Werbung

Gewitter 26.06.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
rene
 
Beiträge: 219
Registriert: Di 1. Jul 2003, 10:12
Wohnort: 8607 Seegräben

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon rene » Mo 26. Jun 2017, 19:15

Joachim hat geschrieben:Am Dienstag mischt offenbar der heimtückische "Sommerföhn" im Norden auch noch zunehmend mit:


Wie muss ich den "heimtückischen Sommerföhn" als Laie verstehen?
Wetterstation Seegräben und Webcam Wetzikon im Zürcher Oberland

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Joachim » Mo 26. Jun 2017, 19:15

Hoi zäme

Gewitterklops über Norditalien hat sich rasch abgeschwächt, "Musik" jetzt in der Zentralschweiz: Sachseln 19mm/h udn max. Böen an sonst eher unauffäigen Orten: Ackersand/VS 85, Unterschächen/UR 80 km/h

Grüsslis

Joachim

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5894
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Severestorms » Mo 26. Jun 2017, 19:23

Severestorms hat geschrieben:Ich konnte vom Zug aus (Mägenwil) soeben eine kräftige Quellung Richtung Brugg oder Koblenz ausmachen! Sah für mich sehr organisiert aus!Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ups! Hab mich wohl in der Distanz verschätzt. Wird vermutlich das entstandene Schwarzwald-Gewitter bei Bonndorf gewesen sein, welches ich in der Entstehungsphase erblickte. Distanz ca. 45 km.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5074
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Mo 26. Jun 2017, 19:40

Neubildung durch Druckwelle vom Aargau her und Outflow aus Luzern? Südlich von Zürich schaut es noch gut aus meiner Meinung nach.
Bild

Elevated Convection Richtung Zug:
Bild

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Mo 26. Jun 2017, 19:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

gary_england
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 14:53

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon gary_england » Mo 26. Jun 2017, 19:43

Bild

Vorgewitter Stimmung im Zürich. Die nennt man doch neu Asperitas Wolken? (Bitte korrigieren falls es nicht stimmt!) Undulatus Asperatus gefällt mir aber irgendwie besser.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
MarcHerpers
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 16:36
Wohnort: Uster ZH

Gewitter 26.06.2017

Beitragvon MarcHerpers » Mo 26. Jun 2017, 19:49

Bild Aktuelles Asperitas Stimmungsbild über Uster ZH


Verzonden vanaf mijn iPhone met TapatalkBild
Zuletzt geändert von MarcHerpers am Mo 26. Jun 2017, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

nordspot
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Wohnort: D-78464 Konstanz

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon nordspot » Mo 26. Jun 2017, 19:49

Joachim hat geschrieben:Hoi zäme

Gewitterklops über Norditalien hat sich rasch abgeschwächt, "Musik" jetzt in der Zentralschweiz: Sachseln 19mm/h udn max. Böen an sonst eher unauffäigen Orten: Ackersand/VS 85, Unterschächen/UR 80 km/h

Grüsslis

Joachim


Glaube das Radar ist zugeschifft und zeigt zuwenig Niederschlag, denn Blitzrate ist enorm nun...

Die Musik in der Zentralschweiz ist wohl von der Grundschicht entkoppelt, also sehr gute Fotobedingungen für CGs :!: Und wenn die Grundschicht durch Regen genug angefeuchtet ist dürfte es hier und da heut Nacht noch eine kleine Überraschung geben

Abendliche Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5074
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Mo 26. Jun 2017, 19:57

In Urdorf noch Windstill. Dunkle Basis Richtung Süden:
Bild

Update 20:07:
- Druckwelle hat gewonnen.
Bild

Update 20:10
- Nein jetzt stürmischer Outflow aus Süden. :) Spannend wie sich das ganze abspielt. Dazu einzelne entfernte Blitze und Donnern.

Böen kommen in mehreren Wellen. 60-80 km/h. Kleinere Äste konnte ich sehen wie sie abgerissen wurden. Basis des Gewitters (LP Style) löst sich nun auf.

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Mo 26. Jun 2017, 20:31, insgesamt 4-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Michael ZH
 
Beiträge: 383
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:49
Wohnort: Zürich 8032

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Michael ZH » Mo 26. Jun 2017, 20:22

Jetzt in Zürich Süd recht böiger Wind. Outflow auf dem Gewitter an den östlichen Voralpen? Jetzt auch vermehrt Gerumpel aus Westen...
Zuletzt geändert von Michael ZH am Mo 26. Jun 2017, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Microwave
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Wohnort: Rapperswil SG

Re: Gewitter 26.06.2017

Beitragvon Microwave » Mo 26. Jun 2017, 20:40

Hier am östlichen Zürichsee vorher ebenfalls die angesprochenen Gewitternetze:
Bild

Jetzt einfach strukturlos grau, regnerisch und windig.

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
5, 3, 0
5, 0

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]