Werbung

[FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5073
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

[FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Di 16. Mai 2017, 12:04

Für kommenden Donnerstag kündigt sich die nächste Gewitterlage an. Die Südlage wird wohl für schwachen Föhn sorgen, an dessen Konvergenzen sich Gewitter entwickeln können. Die Instabilität wird eher gering berechnet. Grösste Chance für organisierte Gewitter besteht wohl im Raum Kempten-Augsburg in Bayern.

WRF-ARW mit einem Tief im Bodenseeraum:
Bild

Bild

Bild

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 18. Mai 2017, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Michael ZH
 
Beiträge: 383
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:49
Wohnort: Zürich 8032

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017

Beitragvon Michael ZH » Mi 17. Mai 2017, 19:07

Momentan sieht es für mich nicht wirklich nach viel Gewitter morgen in der Schweiz aus. Auch scheinen noch viele Unsicherheiten vorhanden zu sein. Vielleicht geht in der Schweiz am Freitag noch mehr in Sachen Gewitter. Grüsse Michael

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
 
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Wohnort: 8708 Männedorf

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017

Beitragvon Tinu (Männedorf) » Mi 17. Mai 2017, 21:33

Gewitter im Berner Oberland. Kaum ist die Keilachse etwas nach Osten weggerutscht, reichts bereits. Spannend!
Bild
Quelle: metradar.ch
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017

Beitragvon Joachim » Do 18. Mai 2017, 00:57

Hoi zäme

Wenn dann mal nicht "Morgenkonvektion" am Donnerstagmorgen alle Energie schon wegfrisst...erfahrungsgemäss kommt dann tagsüber nichts mehr.

vG
Joachim

nordspot
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Wohnort: D-78464 Konstanz

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017

Beitragvon nordspot » Do 18. Mai 2017, 08:45

Moin

"Wenn dann mal nicht "Morgenkonvektion" am Donnerstagmorgen alle Energie schon wegfrisst...erfahrungsgemäss kommt dann tagsüber nichts mehr."

Allerdings, und wenn Man den Prognosen der Fexler Vertrauen tut sieht es in der Tat schlecht aus für weite Teile der Schweiz. Die Action wird weiter nördlich geproggt. Auch Janeks neuester WRF Lauf lässt es mau aussehen...

Naja, mal sehen.

Bewölkte Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5073
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Do 18. Mai 2017, 10:34

Thread auf Morgen Freitag erweitert.

COSMO und auch andere Modelle Morgen Freitag mit explosiver Entwicklung in Bayern/BW, während es in der Schweiz höchstens ganz im Osten noch für Gewitter reichen könnte.
Bild
Quelle: https://meteo.search.ch/prognosis

Bild
Bild
Quelle: MeteoSchweiz: COSMO-1 – hochaufgelöste Vorhersagen für den Alpenraum

Kachelmann mit Superzelle über ganz Bayern:
https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1800z.html (verfällt)

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 18. Mai 2017, 11:48, insgesamt 2-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5073
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon Bernhard Oker » Do 18. Mai 2017, 10:50

Täusche ich mich, oder haben wir aktuell im Osten mehr Sonne als von COSMO modelliert?
Bild

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

nordspot
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Wohnort: D-78464 Konstanz

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon nordspot » Do 18. Mai 2017, 11:29

"Täusche ich mich, oder haben wir aktuell im Osten mehr Sonne als von COSMO modelliert?"

..Ja, schaut föhnig aus am Bodensee und strahlt gut ein. Trotz Sonne schwitze ich nicht..

Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

Matt (8800 Thalwil)
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon Matt (8800 Thalwil) » Do 18. Mai 2017, 11:54

In der Ostschweiz dürfte der Frontdurchgang markant werden. Sowohl was die Niederschlags- wie auch Windspitzen betrifft. Richtig heftig dürfte es - wie bereits erwähnt - in Bayern und in BW werden.

Windspitzen und Theta-E @850 hPa (Luftmasse)
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Do 18. Mai 2017, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: [FCST/NCST] Gewitter 18.05.2017/19.05.2017

Beitragvon Joachim » Do 18. Mai 2017, 11:57

Ciao

Chur Föhn und bis 26.1 Grad...aber erste Druckwelle aus Westen schon über den Bodensee hinweg (Illighausen/TG bis 43 km/h)

Gewitter heute Abend wohl nur ennet der Grenze:

Bild
lightning flash numbers

Grüsslis

Joachim

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dimitri