Werbung

Nebelfrage

Grundlagen und Expertenwissen.
Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Nebelfrage

Beitragvon Slep » Sa 21. Dez 2013, 16:47

Hi together. :mrgreen:
Ich lese immer wieder von, "Im Nebelrandgebieten, Gefahr von Strassenglätte". Usw.
Was ist eigentlich gemeint bei "Nebelrand"? Handelt das sich um der unteren Grenze des Nebels, oder die obere Grenze, oder der aussere Rand? Oder was?
Ich wäre dankbar für allfällige Antworten.
Nebliger Gruss aus Winti, Simon.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Nebelfrage

Beitragvon Cedric » Sa 21. Dez 2013, 20:47

Der Rand vom Nebel - so wie du ihn auf dem Satellitenbild anschauen kannst (am Tag).
Am Rand - wenn es aufklart - kühlt die Luft schnell aus und die feuchte Luft kondensiert zu Reif(Glätte) oder die noch nassen Strassen gefrieren.

Unter dem Nebel - wenn es z.B. 3°C hat, hat es auch 5h später noch 3°C.
In nebelfreien Gebieten ist die Strasse meist trocken und die Luft weniger feucht, also geringere Gefahr von Glätte.
Zuletzt geändert von Cedric am Sa 21. Dez 2013, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Allschwil

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Nebelfrage

Beitragvon Slep » Sa 21. Dez 2013, 22:34

Hoi Cédric, vielen Dank für die Erklärung. :) Nur trotzdem, wenn der Nebel in Minus ist, dann wäre es auch mittendrin gefährlich?
Bonne nuit, Simon.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Thomas Jordi (ZH)
 
Beiträge: 820
Registriert: Mi 26. Mai 2004, 08:54
Wohnort: 8052 Zürich

Re: Nebelfrage

Beitragvon Thomas Jordi (ZH) » Do 2. Jan 2014, 01:59

Hoi Slep,
im Nebel ist es meist so, dass die 5 cm Temperatur, also +/-die Bodentemperatur, höher oder sehr änlich warm wie die Lufttemperatur ist. Somit wird nichts auf der Strasse abgelagert. Genau das ändert sich aber schlagartig am Nebelrand, da ist der Boden kalt und somit findet Deposition statt, wenn die Bodentemperatur kleiner als der Taupunkt der Luftmasse ist. Da wirds dann glatt.
Thomas


Zurück zu Wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder