Werbung

Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
helios
 
Beiträge: 186
Registriert: So 10. Mär 2013, 20:31

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon helios » Mo 19. Jun 2017, 23:31

Esel und Rüebli, oder wie war das? :)
Bild
http://heliosh.zapto.org/gfs/index.php

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5905
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Federwolke » Di 20. Jun 2017, 09:37

Sehr schön ist auch diese Darstellung des Gitterpunkts Leipzig ("geklaut" von WZ-User Manoli):
Bild

Das markierte Wellental beginnt bei Tag 10 bei nur knapp über 0 Grad in 850 und steigt erst langsam, mit Näherrücken an die Kurzfrist dann markant gegen 10 Grad an. Dies ist insofern interessant, weil Leipzig näher an seit über einem Monat extremen Kälteanomalie in Nordwestrussland liegt. Offenbar rechnet das Modell in seinen Ensembles immer damit, dass diese Kälte irgendwie nach Mitteleuropa ausbrechen könnte. Unser subtropischer Hochdruckrücken hält aber permanent dagegen, gegen den ist offenbar kein Kraut gewachsen...

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Willi » Di 20. Jun 2017, 10:14

das geht in die wichtige Siebenschläferwoche rein (27.6.-5.7.)

Breites Rüebli * Siebenschläfer * verspätete Schafskälte = Sommerende Anfang Juli :?: :?: :?:

Gruss Willi

Quelle: wetterzentrale.de
Bild

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5905
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Federwolke » Sa 24. Jun 2017, 23:06

Die Verschieberitis ging unterdessen weiter. Am 22. war die Abkühlung noch für Dienstag drin. Vorgestern wurde der Mittwoch draus und heute ist es der Donnerstag. Wenn sie morgen nicht auf Freitag verschoben wird, fange ich ernsthaft daran zu glauben ;)

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2645
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Joachim » So 25. Jun 2017, 14:22

Hi

Die EZ Ensie's von 00z:

Bild

mit Tiefpunkt am Wochenende... betreffend Siebenschläferregel kann jetzt jeder seine Schlüsse daraus ziehen ;-)
Der Lostag ist ja ok, wieviele Tage zählen noch dazu...?

Erste Juliwoche geht's aber mit den Temperaturen schon wieder nach oben

Grüsslis

Joachim

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5905
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Federwolke » Di 27. Jun 2017, 11:28

Das heutige Geheul im Online-Blätterwald ist kaum auszuhalten. Ob der Siebenschläfer 2017 etwas taugt? Hier stehts:
http://www.fotometeo.ch/siebenschlaefer ... -schlafen/

221057Gino
 
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon 221057Gino » Fr 30. Jun 2017, 09:20

hallo zusammen

@Fabienne ( Federwolke )
Hallo Fabienne

fasse mich kurz
wie siehst du diesen Sommer 2017 ?
in etwa so wie jetzt ( aktuell ) ?
also seit dem 10.06.2017 ...

ohne berücksichtigung von Regeln
also Bauernregel Siebenschläfer etc.
realistisch ... Sorry die Frage ...
würde mich sehr interessieren

Danke !

Mathias Uster
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 09:58

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Mathias Uster » Fr 30. Jun 2017, 13:50

...sieht es nicht so aus, dass sich der Siebenschläfer daran macht mit dem rechten Bein aufzustehen?
Zuletzt geändert von Mathias Uster am Fr 30. Jun 2017, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5905
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Federwolke » Fr 30. Jun 2017, 17:33

Mal ganz ohne auf den Siebenschläfer zu schauen - hier die Mischung aus CFS und Federwolk'sches "Bauchgefühl" für den Juli:
http://www.orniwetter.info/monatsprognose-juli-2017/

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2645
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Mittelfrist / Langfrist Sommer 2017

Beitragvon Joachim » Fr 30. Jun 2017, 18:27

HI

@Fabienne: merci

ECMWF weekly forecasts zeigen über Nordeuropa (NOR,SWE und v.a.FIN) einen zu kalten Juli...Mitteleuropa und Alpen aber eher zu warm, v.a. KW 30...und interessanterweise zu trocken.

Schau'n mer mal

VG

Joachim

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]