Werbung

[FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Brösmeli
 
Beiträge: 54
Registriert: So 14. Apr 2013, 09:16
Wohnort: Nahe D-78333 Stockach auf 650m

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon Brösmeli » Mi 19. Jul 2017, 14:51

Hallo miteinander, hier noch die besten Aufnahmen vom gestrigen Terrassen-Chasing :mrgreen: Blickrichtung Südost (gen Bodensee), ca. 22:30

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
:schirm: - erwartende Grüße,
Jas

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon flowi » Mi 19. Jul 2017, 16:13

Hoi,

gestern ging es ca. 20 km. weiter nördlich doch ganz schön zur Sache:
Regenmenge an Messstation Löffingen 25 ltr., lokal möglicherweise durchaus noch mehr.
Hagelmenge auch nicht schlecht:
Bild
Video: https://www.youtube.com/watch?v=5xXNQjV7ld8
Bericht: http://www.badische-zeitung.de/so-schwe ... loeffingen

Das Teil waberte im Raum Löffingen ziemlich stationär rum:
Bild

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
 
Beiträge: 481
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Wohnort: 8580 Amriswil / TG

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon Bruno Amriswil » Mi 19. Jul 2017, 17:03

Hallo zusammen

Ich hatte auch wieder einmal die Gelegenheit meine Kamera hervorzuholen. Macht natürlich doppelt so viel Spass, wenn das Feuerwerk gleich vor der Haustüre gezündet wird. :-D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüässli Bruno
Amriswil /TG (456 m.ü.m.) Wetterstation: Davis Vantage Pro2 http://www.amriswilerwetter.ch

Wetterfreak_VBG
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 1. Jun 2017, 00:15
Wohnort: Vorarlberg, Dornbirn 413m

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon Wetterfreak_VBG » Mi 19. Jul 2017, 17:11

Auch von mir gibts mal wieder Blitzfotos, lange ists her :-D

Ein paar schöne sind mir gelungen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gewitter, Schnee und Sturm, alles was Dornbirn ned hot, hon i am liabsta :roll:

lg. Michael

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon Severestorms » Do 20. Jul 2017, 14:17

knight hat geschrieben:und noch das: Gestern Abend war ich auf der Fahrt nach Bern ohne Kamera unterwegs und sah einen wunderschönen Cb über dem BeO. Ich hoffte sehr, dass ihn jemand festhielt!


Hier noch ein schöner Zeitraffer davon:

https://twitter.com/srfmeteo/status/887920357558165505

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Domi S.
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 12. Jun 2010, 00:25
Wohnort: Steinen, Landkreis Lörrach

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.07.2017

Beitragvon Domi S. » Mo 24. Jul 2017, 21:32

Hallo zusammen!
Das war eine doch ziemlich ereignisreiche, letzte Woche für mich. Ich komme kaum hinterher mit den ganzen Bildern. :warm:
Tolle Cbs und Lichtstimmungen, ein Unwetter im Bereich des Nachbardorfes (Down/Microbursts), die Left-Mover vom Jura usw. standen am Ende der Woche für mich zu Buche. :)

Den Anfang machte der Dienstag. Dort war hier zwar nichts los, dafür gabs die dicke Zelle von Löffingen (siehe flowi's Post) für mich aus der Ferne zu beobachten. Neue Aufwindimpulse wurden von meinem Standort (Adelhausen, nordwestl. von Rheinfelden) aus herrlich von der Abendsonne beschienen.

Blick zum Schwarzwald nach Nordost gegen 20 Uhr. Im Vordergrund ein mickriger Versuch, der bloß die oben erwähne Zelle verdeckte...

Bild

Ein Versuch weiter westlich. Eig ganz schick:

Bild

Eine halbe Stunde später dann endlich freie Sicht:

Bild

Gewitterleiche vom Jura her:

Bild

Schwarzwald:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Toller Sonnenuntergang:

Bild

Die weiteren Berichte folgen dann irgendwann die nächsten Tage... ;)
Gruß aus Steinen-Hofen (D, Landkreis Lörrach, ca.450 - 500müNN) (Südschwarzwald)

Vorherige

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], danipwb