Werbung

[FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
habebo
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 16. Dez 2010, 19:11

[FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon habebo » Mi 21. Jun 2017, 09:16

Guten Morgen nachdem es gestern (entgegen den meisten offiziellen Prognosen) ja bereits ganz Lokal für Gewitter reichte, bin ich gespannt was heute in dieser Sache ablaufen wird. Alles dazu gerne in diesen Thread.

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon flowi » Mi 21. Jun 2017, 12:07

Aktuell Gewitter Nordschweiz (10 Blitze 1155-1200h)
Na ja, ich würde sagen statt "Nordschweiz" (noch) eher "Süddeutschland" ;) ...

Egal, schöner Grenzgänger ist hier im Raum Bonndorf hochgegangen.
Hoffentlich bekommen wir jetzt endlich mal was ab :up:

Bild

Gruß,
Flowi
Zuletzt geändert von flowi am Mi 21. Jun 2017, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Severestorms » Mi 21. Jun 2017, 12:18

Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5072
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Mi 21. Jun 2017, 14:25

Sobald/Wenn es "surface based" auslöst, könnte es lokal heftig werden:
Bild

Weitere aktuelle Karten:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bis zu 3'000 J/kg CAPE:
Bild
Bild
Bild

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Mi 21. Jun 2017, 14:42, insgesamt 2-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Michael (Untersee)
 
Beiträge: 881
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Wohnort: 8953 Dietikon

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Michael (Untersee) » Mi 21. Jun 2017, 15:02

Ja, das könnte heute lokal heftig werden und sogar Unwetter geben. Aufgrund der hohen CAPE-Werte und den schwachen Höhenwinden könnten lokal hohe Niederschlagssummen zusammen kommen. Auch Downbursts sind möglich mit lokalen Sturm- oder sogar Orkanböen und örtlich kann auch grösserer Hagel (bis 5 cm) dabei sein. Trigger sind bei diesen Lagen orographische Windsysteme/Konvergenzen (typischerweise am Jura, Schwarzwald, Voralpen) und bei stärkere Gewitteraktivität allenfalls der Outflow der Zellen, wodurch die Zellen dann ins Flachland propagieren können. Da gegen Abend wieder der NW-Wind aufkommen dürfte, könnte es abends an der Voralpen auslösen, wo m. E. die Hauptgefahr für starke Gewitter vorhanden ist. Aber auch im Jura, entlang des Schwarzwalds und später lokal im Mittelland sind heftige Gewitter mit den beschriebenen Begleiterscheinungen heute nicht auszuschliessen.

Gruss, Michael
Zuletzt geändert von Michael (Untersee) am Mi 21. Jun 2017, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Dietikon ZH 405 m ü. M.

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5072
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Mi 21. Jun 2017, 16:17

Könnte noch was geben heute Abend. Die Quellungen werden langsam grösser.
Bild

Update: Hat sich aber schnell wieder aufgelöst. :-?

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Mi 21. Jun 2017, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Willi » Mi 21. Jun 2017, 17:29

Mammatus-ähnliche Strukturen im Amboss des Ex-Gewitters bei Schaffhausen.
Gruss Willi

Bild

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon flowi » Mi 21. Jun 2017, 18:34

Bingo. Endlich, endlich gab es hier mal wieder einen schönen :schirm: ...
Die stationäre Gewitterneubildungen westlich von SH am Südostrand des Schwarzwaldes brachten uns gut 20 mm Niederschlag, schön verteilt über den ganzen Nachmittag hinweg. Im Nachbarort örtlich wohl noch mehr, Hagel inklusive.
Die ausgetrockneten Böden und die darbende Vegetation könnten hier freilich noch viel mehr vertragen. Aber besser wie nix.
reines Glück war auch, dass ich mein Samstag Abend gemähtes Heu gestern schon komplett eingefahren hab. Hatte für heute nämlich nicht wirklich mit dieser Entwicklung gerechnet. Kollege im Dorf hatte weniger Glück. Dem hat´s heute alles verschifft. Shit happens.

Michael (Untersee)
 
Beiträge: 881
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Wohnort: 8953 Dietikon

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Michael (Untersee) » Mi 21. Jun 2017, 21:49

Tja, das war heute nichts mit kräftigeren Gewittern trotz CAPE (zumindest in der Schweiz). Die Subsidenz unter dem Keil war wohl noch zu stark. Die Gewitter im Berner Oberland fallen bald in sich zusammen und in der Nacht dürfte es ruhig bleiben. Aber die wirklich interessanten Gewittertage stehen uns ja noch bevor.
Dietikon ZH 405 m ü. M.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: [FCST/NCST] Gewitter/Schauer 21.06.2017

Beitragvon Willi » Mi 21. Jun 2017, 22:18

Im letzten Abendlicht entstand zwischen Bern und Thun noch ein Schauer, weiss nicht, ob der auch elektrisch wurde.

Gruss Willi

Bild

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]