 hat man beobachten können, dass sich der Ätna / Aetna / Etna rhythmisch zusammenzieht und aufbläht. Über einen Zeitraum von 1992 bis 2001 traten mehrmals Höhenunterschiede von bis zu 14 cm auf. Gleichzeitig bewegt sich das Gesteinsmaterial durch die Schwerkraft auch in horizontale Richtung.

Eine Animation dieses Aufblähens ist hier zu finden:

http://eopi.esa.int/esa/esa?type=upload ... age&id=128

Vermutlich hängt dieses Aufblähen mit der Magmaaktivität in der Magmakammer zusammen. Wenn man dieses Aufblähen richtig versteht, könnte dies eine enorme Hilfe für die Vorhersage von Eruptionen darstellen.

Das Verfahren basiert auf Interferometrie von Radarwellen. Dabei werden Bilder von unterschiedlichen Satellitenüberflügen phasengleich überlagert und interferometrisch analysiert. Auf diese Weise lassen sich unter günstigen Umständen vertikale Veränderungen im mm - Bereich messen.

Grüsse

Benutzeravatar
knight
Moderator
 
Beiträge: 1315
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 21:58
Wohnort: 1786 Sugiez

Re: Etna wieder aktiv

Beitragvon knight » Di 28. Feb 2017, 21:23

Hallo zusammen

Ich habe diesen alten Thread wiederbelebt.

Seit mehr als einem Monat gibt es grössere seismische Aktivitäten. Der Etna lebt - vor allem heute :-D

https://www.skylinewebcams.com/webcam/i ... a-sud.html

Schaut den Zeitraffer am Schluss an!

Lieber Gruss
Dominic
Sugiez - Mont Vully - Seeland

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]