Werbung

25.07.2017: Rückseitenwetter (Wasserhosen?)

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Thundersnow
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Wohnort: 9402 Mörschwil

25.07.2017: Rückseitenwetter (Wasserhosen?)

Beitragvon Thundersnow » Mo 24. Jul 2017, 21:58

Morgen wäre eine Wasserhose im Bereich des Möglichen, würde ich sagen:

Temperatur 2 m: 13°C
Temperatur Wasser: 20-21°C
Temperatur 850 hPa: 6°C
Temperatur 500 hPa: -19°C

Die Temperaturgradienten und Differenzen liegen etwa im Mittel jener bei aufgetretenen Wasserhosen. Was mich aber etwas stört ist der westliche Höhenwind, Nordwesten wäre ja das Optimum, gibt's aber eher nicht, da der Kaltlufttropfen noch nicht genug weit im Osten ist.

Was meint ihr? Sind die Chancen nennenswert und wenn ja wann ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten? Dienstagmorgen, weil dann die Temperatur abseits des Sees am tiefsten ist?

Lg Thundersnow
Zuletzt geändert von Severestorms am Di 25. Jul 2017, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titelanpassung

Benutzeravatar
Dr. Funnel
 
Beiträge: 605
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Dr. Funnel » Mo 24. Jul 2017, 23:05

Wenn die Vorhersagemodelle stimmen, sieht es für morgen Vormittag (am Bodensee) vom Bodenwindfeld schlecht aus. Nordwest wäre ideal, die Vorhersagekarten tendieren zu Westsüdwest. Vor allem aber ist der Bodenwind mit 10-15 km/h wohl bereits zu stark - ideal wäre Windstille. Bereits im 850 hPa-Niveau werden dann schon beachtliche Windgeschwindigkeiten von etwa 50 km/h erreicht (Daten aus Wetterzentrale.de). Danach bwegt sich der Kaltlufttropfen in Richtung Nordosten und das Hoch baut sich auf. Damit wird sich eine Bisenlage einstellen.
Könnte jemand eine Prognose eines hoch aufgelösten Windfeldes für den Bodensee (ev.auch Zürichsee) posten?
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon 221057Gino » Mo 24. Jul 2017, 23:40

hallo zusammen
für die wo interessiert sind

Bodensee
https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/ ... nseeonline

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5072
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Di 25. Jul 2017, 08:46

Gerade ein kurzer Platzregen in Zürich-Wiedikon:
Bild
Quelle: Zoomradar Pro 2015 (kostenpflichtig)

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Willi » Di 25. Jul 2017, 09:22

Und der Säntis ist schön elektrisierend, orografischer Blitz-Generator?
Gruss Willi

Quelle: Zoomradar Pro (alte Version, kostenpflichtig)
Bild
Zuletzt geändert von Willi am Di 25. Jul 2017, 09:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Cyrill » Di 25. Jul 2017, 14:25

Offenbar nicht nur der Säntis (orografisch im Alpsteingebiet ziemlich markant, wenn nicht sogar exponiert, der meines Wissens schweizweit die meisten Blitzeinschläge verzeichnet, weshalb auch die Messstation dort installiert wurde. Soeben in Winterthur vor meiner Haustüre ein Donner (Roller) hörbar. Boumm, der zweite... Interessant!

Gruss Cyrill

Edit; und schon ist wieder vorbei. Möglicherweise triggerte die noch vorhandene Abstrahlung gespeicherter Wärme im Bereich versiegelter Flächen (Städte, Flughäfen, usw.), wie dies in Zürich und in Kloten manchmal zu beobachten ist).
Zuletzt geändert von Cyrill am Di 25. Jul 2017, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
 
Beiträge: 3154
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Wohnort: 8708 Männedorf

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Tinu (Männedorf) » Di 25. Jul 2017, 14:44

Kurz vor Mittag gabs auch zwei blitzaktive Zellen südlich des Zürichsees (Wädenswil-Richterswil). Das sind aber meines Erachtens nicht nur Orografie-getriggerte Zellen, sondern auch klassische kleine Höhenkaltluft-Zünder. Sehr kurz, intensiver Regen, ev. sogar Graupel möglich. Mal sehen, was am Nachmittag noch dazukommt. Optisch jedenfalls sehr schön anzuschauen.
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
 
Beiträge: 2859
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Uwe/Eschlikon » Di 25. Jul 2017, 16:01

Hier und im angrenzenden Zürcher Oberland schon fast zu viel des Guten... :-?

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Severestorms » Di 25. Jul 2017, 18:12

Willi hat geschrieben:Und der Säntis ist schön elektrisierend, orografischer Blitz-Generator?
Gruss Willi

Quelle: Zoomradar Pro (alte Version, kostenpflichtig)
Bild


Ja, vor allem gibt es am Säntis offenbar viele GC-Blitze (Ground-to-Cloud, nicht der Fussballverein ;) ), siehe auch kürzliche Blitzfotos von Markus:
viewtopic.php?f=2&t=9945&p=191162#p191162
viewtopic.php?f=2&t=9944&p=191119#p191119

Gruss Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Di 25. Jul 2017, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1208
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Schauer/Wasserhosen? 25.7.2017

Beitragvon Slep » Di 25. Jul 2017, 18:29

Ich melde 18.5mm bisher. Wegen der lautesten Baustelle der Welt neben meinem Arbeitsbalkon, hatte ich keine Chance, die Donner des ersten Wasserfalls zu hören! Interessant, dass auch beim vor kurzen vorbeiziehenden Gewitter, wurde es erst im Lee von Zürich und Flughafen elektrisch.
Zuletzt geändert von Slep am Di 25. Jul 2017, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot], norma, Sandro 8309