Werbung

Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
 
Beiträge: 2898
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Beitragvon Uwe/Eschlikon » Mo 5. Feb 2018, 19:50

@Helios

Ich glaube es Dir schon...aber interessant, da es eigentlich nicht den anderen Vorkommen in den Alpen entspricht. Auch die Flora Schweiz sagt eindeutig: "Standort und Verbreitung in der Schweiz -> Gebüsche, Waldränder ; kollin-subalpin.
Im Wallis sind die Vorkommen auch auf Waldränder und entlang von Bächen, Trockenmauern und Gebüschen beschränkt, Vorkommen im Wald hingegen sehr selten. Aber Alpensüdseite ist da wohl etwas spezieller ;)

helios
 
Beiträge: 216
Registriert: So 10. Mär 2013, 20:31

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Beitragvon helios » Di 6. Feb 2018, 13:22

Spielt es eventuell eine Rolle dass der Wald relativ jung (<100 Jahre) ist?
Früher war das Tal bis weit in die Höhe vom Weinbau geprägt. Noch heute findet man an den unzugänglichsten Stellen Trockenmauern für die Terrassen.

Ich habe mich heute etwas auf die Standorte der Haseln geachtet. Auffällig ist eventuell dass viele in der Nähe von Felsen stehen, allerdings sind alle Hänge hier von Felsen durchzogen.
Vielleicht halten die Haseln das für Waldrand :-D

Da die Haseln nur in voller Auflösung zu identifizieren sind, waren die Fotos zu gross für's Forum, daher habe ich sie extern hochgeladen:
https://imgur.com/a/Eu2Eo

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
 
Beiträge: 2898
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Beitragvon Uwe/Eschlikon » Di 6. Feb 2018, 17:13

Ich habe mich heute etwas auf die Standorte der Haseln geachtet. Auffällig ist eventuell dass viele in der Nähe von Felsen stehen, allerdings sind alle Hänge hier von Felsen durchzogen.
Vielleicht halten die Haseln das für Waldrand :-D


Ja das wird es sein, denn Hasel mag Licht und Wärme und ist vom Bodentyp her sehr anspruchslos, egal ob sauer oder basisch, trocken oder feucht. Grosse Steine, Trockenmauern, Waldränder, Böschungen und andere geschützt-milde Standorte sind der bevorzugte Lebensraum ;)

lukasm
 
Beiträge: 640
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Beitragvon lukasm » Fr 9. Feb 2018, 18:56

Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

flowi
 
Beiträge: 615
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Chat-Fenster: Wetter und Off-Topic

Beitragvon flowi » Fr 16. Feb 2018, 19:39

Feindliche Übernahme ?
;)
Bild
Quelle: http://www.hvz.lubw.baden-wuerttemberg.de/
Zuletzt geändert von flowi am Fr 16. Feb 2018, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron