Werbung

Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereignis

Grundlagen und Expertenwissen.
Benutzeravatar
Phil (Dübendorf)
Moderator
 
Beiträge: 793
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:04
Wohnort: 8600 Dübendorf

Re: TORNADO ALLEY USA 2013

Beitragvon Phil (Dübendorf) » Mo 21. Okt 2013, 21:05

Nochmals etwas ähnliches zum El Reno Tornado:

http://www.outsideonline.com/outdoor-ad ... rnado.html

Zum Video im Artikel: Jedes Mal wieder unglaublich, wenn man diese Aufnahmen des Tornados sieht. Wirkt fast surrealistisch...

Gruss Phil
Zuletzt geändert von Phil (Dübendorf) am Mo 21. Okt 2013, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Höhe Dübendorf/ZH: 440 m ü. M.
---------------------------------------------------
Wetterstation in Dübendorf mit Webcam: http://www.wetter-duebendorf.ch/

Benutzeravatar
crosley
Moderator
 
Beiträge: 1877
Registriert: Fr 13. Aug 2004, 15:48
Wohnort: 4658 Däniken SO

Re: TORNADO ALLEY USA 2013

Beitragvon crosley » Fr 1. Nov 2013, 15:39

National Geographic Magazin bringt in ihrer aktuellen Ausgabe (November) nochmals einen Bericht zum Tornado am 31.03.2013 in El Reno.

Auf der amerikanischen Seite gibt es viele Infos und einen interaktive Chronologie zu den Geschehnissen insbesondere im Zusammenhang mit dem Tod von Tim Samaras: http://ngm.nationalgeographic.com/2013/ ... raper-text

Auf der deutschen Homepage ist der Bericht ebenfalls zu finden, jedoch ohne interaktive Chronologie:
http://www.nationalgeographic.de/report ... etzte-jagd

Für diejenigen die sich das Magazin kaufen wollen gilt zu beachten, dass in der deutschen Ausgabe der Bericht "nur" Verkürzt zu finden ist. In der englischen Ausgabe soll die Reprotage ausführlicher enthalten sein (hab ich aber zurzeit auch noch nicht).

Grüsse Crosley

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereignis

Beitragvon Willi » Di 19. Nov 2013, 18:11

Der El Reno Tornado wird von US-Wissenschaftlern als historisch bezeichnet - u.a. wegen seiner Grösse, der multiplen Vortices, und der Mesozyklone, welche sich teils bis auf den Boden ausweitete. Aber auch, weil DOW Doppler Radarmessungen vorliegen, welche EF5 Windstärken in Sub-Vortices und in der Meso selbst belegen.

http://www.examiner.com/article/startli ... er-tornado
Das verlinkte Material ist umfangreich und muss "verdaut" werden.

Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am So 24. Nov 2013, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Phil (Dübendorf)
Moderator
 
Beiträge: 793
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:04
Wohnort: 8600 Dübendorf

Re: Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereign

Beitragvon Phil (Dübendorf) » So 24. Nov 2013, 20:26

Off Topic
Crosley hat geschrieben:National Geographic Magazin bringt in ihrer aktuellen Ausgabe (November) nochmals einen Bericht zum Tornado am 31.03.2013 in El Reno.

Auf der amerikanischen Seite gibt es viele Infos und einen interaktive Chronologie zu den Geschehnissen insbesondere im Zusammenhang mit dem Tod von Tim Samaras: http://ngm.nationalgeographic.com/2013/ ... raper-text

Habe mir gestern die englische Ausgabe von National Geographic gekauft. Habe bemerkt, dass zwei Bilder auch von Gregory Käser und Markus Pfister abgedruckt worden sind! Herzlichen Glückwunsch! :up: :up: :)

Sehr detailreiche Auflistung des "Tornado Path" und auch sonst toller Bericht. Lohnt sich wirklich zu kaufen!

Gruss Phil
Höhe Dübendorf/ZH: 440 m ü. M.
---------------------------------------------------
Wetterstation in Dübendorf mit Webcam: http://www.wetter-duebendorf.ch/

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereign

Beitragvon Cedric » Mo 25. Nov 2013, 11:26

Hallo Phil


Von den Fotos von Gregory und Markus Pfister wusste ich vom Forumstreffen her, aber:

Wo kriegt man denn die amerikanische Ausgabe her?


Ah moment, mal schauen, was die Uni Basel mir anbietet, die deutsche oder amerik. Ausgabe des Magazins...
hmm, schade, die neusten 3 Monate sind jeweils nicht verfügbar (oktober, November, Dezember)
Zuletzt geändert von Cedric am Mo 25. Nov 2013, 11:47, insgesamt 3-mal geändert.
Allschwil

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereign

Beitragvon Severestorms » Di 26. Nov 2013, 13:33

@Hühnerei:
Schau mal bei Press & Books vorbei. Die sollten es im Sortimet haben (habs auch dort gefunden). Der 36-seitige Bericht (in der engl. Ausgabe) ist wirklich lesenswert! Man erfährt viele Details über den Tornado und auch viel Persönliches über das Leben von Tim Samaras. Der Artikel ist wirklich gut recherchiert und ebenso gut geschrieben.

Hier ein kurzer Auszug:
Then, at about five minutes before six, the curtain lifted slightly, and a bloblike structure appeared, dangling like a wispy rope over the eerily illuminated pea green farmland. It sat there, not quite yet declaring itself – a warped and blurry sword of Damocles twirling wickedly over a trembling countryside.
At just before 6:04 p.m. the sword fell. An ebony wedge slammed down onto the pavement of Reuter Road and the wheat fields on either side of it, three miles south of Interstate 40. Multiple vortices slithered out. As the tornado materialized to the south, more moisture flowed into it. The tornado remained shaggy and semicoherent. It seemed, in its sluggish and muddled state, unsure of what to do next.
Then it revealed its deadly intentions, mauling wherever it went. Brick homes were pulverized. A big and sturdy dairy barn disappeared entirely…

Quelle: National Geographic, November 2013


Gruss,
Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Mi 27. Nov 2013, 17:42, insgesamt 2-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

lukasm
 
Beiträge: 635
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52

Re: Der El Reno Tornado 31.05.2013 - ein historisches Ereign

Beitragvon lukasm » Mi 2. Apr 2014, 00:39

Hallo zusammen

Ich fand dies noch interessant: http://www.youtube.com/watch?v=TBjr-nvA2Jg

Viele Grüsse

Lukas
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

Vorherige

Zurück zu Wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder