Werbung

Gewitter 26.06.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Michael (Untersee)
 
Beiträge: 881
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Wohnort: 8953 Dietikon

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Michael (Untersee) » Mo 26. Jun 2017, 20:41

Das langgezogene Gewitter, welches sich Richtung Zürich bewegte, war wohl getriggert vom Outflow der Zellen an den Zentralschweizer Voralpen. Im Mittelland ist die Sache nun aber wohl gelaufen. Da gibt's jetzt höchstens noch etwas stratiformen Niederschlag aus dem Schirm des Clusters. Die Zelle über dem Walensee dürfte aber nun für den Alpstein und das Rheintal interessant werden.
Zuletzt geändert von Michael (Untersee) am Mo 26. Jun 2017, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Dietikon ZH 405 m ü. M.

Markus Pfister
 
Beiträge: 1656
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Wohnort: 9056 Gais

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Markus Pfister » Mo 26. Jun 2017, 21:21

Jetzt wunderbare Gewitterstimmung am Alpstein:

Bild

Bild

Gruss

Markus

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
 
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Wohnort: 8708 Männedorf

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Tinu (Männedorf) » Mo 26. Jun 2017, 21:24

Optisch schöner und "relaxter" Durchgang des Systems hier am rechten Zürichseeufer. Wädenswil hatte eine Maxböe von 67 km/h. Spektakulär anzuschauen, aber soweit völlig harmlos. Der Regen tut wohl!
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon flowi » Mo 26. Jun 2017, 21:35

Schöner, sehr stürmischer Aufzug gerade, hier im Südschwarzwald westl. SH.
Noch nix elektrisch und noch nix auf dem Radar.
Kommt aber wohl gleich ...
Juhu ... :-D

Benutzeravatar
Dr. Funnel
 
Beiträge: 605
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Dr. Funnel » Mo 26. Jun 2017, 21:58

Bevor der Regen kam, sah der Himmel hier (in Hallwil) sehr dynamisch aus. Zum Teil traten heftige Windböen auf.
Hier einige Bilder - die letzten vier Bilder zeigen Gesamthimmelsaufnahmen mit einem Fischaugenobjektiv.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Willi » Mo 26. Jun 2017, 22:00

Die Voralpen-Gewitter wurden bald einmal vom Amboss der Gewitter über der Po-Ebene eingeholt. Ein Gewitter-Spikel arbeitete sich an der Niederschlagsgrenze des Ambosses nordwärts Richtung Zürich voran, bevor er gegen 20:30 Uhr dem Zerfall anheimfiel. Der plötzlich einsetzende Outflow war spürbar aber moderat. Der erwartete Niederschlag verzögerte sich endlos und blieb bis jetzt in Sellenbüren unmessbar.

Die Wolkenstrukturen waren durchaus attraktiv, wenn auch schwer interpretierbar. Die Blitzaktivität blieb bescheiden, immerhin geriet doch einer vor die Linse.

Gruss Willi

Bild
Bild

Brösmeli
 
Beiträge: 54
Registriert: So 14. Apr 2013, 09:16
Wohnort: Nahe D-78333 Stockach auf 650m

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Brösmeli » Mo 26. Jun 2017, 22:02

So präsentierte sich der Himmel vorhin, wenige Minuten später gings auch schon los mit ersehntem Niederschlag und Donner (Blickrichtung Südwest, leider nur Handyfotos).


Bild

Bild
:schirm: - erwartende Grüße,
Jas

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Severestorms » Di 27. Jun 2017, 00:00

Michael (Untersee) hat geschrieben:Die Zelle über dem Walensee dürfte aber nun für den Alpstein und das Rheintal interessant werden.

Ein schönes Dashcam-Video dieser Gewitterzelle gelang Kurt Ackermann:

https://twitter.com/KurtAckermann/statu ... 0469243905

Gruss Chris

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Severestorms am Di 27. Jun 2017, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Joachim » Di 27. Jun 2017, 10:42

Hoi zäme

Hier noch die 24-h Radarregensumme bis 06 UTC:

Bild

max. 66 l/m² in Rossa/GR (Calancatal)...max. 1h Niederschlag (mehr unwetter-relevant):

Disentis Lai Alv 31.2
Locarno-Monti 26.0
Stoeckalp 23.1
Cimetta 23.0
Naefels (GL) 22.0
Soglio 21.9
Hinterrhein 20.3
Rossa (GR) 19.8
Stein (SG) 19.6

Eu allne no en happy "seven-sleeper-day" :-)

Joachim

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5073
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Di 27. Jun 2017, 12:07

Zu dem stürmischen Outflow von gestern Abend:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/sto ... n-11471032

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Matthias_BL