Werbung

Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Grundlagen und Expertenwissen.
Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2459
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Rontaler » Sa 3. Aug 2013, 15:31

Hallo zusammen

Kurze und knappe Frage: Was macht das Drautal bzw. die Ortschaft Dellach im Drautal so hitzeanfällig?

Seit Tagen belegt Dellach stets die obersten Ränge der Temperaturen, so auch heute wieder.

Bild
Quelle: wetter.orf.at

Mich verwundert die Hitzeanfälligkeit etwas, da es in Österreich viele andere Gebiete gibt, die 300-400 Höhenmeter weiter unten liegen und gleichzeitig weniger heiss sind. Dellach hingegen befindet sich immerhin auf > 600 m.ü.A.

Der August 2013 kann bereits mit einem Rekord aufwarten:

38,1 Grad sind am Freitag in Dellach im Drautal gemessen worden, das ist in Kärnten der heißeste August-Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Mit 38,1 Grad war Dellach am Freitagnachmittag laut Österreichischer Unwetterzentrale (UWZ) österreichweiter Hitzepol - da kann Rio de Janeiro mit seinen 30 Grad derzeit nicht mithalten. Damit wurde am Freitag auch der bisherige August-Temperaturrekord in Kärnten übertroffen – der lag bei 37,2 Grad, gemessen am 13. August 2003 in Pörtschach. In Dellach gab es im heurigen Sommer schon 24 Tage mit über 30 Grad – übrigens mehr als in der thailändischen Hauptstadt Bangkok.
Quelle: http://kaernten.orf.at/news/stories/2596198/


Besten Dank. Gruss
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Phil (Dübendorf)
Moderator
 
Beiträge: 793
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:04
Wohnort: 8600 Dübendorf

Re: Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Phil (Dübendorf) » Sa 3. Aug 2013, 15:40

Unglaublich:
Bild
Quelle: http://www.zamg.ac.at/

Gruss Phil
Höhe Dübendorf/ZH: 440 m ü. M.
---------------------------------------------------
Wetterstation in Dübendorf mit Webcam: http://www.wetter-duebendorf.ch/

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Alfred » Sa 3. Aug 2013, 16:08

Off Topic
Damian, Vielleicht der Guggiföhn :!:
Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Federwolke » Sa 3. Aug 2013, 16:20

Im Drautal passiert dasselbe wie in jedem anderen relativ engen Alpental (z.B. bei uns im Wallis oder Unterengadin). Geringeres Luftvolumen wird schneller erhitzt als im Flachland. Kommen noch föhnige Effekte bei trockener Hitze dazu, hast du schnell mal eine Warmluftblase die an den Südhängen der Karnischen Alpen (bis knapp 2800 m) entsteht und dann ins nächste Tal absinkt. Dellach im Drautal hält übrigens immer noch den österreichischen Hitzerekord von 39.7 Grad vom 27. Juli 1983.

Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2459
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Rontaler » Sa 3. Aug 2013, 17:10

Der Allzeitrekord in Sachen Hitze ist in Österreich nach 30 Jahren gebrochen! Die Höchsttemperatur ist in Dellach im Drautal auf 39.9 °C gestiegen. :shock:

Bild

Quellen:

1, http://wetter.orf.at/oes/extremwerte
2, http://www.tt.com/Nachrichten/6971713-2 ... rautal.csp
3, http://www.heute.at/news/oesterreich/art23655,910435
Zuletzt geändert von Rontaler am Sa 3. Aug 2013, 17:53, insgesamt 3-mal geändert.
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Hitzepol Österreichs: Das Drautal in Kärnten

Beitragvon Federwolke » Sa 3. Aug 2013, 19:01

In Österreich darf es einfach keine 40 Grad geben. Genau im entscheidenden Sekundenbruchteil zog der Eisschirm eines Gewitters über Dellach auf :lol:


Zurück zu Wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder