Werbung

Gewitter / Funnelclouds? 30.06.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Gewitter / Funnelclouds? 30.06.2017

Beitragvon Severestorms » Fr 30. Jun 2017, 11:49

Nanu?! Noch keine Diskussion zur heutigen Wetterlage?

Die Chancen auf Gewitter heute Nachmittag stehen vor allem für die Ostschweiz nicht schlecht (Tessin, Graubünden, östliche Voralpen und östliches Mittelland). Dort kann sich vermutlich am meisten CAPE aufbauen. Auch liegt es näher am starken Jetstream, sodass Scherung und Höhendivergenz zusätzlich unterstützend wirken. Aufgrund der grossen Labilität und hohen Luftfeuchte in den untersten Schichten könnte es auch die eine oder andere Funnelcloud oder gar Wasserhose geben. An einen Tornado über Land mag ich zwar nicht glauben. Der Westwind am Boden ist recht stark, besonders in der Westschweiz. Damit wird vermutlich nicht genügend Low Level CAPE aufgebaut werden können. Aber vielleicht reicht es für eine Wasserhose? Frieder hatte die mögliche Wasserhosenlage letzten Samstag im Übrigen schon mal angesprochen: viewtopic.php?f=2&t=9926

Mit etwas Glück bildet sich heute Nachmittag über dem östlichen Bodensee eine kleine Konvergenz. AROME zum Beispiel deutet für die Region ab dem Nachmittag ein variables Windfeld mit Konvergenz-Potential an:
Bild
Quelle: https://www.infoclimat.fr/modeles/carte ... arpege.php

Estofex
...E-France to Germany including Switzerland ...

Placed beneath the large mid-/upper-level vortex, a diurnal driven thunderstorm risk exists within a weakly capped and moist air mass beneath cold mid-levels. Widespread 300-800 J/kg SBCAPE evolve with enhanced LLCAPE. Scattered to widespread pulsating thunderstorms with isolated large hail and heavy rain are forecast. Slow moving and clustering storms may result in a few excessive rainfall events. In addition, an isolated funnel/tornado threat exists especially in regions with enhanced diabatic heating (maximized LLCAPE). Mesoscale convergence zones/outflow boundaries and the topography dictate the coverage of storms, which weaken after sunset.

Quelle: http://www.estofex.org

Gruss Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Mo 3. Jul 2017, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon 221057Gino » Fr 30. Jun 2017, 12:30

hallo zusammen

ha ha ... doch noch einen Thread ... schön
=
@Christian ( Severestorms )
Hallo Chris

nutze schnell die gelegenheit
das heisst ber nicht das ich es nicht weiss
ich weiss was damit gemeint ist ... aber

möchte es genauer wissen
auf Estofex lese ich zum 2en mal das Wort unseasonably
was ist damit gemeint ( aussergewöhnlich ... ungewöhnlich )

wir haben ja öfters solche GrossWetterLagen ( Vb Trough Ridge etc. )

Danke !

nordspot
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Wohnort: D-78464 Konstanz

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon nordspot » Fr 30. Jun 2017, 16:07

Hoi@ Gino

Unseasonably heisst soviel wie : für diese Jahreszeit ungewöhnlich..


Sonnige Grüsse

Ralph
Zuletzt geändert von nordspot am Fr 30. Jun 2017, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
nordspot Konstanz

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon 221057Gino » Fr 30. Jun 2017, 16:15

nordspot hat geschrieben:Hoi@ Gino
Unseasonably heisst soviel wie : für diese Jahreszeit ungewöhnlich..
Sonnige Grüsse
Ralph


Herzlichen Dank !
Gruss aus CH - 6044 LU
Gino

hätte ich daran denken sollen
( also im Sommer > Jahreszeit )
aber geahnt habe ich es ( LOL )

Matt (8800 Thalwil)
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon Matt (8800 Thalwil) » Fr 30. Jun 2017, 16:21

Interessant könnte es werden, dort wo die Voralpenzellen den Outflow auf die Seen hinaus schicken und mit dem synoptischen Südwest eine Konvergenz bilden. Z.b. demnächst aus dem Rheintal/Appenzellerland auf den oberen Bodensee. Im Flachland scheint das Ganze noch gedeckelt, bzw. fehlt der Hebungsantrieb.

EDIT 1635: Kaum geschrieben die ersten TCU im Raum Albis

Gruess, Matt
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Fr 30. Jun 2017, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
 
Beiträge: 1922
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Wohnort: 5312 Döttingen

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon Kaiko (Döttingen) » Fr 30. Jun 2017, 16:31

Hoi zäme

Im Südtessin sind die Schleusen wieder offen :!:

Raum Melide >40mm in einer Stunde
Bild
http://www.meteoradar.ch/regenkarten/index_standard.php

Monte Generoso auch gewaltig
Bild

Gruss Kaiko
Zuletzt geändert von Kaiko (Döttingen) am Fr 30. Jun 2017, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon flowi » Fr 30. Jun 2017, 16:40

Matt (8800 Thalwil) hat geschrieben: Z.b. demnächst aus dem Rheintal/Appenzellerland auf den oberen Bodensee.

yep, optisch schon mal ein Genuss !
Bild
Quelle: http://www.kernspin-lindau.de/images/Bodensee2.jpg

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
 
Beiträge: 1922
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Wohnort: 5312 Döttingen

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon Kaiko (Döttingen) » Fr 30. Jun 2017, 16:48

Und die Ansicht des Ostschweizer Gewittersystems von der anderen Seite..
Bild
http://wilerturm.roundshot.com/
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon Willi » Fr 30. Jun 2017, 18:53

Aktuell Giftzwerg westlich des Zürichsees. Funnel-Potenzial?
Gruss Willi

Quelle: 3D-radar (kostenpflilchtig)
Bild

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Gewitter / Funnelclouds 30.06.2017

Beitragvon Cyrill » Sa 1. Jul 2017, 01:58

Ich wollte hier einen kurzen bebilderten Chasingbericht von heute schreiben, kam zufällig mit der Maus auf den Tab und klapp, die StuFo-Seite schloss und mein Entwurf for ever "tschüss"....
Ich werde künftig Berichte auf meinem Blog schreiben; sorry (dafür ist er ja auch da). Hier poste ich von heute nur drei Bilder (von vielen):

Bild
Bild
Bild

Gewitter bei Eschlikon (TG). NS-Zelle in der Ebene (1), aufziehendes Gewitter im SW, genau in meine Richtung kommend (2), 6 kA-CC in unmittelbarer Nähe (3). Sie Link Kachelmann / Blitz-Infos:
https://kachelmannwetter.com/ch/blitze/ ... 08124.html

Gruss Cyrill
Zuletzt geändert von Cyrill am Sa 1. Jul 2017, 02:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot]